null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Längster Tunnel in der Türkei in Betrieb gegangen mit Verkehrsleittechnik von Siemens

03.05.2007
Der „Nefise Akçelik“-Tunnel, der längste Tunnel der Türkei, ist im April in Betrieb gegangen. Er ist mit modernster Verkehrsleittechnik von Siemens Industrial Solution and Services (I&S) ausgestattet. Das I&S-Geschäftsgebiet Intelligent Traffic Systems (ITS) lieferte Systeme zur Verkehrslenkung, eine Tunnel-Leitstelle, Energieverteilungssysteme, die Beleuchtung, Belüftungen, Brandschutzeinrichtungen, Funksysteme sowie Kameraüberwachungstechnik mit automatischer Ereigniserkennung. Der Tunnel ist mit seiner technischen Ausstattung eine der fortschrittlichsten Anlagen weltweit.
Siemens erstellte das System, das ein Investitionsvolumen von 17,5 Millionen Euro repräsentiert, schlüsselfertig an den Betreiber, die Autobahndirektion KGM.

Der Nefise-Akçelik-Tunnel ist Teil der Staatsstraße zwischen den Orten Bolaman und Perºembe, die 32 Brücken und fünf Tunnel mit einer Gesamtlänge von 4.586 Metern umfasst. Mit einer Länge von 3.820 Metern ist er der längste Autobahntunnel der Türkei. Die Bolaman-Perºembe-Strecke verkürzt die Fahrtzeit von einer Stunde auf 15 Minuten gegenüber der bisherigen kurvenreichen 42 km langen Küstenstraße. Türkische Behörden schätzen, dass das Projekt der nationalen Wirtschaft Einsparungen von bis zu 40 Millionen Euro jährlich bringt.

Das in dem Tunnel verwendete automatische Erkennungssystem erkennt Fahrzeuge, die angehalten haben oder entgegen der Fahrtrichtung fahren, sowie Fußgänger, plötzliche Geschwindigkeitsänderungen bei den Fahrzeugen und Staus, aber auch Fremdkörper auf der Fahrbahn oder Rauch. Alarmsysteme werden sodann aktiviert.

Darüber hinaus analysiert das System eine Vielzahl von Daten – z. B. den Anstieg des Kohlenmonoxidgehaltes, Sichtbeeinträchtigungen oder die Veränderung der Bedingungen außerhalb des Tunnels –, und aktiviert automatisch hinterlegte Betriebspläne, um auf die aktuelle Situation zu reagieren. Um eine sichere und komfortable Fahrt zu gewährleisten, kann die Beleuchtung den Bedingungen im Tunnel angepasst und das Belüftungssystem gesteuert werden.

Ein drahtloses Kommunikationssystem ermöglicht innerhalb des Nefise-Akçelik-Tunnels den Kontakt mit verschiedenen öffentlichen Einrichtungen. Über Rundfunksender werden zum Beispiel die Autofahrer zeitnah auf besondere Situationen im Tunnel hingewiesen und so mit Sicherheits- und Warninformationen per Nachricht und über die Wechselverkehrszeichen versorgt. Auch können über 252 Lautsprecher allgemeine Durchsagen im Tunnel erfolgen.

Das Automatisierungssystem stellt sicher, dass die Lüftungs-, Beleuchtungs- und Verkehrsleitsysteme im Falle eines Brandes schnell und sicher funktionieren. Insgesamt sind 84 Turbinengebläse installiert, rund alle 100 Meter sind Schaumlöscher angebracht sowie Brandschutzräume inklusive Trockenlöschern eingerichtet. Eine zusätzliche Feuerlöschanlage wird aus einem Wassertank mit einer Kapazität von 370 Kubikmetern gespeist, der ständig automatisch überwacht wird. Der maximale Füllstand des Tanks wird durch Förder- und Druckhaltepumpen gewährleistet.

Der Siemens-Bereich Industrial Solutions and Services (I&S) ist der System- und Lösungsintegrator für Anlagen der Industrie und Infrastruktur und weltweiter Dienstleister für das Anlagengeschäft von der Planung und der Errichtung über den Betrieb und den gesamten Lebenszyklus. I&S nutzt dafür eigene Produkte und Systeme sowie Verfahrenstechnologien, um Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen in den Branchen Metallurgie, Wasseraufbereitung, Zellstoff und Papier, Öl und Gas, Schiffbau, Tagebau sowie Flughafenlogistik, Postautomatisierung, Straßenverkehrstechnik und Industrielle Dienstleistungen zu steigern. Bei einem Umsatz von 8,819 Milliarden Euro nach U.S. GAAP beschäftigte I&S im Geschäftsjahr 2006 (30. September) weltweit 36.200 Mitarbeiter.


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Firmen- und Forschungsnetzwerk Munitect tagt am IOW

08.12.2016 | Veranstaltungen

NRW Nano-Konferenz in Münster

07.12.2016 | Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Einzelne Proteine bei der Arbeit beobachten

08.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Intelligente Filter für innovative Leichtbaukonstruktionen

08.12.2016 | Messenachrichten

Seminar: Ströme und Spannungen bedarfsgerecht schalten!

08.12.2016 | Seminare Workshops