Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neue Techniken für die Medikamenten-Entwicklung

17.02.2004


Messe "BioTrends" in Berlin: BioProfil für Niedersachsen mit dabei



Hannover/Berlin - Niedersachsen ist bei der "BioTrends 2004" in Berlin präsent: An dieser internationalen Kongressmesse, die heute begonnen hat und noch bis Mittwoch, 18. Februar, andauern wird, nimmt das durch die BioRegioN GmbH koordinierte BioProfil "Funktionelle Genomanalyse" als Aussteller teil. An seinem Stand sind auch vier niedersächsische Biotechnologie-Unternehmen vertreten, deren innovative Entwicklungen auf Empfehlung des BioProfils vom Bundesforschungsministerium gefördert werden.

... mehr zu:
»Bioprofil »Genomanalyse


"BioTrends", eine anwendungsnahe Fachmesse für funktionelle Genomforschung, findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt. Veranstaltungsort ist das Hotel Holiday Inn Berlin-Esplanade. In diesem Jahr befassen sich die Vorträge und Informationsveranstaltungen vor allem mit dem Schwerpunktthema "RNA-Interferenz". Dabei handelt es sich um ein Verfahren, mit dem sich einzelne Gene spezifisch blockieren lassen, ohne die Funktion anderer Gene zu beeinträchtigen.

Die vier Biotech-Gründungen, die sich in einem gemeinsamen Messeauftritt mit dem BioProfil präsentieren, sind die Firmen IBA und Synaptic Systems aus Göttingen, die IPF aus Hannover und die Vision 7 aus Burgwedel.


Über das BioProfil

Das BioProfil "Funktionelle Genomanalyse" ist eine Initiative von Forschungseinrichtungen und Biotechnologie-Unternehmen der Region Braunschweig, Göttingen, Hannover. Um wissenschaftliche Ergebnisse aus Infektions-, Neuro- und Stammzellbiologie wirtschaftlich nutzbar zu machen, stehen dem BioProfil Mittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Höhe von 15 Millionen Euro zur Verfügung. Koordiniert wird das BioProfil "Funktionelle Genomanalyse" von der BioRegioN GmbH.


Ansprechpartner:
Dipl.-Biol. Dipl.-Journ.
Hannes Schlender

BioRegioN GmbH
Leiter Kommunikation und Marketing
BioProfil-Projektmanagement
Inhoffenstraße 7
38124 Braunschweig

Tel.: **49-531-2850 415
Fax: **49-531-2850 428

Hannes Schlender | idw
Weitere Informationen:
http://www.biotrends.de
http://www.forum-genomanalyse.de

Weitere Berichte zu: Bioprofil Genomanalyse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Analytica 2018 – „World of Temperature“
14.02.2018 | JULABO GmbH

nachricht Come together: Gemeinsam zur optimalen Mischbauweise
14.02.2018 | Fraunhofer-Institut für Lasertechnik ILT

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

Erstmals ist es einem Forscherteam am Max-Planck-Institut (MPI) für Polymerforschung in Mainz gelungen, einen integrierten Schaltkreis (IC) aus einer monomolekularen Schicht eines Halbleiterpolymers herzustellen. Dies erfolgte in einem sogenannten Bottom-Up-Ansatz durch einen selbstanordnenden Aufbau.

In diesem selbstanordnenden Aufbauprozess ordnen sich die Halbleiterpolymere als geordnete monomolekulare Schicht in einem Transistor an. Transistoren sind...

Im Focus: Quantenbits per Licht übertragen

Physiker aus Princeton, Konstanz und Maryland koppeln Quantenbits und Licht

Der Quantencomputer rückt näher: Neue Forschungsergebnisse zeigen das Potenzial von Licht als Medium, um Informationen zwischen sogenannten Quantenbits...

Im Focus: Demonstration of a single molecule piezoelectric effect

Breakthrough provides a new concept of the design of molecular motors, sensors and electricity generators at nanoscale

Researchers from the Institute of Organic Chemistry and Biochemistry of the CAS (IOCB Prague), Institute of Physics of the CAS (IP CAS) and Palacký University...

Im Focus: Das VLT der ESO arbeitet erstmals wie ein 16-Meter-Teleskop

Erstes Licht für das ESPRESSO-Instrument mit allen vier Hauptteleskopen

Das ESPRESSO-Instrument am Very Large Telescope der ESO in Chile hat zum ersten Mal das kombinierte Licht aller vier 8,2-Meter-Hauptteleskope nutzbar gemacht....

Im Focus: Neuer Quantenspeicher behält Information über Stunden

Information in einem Quantensystem abzuspeichern ist schwer, sie geht meist rasch verloren. An der TU Wien erzielte man nun ultralange Speicherzeiten mit winzigen Diamanten.

Mit Quantenteilchen kann man Information speichern und manipulieren – das ist die Basis für viele vielversprechende Technologien, vom hochsensiblen...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Auf der grünen Welle in die Zukunft des Mobilfunks

16.02.2018 | Veranstaltungen

Smart City: Interdisziplinäre Konferenz zu Solarenergie und Architektur

15.02.2018 | Veranstaltungen

Forschung für fruchtbare Böden / BonaRes-Konferenz 2018 versammelt internationale Bodenforscher

15.02.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Erste integrierte Schaltkreise (IC) aus Plastik

17.02.2018 | Energie und Elektrotechnik

Stammbaum der Tagfalter erstmalig umfassend neu aufgestellt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Neue Strategien zur Behandlung chronischer Nierenleiden kommen aus der Tierwelt

16.02.2018 | Biowissenschaften Chemie

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics