null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Siemens erhält Großauftrag über weitere 44 Railjets von ÖBB

05.10.2007
Auftrag über rund 540 Millionen Euro

Der Siemens-Bereich Transportation Systems hat von den Österreichischen Bundesbahnen einen Auftrag über 44 Railjet-Züge erhalten.

Das Auftragsvolumen beträgt circa 540 Millionen Euro. Dabei handelt es sich um den größten Auftragseingang der Siemens AG Österreich in den letzten zehn Jahren. Mit diesen 44 Railjets werden die ÖBB über eine Flotte von 67 Railjet-Garnituren verfügen. Der erste Zug wird ab 2010 eingesetzt.

Bereits 2006 wurden 23 der bis zu 230 km/h schnellen Züge der Premium-Klasse bestellt, die derzeit produziert werden. Die komfortablen Züge erfüllen alle Anforderungen des internationalen Hochgeschwindigkeitsverkehrs. Die technische Basis bilden die erprobten Intercity-Fahrzeuge von Siemens.

Die Garnituren bestehen aus einem Steuerwagen und sechs Zwischenwagen in Stahlbauweise. Angetrieben werden die Railjets von Siemens-Taurus-Lokomotiven. Eine Railjet-Garnitur ist 185,5 Meter lang, mit der Lokomotive über 205 Meter. Es stehen 408 Sitzplätze zur Verfügung.

Der Siemens-Bereich Transportation Systems (TS) zählt zu den international führenden Anbietern der Bahn¬industrie. Als Gesamtanbieter und Systemintegrator vereint TS heute in seinen Segmenten Automation & Power, Rolling Stock, Turnkey Systems und Integrated Services sämtliche Kompetenzen von Betriebsführungs¬systemen über die Bahnstromversorgung bis hin zu Fahrzeugen für den Nah-, Regional- und Fernverkehr sowie umfassende Erfahrungen im Projektmanagement und zukunftsorientierte Servicekonzepte. Im Geschäftsjahr 2006 (30. September) erzielte TS mit weltweit 18800 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 4,5 Mrd. EUR nach U.S. GAAP.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Technologievorsprung durch Textiltechnik

17.11.2017 | Veranstaltungen

Roboter für ein gesundes Altern: „European Robotics Week 2017“ an der Frankfurt UAS

17.11.2017 | Veranstaltungen

Börse für Zukunftstechnologien – Leichtbautag Stade bringt Unternehmen branchenübergreifend zusammen

17.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Technologievorsprung durch Textiltechnik

17.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

IHP präsentiert sich auf der productronica 2017

17.11.2017 | Messenachrichten

Roboter schafft den Salto rückwärts

17.11.2017 | Innovative Produkte