null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Epson Perfection V200 Photo

23.07.2007
Schluss mit vollen Fotokisten! Der Scanner für den Fotofreund.
Keine Lust auf Bildbearbeitung am PC, aber auf knackige Fotos? Dann ist der neue DIN A4-Scanner Epson Perfection V200 Photo die ideale Lösung! Der neue Epson erzeugt auf Knopfdruck digitale Fotos von Papierabzügen, Negativen und Dias. Auf Wunsch werden schief aufgelegte Bilder gerade gerückt, verstaubte Dias elektronisch gesäubert und selbst in die Jahre gekommen Bilder, angekränkelt von des Zeitengangs Blässe, bekommen schnell ihren alten Charme. Nur in einem ist der Scanner knauserig: beim Stromverbrauch – 16,5W reichen ihm schon. Der Epson Perfection V200 Photo ist ab Juli 2007 verfügbar.

Fotos bleichen aus, reißen ein, zerkratzen – was früher ein Fotospezialist mühselig in seiner Dunkelkammer reparieren musste, erledigt der Epson Perfection V200 Photo dank der Funktion Epson Easy Photo Fix in jedem Arbeitszimmer auf Knopfdruck. Auch rote Blitzlicht-Augen und Farbstiche sind mit dem V200 ruckzuck korrigiert. Das funktioniert sogar direkt vom Negativ oder Dia: einfach in die mitgelieferten Filmhalter legen, Taste drücken, fertig. Der Scanner schafft mit seiner Auflösung von bis zu 4.800 dpi, dass man auch Omas Hochzeitsfoto in Postergröße ausdrucken kann. Zudem sind ganze Fotosammlungen im Handumdrehen als PDF-Datei (lässt sich an jedem Rechner lesen und ausdrucken) abgespeichert oder als E-Mail verschickt – kinderleicht per Knopfdruck!

Praktisch: Der Deckel lässt sich selbst bei dickeren Vorlagen schließen. Und wenn eine Seite aus einem schweren Wälzer eingescannt werden soll, klappt man die Abdeckung einfach komplett zur Seite – das schont das Buch und die Nerven. Übrigens: Die mitgelieferte Texterkennungssoftware ABBYY FineReader Sprint 6 Plus übernimmt zuverlässig das Abtippen von Texten.

„Der Epson Perfection V200 Photo ist ideal für alle, die ihre Fotosammlung, egal ob Dia, Negativ oder Papierbild, digitalisieren wollen“, erklärt Karsten Jahn, Leiter Produktmarketing Consumer bei der Epson Deutschland GmbH. „Dank der einfachen Bedienung über Direkttasten und der einfache zu bedienenden Bildbearbeitung kommen auch Menschen, die im Umgang mit PCs unerfahren sind, problemlos mit dem kompakten Flachbett-Scanner zurecht.“

Epson Perfection V200 Photo – Produktmerkmale:
• Integrierter Durchlichtaufsatz zum Scannen von Negativen und Dias
• Dokumentenformate: DIN A4, 35 mm-Filmstreifen à 6 Bilder, 35 mm-Dias à 4 Bilder
• Scannen dicker Vorlagen mit erweiterbarem Scharnier und 180° Deckelöffnung
• Vier Schnellzugriffstasten für Scannen, Erstellen mehrseitiger
PDF-Dokumente und direkten E-Mail-Versand
• Geringer Stromverbrauch gemäß Energy Star
• Automatische Korrektur bei schief aufgelegten Vorlagen und verbesserte Staubentfernung
• Hohe Scanauflösung mit Epson Matrix CCD Technologie
• Bis zu 4.800 dpi optische Auflösung
• Epson Creativity Suite-Software, einschließlich Rote-Augen-Reduzierung und ArcSoft Photo Impression® 6 sowie Texterkennungs-Software ABBYY FineReader® Sprint 6 Plus1
• Modernes Design in Schwarz

Über Epson Deutschland
Die in Meerbusch ansässige Epson Deutschland GmbH ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Lösungen in den Bereichen Fotodruck und Digital Imaging. Hochwertige Fotodrucker und -scanner gehören ebenso zum Produktportfolio von Epson Deutschland wie Laser- und Nadeldrucker, All-in-one-Geräte, Multimediaprojektoren und die Original-Verbrauchsmaterialien. Die Bereiche Retail Systems & Devices und Factory Automation Division erweitern dieses Sortiment noch um Kassendrucker und -systeme sowie um Präzisionsroboter. Mit rund 200 Mitarbeitern verantwortet Epson Deutschland das Vertriebsnetz für Deutschland, Österreich, die Schweiz und weite Teile Osteuropas. Das Vertriebsgebiet des Bereichs Factory Automation umfasst zudem Russland, den Mittleren Osten und Afrika.

Über Epson Europa
Epson Europe B.V. mit Sitz in Amsterdam ist die strategische Zentrale für Europa, den Mittleren Osten, Russland und Afrika. Die Epson Europa Mitarbeiterzahl beläuft sich insgesamt auf 2.400. Der Umsatz belief sich im Geschäftsjahr 2006 auf 2.104 Mio. Euro.

Über die Epson Gruppe
Epson ist einer der weltweit führenden Hersteller von Imaging-Produkten wie Druckern, 3LCD-Projektoren sowie kleinen und mittelgroßen LC-Displays. In einer von Kreativität und Innovationskraft bestimmten Unternehmenskultur arbeitet Epson konsequent daran, die Visionen und Erwartungen seiner Kunden in der ganzen Welt zu übertreffen. Diesem Ansinnen verleiht der Claim „Epson – Exceed Your Vision“ Ausdruck. Für ihre herausragende Qualität, Funktionalität, Kompaktheit und Energieeffizienz genießen Produkte aus dem Hause Epson Weltruf. Rund 88.000 Mitarbeiter in 117 Unternehmen rund um den Globus bilden ein Netzwerk, das stolz darauf ist, seinen Beitrag zum globalen Umweltschutz zu leisten und die Kommunen, in denen das Unternehmen Niederlassungen unterhält, aktiv mitzugestalten. Unter Führung der in Japan ansässigen Seiko Epson Corporation wies die Epson Gruppe im Geschäftsjahr 2006 einen Konzernumsatz von 1.416 Mrd. Yen (~8,68 Mrd. Euro) aus.

Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie