Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Rohr- und Kanaltechnik zeigt Weltneuheit / RO-KA-TECH wächst weiter

13.03.2006

Die Branche Rohr- Kanal- und Industrieservice trifft sich alljährlich auf der RO-KA-TECH. Hier zeigen die Entwickler und Hersteller vom 30. März bis zum 1. April ihre neuesten Produkte. Fachbesucher aus dem In- und Ausland nutzten die Ausstellung in Kassel, um sich einen Überblick über die aktuellen Entwicklungen rund um die Rohr- und Kanaltechnik zu verschaffen.

Auf dem Gemeinschaftsstand D09 gibt es in diesem Jahr gleich zwei Innovationen zu bewundern. Über die Details ist dem Veranstalter noch wenig zu entlocken. Sicher ist nur, dass es sich um Gemeinschaftsentwicklungen mehrerer Unternehmen handelt, die für den europäischen Markt bestimmt sind und die ohnehin schwierigen Arbeitsbedingungen der Kanalreiniger erheblich verbessern sollen. "Die Fachwelt wird staunen. Auf so eine Arbeitserleichterung haben wir lange gewartet und wir können diese Weltneuheit als erstes präsentieren.", freut sich der Messeverantwortliche Klaus-Dieter Zawisla über diesen Erfolg. Die Enthüllung wird während der Eröffnungszeremonie vorgenommen.

Die Messe erfreut sich stetig steigender Aussteller- und Besucherzahlen und hat mit ihrem Umzug von Leipzig nach Kassel auch gleich den bisher stärksten Zuwachs zu verzeichnen. Sie bietet auf 5600 qm Fläche das ganze Programm der Branche. "Nicht das Ablaufen von Ständen, sondern die qualifizierte Information steht im Vordergrund. Wer mit einem Messebesuch möglichst viel erreichen will kommt zur RO-KA-TECH. Alle Anbieter mit Rang und Namen finden sich hier ein und zeigen ihre Produkte.", betont der Organisator Ralph Sluke vom Verband deutscher Rohr- und Kanal-Technik Unternehmen. Erstmalig werden die verschiedenen Informationsangebote im Rahmen eines Forums innerhalb der Messe dargeboten und so jedem Gast zugängig gemacht. Dem neuen Berufsbild "Fachkraft für Rohr-Kanal- und Industrieservice" wird mit einem Lehrpfad, der unter Anleitung eines Moderators quer durch die Ausstellung führt, Rechnung getragen. Zum Eröffnungstag sind dazu ca. 70 Auszubildende aus ganz Deutschland eingeladen worden. Transfer und Führung wurden vom Verband Deutscher Rohr- und Kanal-Technik Unternehmen organisiert und gesponsert.

Friedhelm Tillmanns | presseportal
Weitere Informationen:
http://www.rokatech.de

Weitere Berichte zu: Industrieservice RO-KA-TECH Weltneuheit

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht COMPAMED 2017 zeigte neue Fertigungsverfahren für individualisierte Produkte
06.12.2017 | IVAM Fachverband für Mikrotechnik

nachricht Schlanke Motorsteuergeräte schaffen Platz im Schaltschrank erweitert RiLine Compact - Portfolio
30.11.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

LMU-Mediziner zeigen eine wichtige Funktion von Blutplättchen auf: Sie bewegen sich aktiv und interagieren mit Erregern.

Die aktive Rolle von Blutplättchen bei der Immunabwehr wurde bislang unterschätzt: Sie übernehmen mehr Funktionen als bekannt war. Das zeigt eine Studie von...

Im Focus: First-of-its-kind chemical oscillator offers new level of molecular control

DNA molecules that follow specific instructions could offer more precise molecular control of synthetic chemical systems, a discovery that opens the door for engineers to create molecular machines with new and complex behaviors.

Researchers have created chemical amplifiers and a chemical oscillator using a systematic method that has the potential to embed sophisticated circuit...

Im Focus: Nanostrukturen steuern Wärmetransport: Bayreuther Forscher entdecken Verfahren zur Wärmeregulierung

Der Forschergruppe von Prof. Dr. Markus Retsch an der Universität Bayreuth ist es erstmals gelungen, die von der Temperatur abhängige Wärmeleitfähigkeit mit Hilfe von polymeren Materialien präzise zu steuern. In der Zeitschrift Science Advances werden diese fortschrittlichen, zunächst für Laboruntersuchungen hergestellten Funktionsmaterialien beschrieben. Die hiermit gewonnenen Erkenntnisse sind von großer Relevanz für die Entwicklung neuer Konzepte zur Wärmedämmung.

Von Schmetterlingsflügeln zu neuen Funktionsmaterialien

Im Focus: Lange Speicherung photonischer Quantenbits für globale Teleportation

Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für Quantenoptik erreichen mit neuer Speichertechnik für photonische Quantenbits Kohärenzzeiten, welche die weltweite...

Im Focus: Long-lived storage of a photonic qubit for worldwide teleportation

MPQ scientists achieve long storage times for photonic quantum bits which break the lower bound for direct teleportation in a global quantum network.

Concerning the development of quantum memories for the realization of global quantum networks, scientists of the Quantum Dynamics Division led by Professor...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Call for Contributions: Tagung „Lehren und Lernen mit digitalen Medien“

15.12.2017 | Veranstaltungen

Die Stadt der Zukunft nachhaltig(er) gestalten: inter 3 stellt Projekte auf Konferenz vor

15.12.2017 | Veranstaltungen

Mit allen Sinnen! - Sensoren im Automobil

14.12.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Immunsystem - Blutplättchen können mehr als bislang bekannt

15.12.2017 | Medizin Gesundheit

Moos verdoppelte mehrmals sein Genom

15.12.2017 | Biowissenschaften Chemie

Neues Epidemie-Management-System bekämpft Affenpocken-Ausbruch in Nigeria

15.12.2017 | Informationstechnologie