null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

DASGIP demonstriert mehr Prozessverständnis und Performance

04.04.2011
Larry West, der neue Strategic Business Development Manager der DASGIP, wird einen Vortrag auf der Interphex in New York halten.

In seinem Vortrag “The Role of ‘Context’ in Converting Process Data into Process Information” veranschaulicht er den Nutzen der Integration des Nova BioProfile FLEX Bioprozess-Analysators in das DASGIP System. Diese Vernetzung über den Schnittstellen-Standard OPC ermöglicht die folgenden Punkte:

• zunehmendes Prozessverständnis durch kontextualisiert Prozessdaten

• verbesserte Prozess-Performance durch eine automatisierte Nährstoffzufuhr

• weniger Risiken durch dynamische Überwachung der in-situ Sensoren

Der Vortrag präsentiert außerdem das DASGIP Remote System, eine integrierte Lösung für die Überwachung und Kontrolle der DASGIP Benchtop Bioreaktor-Systeme. Diese Anwendung kann über einen Web-Browser eingesetzt werden oder aber mit einer App für Apple-Produkte wie etwa dem iPhone oder iPad. „Unsere Präsentation zeigt den Fachleuten auf der Interphex wie fortschrittliche Technologie Prozessverständnis steigert, Prozess-Performance verbessert und Risiken zu minimiert“, sagt Karl Rix, Geschäftsführer der DASGIP BioTools, LLC.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Mobilität 4.0: Konferenz an der Jacobs University

18.10.2017 | Veranstaltungen

Smart MES 2017: die Fertigung der Zukunft

18.10.2017 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - Dezember 2017

17.10.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Schnelle individualisierte Therapiewahl durch Sortierung von Biomolekülen und Zellen mit Licht

18.10.2017 | Biowissenschaften Chemie

Biokunststoffe könnten auch in Traktoren die Richtung angeben

18.10.2017 | Messenachrichten

»ILIGHTS«-Studie gestartet: Licht soll Wohlbefinden von Schichtarbeitern verbessern

18.10.2017 | Energie und Elektrotechnik