Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Europäische Leitmesse EURO ID - 2011 erstmals in Berlin

01.04.2011
Berlin Partner unterstützt Messe für automatische Identifikationstechnologien

Vom 5. bis 7. April 2011 findet die europäische Leitmesse für automatische Identifikation EURO ID erstmals in Berlin statt. Für drei Tage verbindet die EURO ID 2011 auf dem Berliner Messegelände Menschen, Business und Technologie miteinander: 2010 konnte die Messe - damals noch in Köln - rund 100 Aussteller und über 3.400 Fachbesucher begrüßen. Für Experten und Entscheider ist die EURO ID 2011 ein Muss, um sich über die neuesten Trends bei RFID, Sensorik, 2D-Code, Biometrie, Barcodes, sichere Identität und Kartensysteme zu informieren.

Den Wechsel von Köln nach Berlin nehmen die Veranstalter zum Anlass, die Fachmesse mit neuen Angeboten zu präsentieren, zum Beispiel kommen den Themen wie Sicherheit, sichere Identität, Zutrittskontrollen, Personen- und Objektsicherheit und Chipkarten mehr Bedeutung zu.

Die Berlin Partner GmbH ist am Berlin-Brandenburger Gemeinschaftsstand durch das Branchenteam "Medien, IuK und Kreativwirtschaft" und das Enterprise Europe Network Berlin-Brandenburg vertreten. Die Mitarbeiter der Wirtschaftsförderungsgesellschaft stellen die Potenziale des Standortes Berlin auf dem Gebiet der Sicherheitstechnologien sowie die Unterstützungsmöglichkeit für Unternehmen durch die Berlin Partner GmbH im User Forum vor und stehen für Gespräche am Gemeinschaftsstand zur Verfügung.

Zeitgleich trifft sich zum vierten Mal die Healthcare-IT-Branche zur conhIT in Berlin. Über 200 Aussteller auf der Messe präsentieren IT-Lösungen für Kliniken und niedergelassene Ärzte sowie neue Versorgungsformen. Über 50 Unternehmen aus der Hauptstadtregion nutzen den Branchentreff für einen Auftritt. Gesundheitsstadt Berlin GmbH und TSB Medici organisieren den Messestand "E-Health Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg".

Parallel zu den Messen wird am 05.04.2011 in einer angrenzenden Messehalle der 3. Kongress Sichere Identität ausgerichtet, auf dem Berlin Partner ebenfalls präsent sein wird. Der Veranstalter des Kongresses ist der Fraunhofer-Innovationscluster »Sichere Identität«. Auf dem Kongress werden u.a. hochrangige Vertreter des Österreichischen Bundeskanzleramtes, der Berliner Flughäfen und des BSI zur sicheren Identität von Personen vortragen.

Weiterhin werden auf dem Kongress die Themenbereiche sichere Identität von Produkten, in der Kommunikation und sichere Materialien und Technologien erörtert. Zu der Veranstaltung werden ca. 150 Personen erwartet.

Weitere Informationen über die Messen erhalten Sie unter
http://www.euro-id-messe.de , http://www.conhit.de
und http://www.sichere-identitaet.de/kongress
Weitere Informationen:
Christoph Lang
Leiter Unternehmenskommunikation / PR
Berlin Partner GmbH
Fasanenstraße 85
10623 Berlin
Tel.: +49 30 39980 - 123
Mobil: +49 1577 3998 - 123
Fax: +49 30 39980 - 113
E-Mail: mailto:Christoph.Lang@Berlin-Partner.de

Christoph Lang | Berlin Partner GmbH
Weitere Informationen:
http://www.berlin-partner.de

Weitere Berichte zu: EURO ID EURO STOXX Leitmesse sichere Identität

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Analytica 2018 – „World of Temperature“
14.02.2018 | JULABO GmbH

nachricht Come together: Gemeinsam zur optimalen Mischbauweise
14.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics