null

Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Einweihung des neuen Designzentrums von PSA Peugeot Citroën

08.10.2004


Vor knapp zwei Jahren hatte PSA Peugeot Citroën den Bau eines neuen Designzentrums für die beiden Konzernmarken Peugeot und Citroën angekündigt. Am 7. Oktober 2004 wurde es im Pariser Vorort Vélizy unter dem Namen Automotive Design Network (ADN) eingeweiht.



Von der Grundsteinlegung am 27. Juni 2002 bis zur Einweihung wurde in gerade einmal 27 Monaten ein Gebäude errichtet, das für das Unternehmen von großer Bedeutung ist. Das Automotive Design Network (ADN) steht für ein weit verzweigtes Netzwerk für Kreativität und automobile Innovation bei PSA. Aufgabe des ADN ist es, Fahrzeugtechnik und Fahrzeugdesign in einem integrierten Ansatz miteinander zu verknüpfen. Dazu gehört die Zusammenführung des Designs beider Marken, um ihre stilistischen und strukturellen Besonderheiten besser zur Geltung zu bringen, und eine bessere Nutzung gemeinsamer technischer Infrastrukturen für die Konzept- und Gestaltungsphase im Vorfeld der Fahrzeug-Serienentwicklung.


Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

Österreich erzeugt erstmals Erdgas aus Sonnen- und Windenergie

24.02.2017 | Veranstaltungen

Big Data Centrum Ostbayern-Südböhmen startet Veranstaltungsreihe

23.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien

24.02.2017 | Messenachrichten

MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin

24.02.2017 | Messenachrichten

Auf der molekularen Streckbank

24.02.2017 | Biowissenschaften Chemie