null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Toyota Deutschland erhöht Absatzziel für laufendes Jahr

02.10.2006
145.000 Zulassungen der Marken Toyota und Lexus prognostiziert

Toyota Deutschland erhöht die Absatzprognose für 2006. Das Jahres-Zulassungsziel wurde von 140.000 auf 145.000 Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus angehoben. Der September trug erheblich zu dieser positiven Erwartung bei: Rund 12.800 Einheiten bedeuten einen neuen September-Rekord und ein Plus von 23 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Kumuliert liegt Toyota Deutschland nun bei rund 109.200 Zulassungen - ein Plus von acht Prozent gegenüber Vorjahr.

Der Marktanteil liegt nach neun Monaten stabil bei 4,3 Prozent (Vorjahreszeitraum 4,0 %). Bei Toyota verkauften sich besonders die neuen Modelle Yaris und RAV 4 sowie der Corolla Verso besser als geplant. Auch der Kleinstwagen Aygo liegt über den Erwartungen.

Für den Vize-Präsidenten von Toyota, Markus Schrick, ist das gute Ergebnis nach drei Quartalen geprägt durch verschiedene Einflussfaktoren. "Neben der hohen Zuverlässigkeit ist mittlerweile auch das Design unserer neuen Produkte für die Kunden ein starkes Kaufargument. Wir bieten unsere Fahrzeuge zu faire Konditionen, die auf einen stabilen Restwert gerichtet sind und den Kunden von Anfang an ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis sichern." Damit erteilt Schrick der Beteiligung an Rabattschlachten von Seiten des Herstellers erneut eine Absage.

Hingegen sieht er in dem kontinuierlichen Wachstum die Früchte der stabilen Investitionen in den Markt und in die Marke. "Unsere Händler investieren allein in diesem Jahr 100 Millionen Euro in repräsentative Betriebe", so Schrick. Die Marke Toyota habe einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht. Die Menschen überzeuge das Toyota-Konzept. Dies zeige der beachtliche Anteil Toyotas am Privatmarkt, in dem die Marke mit einem Marktanteil von rund sechs Prozent gegenwärtig den fünften Rang belegt. "Unsere Kunden entscheiden sich aus persönlicher Überzeugung für Toyota. Es ist unser Ziel, aus jedem einen der zufriedensten Autofahrer in Deutschland zu machen."


Weitere Informationen:

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

Die Perspektiven der Genom-Editierung in der Landwirtschaft

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Parkinson-Krankheit und Dystonien: DFG-Forschergruppe eingerichtet

02.12.2016 | Förderungen Preise

Smart Data Transformation – Surfing the Big Wave

02.12.2016 | Studien Analysen

Nach der Befruchtung übernimmt die Eizelle die Führungsrolle

02.12.2016 | Biowissenschaften Chemie