null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Optimales Ressourcenmanagement mit GFOS - transparent, flexibel & erfolgreich

02.07.2014

Nachhaltiges Ressourcenmanagement – das ist weit mehr als die Verwaltung von Personal und Produkten. Termintreue, Kundennähe, Wirtschaftlichkeit, die Motivation der Mitarbeiter für eigenständiges Arbeiten – Managementsysteme aus dem Hause GFOS integrieren diese Aspekte in den Arbeitsalltag.


GFOS hat erkannt, dass zielorientiertes Workforce Management Flexibilität und Freiräume schafft. Flexibilität, die es ermöglicht, auch unter hohem Wettbewerbsdruck gute Qualität zu angemessenen Preisen zu liefern. Freiräume, die nicht nur termingerechte Lieferungen garantieren, sondern auch kreative und innovative Potenziale freisetzen und ein innovatives Qualitätsmanagement unterstützen.

Für die herstellende Industrie ist unsere MES Lösung der Schlüssel zur vollintegrierten Fertigung. Mit unseren Logistiklösungen verwalten und steuern Unternehmen ihren Materialfluss und nutzen Kapazitäten optimal.

Das Unternehmen besteht nun bereits über 26 Jahre erfolgreich am Markt. Im Fokus aller GFOS Aktivitäten steht dabei die volle und dauerhafte Kundenzufriedenheit. Mit unseren Kunden verbindet uns eine starke Partnerschaft. Denn Vertrauen, Zuverlässigkeit, Fairness und höchste Qualität führen uns zum gemeinsamen Erfolg. Zudem profitieren unsere Kunden von einer höheren Produktivität, mehr Transparenz, schlankeren Prozessen, geringeren Personalkosten und auch von einer höheren Mitarbeiterzufriedenheit.

Auch 2013 Umsatzsteigerung

Dies spiegelt sich auch in den Ergebnissen der GFOS wider. Nach dem Rekordjahr 2011, in dem die GFOS den Auftragseingang um mehr als 50% und den Umsatz um 25% steigern konnte, setzt sich der Wachstumsprozess fort. So ist das Unternehmen 2013 um gesunde weitere 2,7 % gewachsen. Alle Gesellschaften der GFOS-Gruppe haben deutlich schwarze Zahlen erwirtschaftet. Durch eine wiederholt zurückhaltende Ausschüttungspolitik beträgt die Eigenkapitalquote der GFOS-Gruppe über 60%.

Über die GFOS

Die GFOS, Gesellschaft für Organisationsberatung und Softwareentwicklung mbH, ist ein führender Anbieter ganzheitlicher IT-Lösungskonzepte. Angefangen bei einer umfassenden Beratung bietet das mittelständische Unternehmen zukunftsorientierte Softwarelösungen in den Bereichen Zeiterfassung, Zutrittskontrolle, Workforce Management und Manufacturing Execution System (MES) aus einer Hand und liefert damit die Grundlage fundierter Management- sowie Mitarbeiterentscheidungen. Mit der modularen Softwarefamilie gfos können Bedarfe jeder Branche und Unternehmensgröße optimal abgedeckt und zu einem umfassenden mehrdimensionalen Ressourcen-Management-System ausgebaut werden. Basierend auf modernster JAVA EE Technologie zeichnet sich gfos zudem durch höchste Funktionalität sowie vollständige Systemunabhängigkeit aus. 1988 gegründet, gehört die GFOS mbH zu den Pionieren der Anwendungsentwicklung und -integration in den Bereichen Personalzeitwirtschaft, Personaleinsatzplanung, Zutrittskontrolle, Betriebsdatenerfassung und Produktionssteuerung. In 20 Ländern weltweit arbeiten weit mehr als 1.000 Kunden mit der Softwarelösung gfos, die bereits bis heute in 14 Sprachen übersetzt wurde. Im Rahmen des 1993 gegründeten SAP-Kompetenzcenters leistet die GFOS mbH kompetente Beratung und Service rund um die SAP-Anbindung. Über 450 Projekte, die bereits im SAP-Umfeld realisiert wurden, sprechen für umfassendes Know-how in diesem Bereich.

Ansprechpartner für Rückfragen:  

Miriam Czepluch-Staats

Am Lichtbogen 9, 45141 Essen

Tel +49 . 201 • 61 300 750

Fax +49 . 201 • 61 300 98 75

E-Mail presse@gfos.com

Weitere Informationen zur GFOS finden Sie unter www.gfos.com

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie