null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Steckverbinder und SMT-Grundgehäuse im Miniaturformat

31.05.2010
Phoenix Contact erweitert den Produktbereich der SMT-Mini- Printklemme PTSM mit Federkraftanschluss durch zwei neue Mini- Steckverbinder mit Schnellanschlusstechnik: Der neue Piercekontakt- Stecker PTPM erleichtert die Verdrahtung von flexiblen Einzelleitern bis AWG 22. Trotz der kleinen Baugröße werden die Leiter nur mit Daumendruck paarweise angeschlossen. Eine Abisolierung der Leiter entfällt. Dieser Stecker eignet sich somit insbesondere für die rasche Verdrahtung von Ethernetleitungen.

Der Federkraft-Stecker PTSM überträgt trotz der kleinen Baugröße 6A. Die Push In-Federtechnik ermöglicht das schnelle Anschließen von starren und flexiblen Leitern bis 0,75 mm². Starre Leiter werden nur abisoliert, das Anschließen erfolgt durch direktes Stecken des Leiters. Gelöst wird die Verbindung mit einem Schraubendreher.

Beide Steckverbinder sowie die Grundgehäuse haben eine Bauhöhe von nur 5,0 mm, somit können flache Baugruppen erstellt werden. Die Grundgehäuse sind auf die Verarbeitung in SMT-Prozessen abgestimmt, benötigen nur wenig Platz auf der Leiterplatte und werden in Gurtverpackungen ausgeliefert.

Weitere Informationen stehen im Internet unter www.phoenixcontact.de/PP/4011 zur Verfügung.

Phoenix Contact
Presse- und Offentlichkeitsarbeit
E. von der Weppen M.A.
e-mail: eweppen@phoenixcontact.com
Tel. (0 52 35) 3-41713 Fax 3-418 25

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungen

Lebenswichtige Lebensmittelchemie

23.03.2017 | Veranstaltungen

Die „Panama Papers“ aus Programmierersicht

22.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Rund 500 Fachleute aus Wissenschaft und Wirtschaft diskutierten über technologische Zukunftsthemen

24.03.2017 | Veranstaltungsnachrichten

Förderung des Instituts für Lasertechnik und Messtechnik in Ulm mit rund 1,63 Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise

TU-Bauingenieure koordinieren EU-Projekt zu Recycling-Beton von über sieben Millionen Euro

24.03.2017 | Förderungen Preise