null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Comarch ALTUM erhält renommierten Preis

27.06.2008
Die Microsoft Partner Program Awards werden jedes Jahr für Microsoft-Entwickler und -Partner organisiert. Ziel der Veranstaltung ist die Anerkennung derjenigen Unternehmen, welche die innovativsten Produkte basierend auf Microsoft-Technologien entwickelt haben.

Die Gewinner in 23 Kategorien wurden dieses Jahr aus 47.000 Unternehmen weltweit ermittelt. Die Lösungen wurden nach ihrer Anpassung an die Bedürfnisse und Erwartungen der Kunden, nach der Erfüllung von Geschäftsanforderungen sowie nach ihrem Innovationsgrad bewertet.

"Wir freuen uns darüber, dass Microsoft auf seiner internationalen Konferenz diesen Juli in Houston Comarch für sein System Comarch ALTUM mit dem Preis ISV / Software Solution Partner of the Year auszeichnen wird. Die Comarch S.A., die ständig in Forschung und Entwicklung investiert, gehört zu den Weltführern im Bereich der Unternehmenssoftware. Das ERP-System Comarch ALTUM ist ein gutes Beispiel für die beachtlichen Ergebnisse, die sich mit den neuesten Microsoft-Tools erzielen lassen. Es ermöglicht die Implementierung von Funktionalitäten wie konfigurierbarem Workflow und Business Intelligence auch für kleine und mittlere Unternehmen. Bisher waren derartige Funktionalitäten nur großen Unternehmen vorbehalten. Grundlage für die Ergonomie und Prozessorientierung des Systems ist die 15-jährige Erfahrung Comarchs in der Erstellung von ERP-Systemen. Dass Comarch ALTUM auf internationalem Niveau entwickelt werden konnte, ist der dauerhaften, umfassenden Zusammenarbeit von Comarch und Microsoft zu verdanken. Aufgrund dieser strategischen Partnerschaft hatten die Entwickler von Comarch Zugang zu den neuesten, unveröffentlichten Microsoft-Technologien, die in den Redmont-Laboratorien entwickelt wurden", so Professor Janusz Filipiak, Präsident und Vorstandsvorsitzender Comarch S.A.

Die Microsoft-Auszeichnung ist bereits der dritte Preis, den das jüngste ERP-System von Comarch erhalten hat. Im März dieses Jahres, nur drei Wochen nach seiner internationalen Prämiere, wurde Comarch ALTUM im Wettbewerb um das innovativste ERP-System auf der CeBIT 2008 als Innovationsprodukt ausgezeichnet. Auf der Konferenz IT ChannelVision Europe 2008 von Gartner wurde Comarch ALTUM der renommierte Preis und Titel Best Solution Provider Product / Solution verliehen. Auf der Veranstaltung fand die neueste Lösung von Comarch nicht nur den Beifall der Jury, sondern auch der Mehrheit der anwesenden Manager von beinahe 200 IT-Unternehmen aus allen Teilen der Welt.

Dieses ERP-System, das Fachleute von Comarch für internationale Märkte entwickelten, ist seit dem März 2008 für internationale Branchen auf dem Markt erhältlich. Es wurde bereits in Deutschland, der Ukraine, Italien, den USA und Großbritannien eingeführt. Bei Comarch ALTUM handelt es sich um eine innovative, prozessorientierte Lösung für mittlere und große Unternehmen des Handels- und Dienstleistungssektors. Das System zeichnet sich durch eine moderne Oberfläche, integrierte Business Intelligence-Tools sowie eine offene Architektur aus. Letztere basiert auf der Verwendung von API-Technologien, welche die Integration von Comarch ALTUM mit anderen spezialisierten Software-Programmen ermöglichen.

Grundlage für die Entwicklung dieses Systems, das internationale Aktivitäten von Unternehmen unterstützt, die dynamisch expandieren wollen, ist ein Gleichgewicht: das Gleichgewicht zwischen fortschrittlichsten Technologien und dem Wissen über Geschäftsprozesse aus 15 Jahren Implementierung von ERP-Systemen bei nahezu 50.000 Unternehmen in Polen und der Welt.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Universum enthält weniger Materie als gedacht

07.12.2016 | Physik Astronomie

Partnerschaft auf Abstand: tiefgekühlte Helium-Moleküle

07.12.2016 | Physik Astronomie

Bakterien aus dem Blut «ziehen»

07.12.2016 | Biowissenschaften Chemie