Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Altersgerechte Elektronik - Informatikprojekte der Uni Potsdam auf der IFA 2010

31.08.2010
Das Institut für Informatik der Universität Potsdam ist auch in diesem Jahr mit einem hochaktuellen und zukunftsweisenden Angebot auf der Internationalen Funkaustellung in Berlin vertreten.

Unter der Überschrift "Assisted Living" suchen die Potsdamer Wissenschaftler seit Jahren nach Lösungen, die das Leben älterer und pflegebedürftiger Menschen bequemer, angenehmer und vor allem auch sicherer machen. Ihre neuesten Forschungsergebnisse werden sie den Besuchern der Berliner Funkausstellung vom 3. bis 8. September in Halle 8.1 am Stand 12 präsentieren.

An der Professur Betriebssysteme und Verteilte Systeme wurde unter Leitung von Prof. Dr. Bettina Schnor mit KopAL ein System entwickelt, das demente Menschen bei der Orientierung unterstützt. So werden Heimbewohner akustisch an Mahlzeiten oder Termine erinnert. Durch eine integrierte Notruftaste kann man Pfleger benachrichtigen und ein Telefonat führen. Im Gebäude fest installierte Sensorik erkennt kritische Situationen und verständigt automatisch Pfleger oder Angehörige.

Die von der Professur für Technische Informatik unter Leitung von Prof. Dr. Christophe Bobda entwickelten Systeme zur intelligenten Hausautomatisierung sollen eine weitgehend autarke Lebensführung in den vertrauten eigenen vier Wänden ermöglichen. Auf der IFA wird dazu ein "eHome Musterhaus" vorgestellt. Die Steuerung diverser Funktionen in diesem vernetzten Haus kann mittels eines tragbaren, internetfähigen Gerätes erfolgen.

Mitarbeiter der Professur für Service und Software Engineering unter Leitung von Prof. Dr. Tiziana Margaria-Steffen stellen Neu- und Weiterentwicklungen im Bereich Robotersteuerung und Notfallsysteme vor. Hauptexponat ist das System "Giraff", das gemeinsam mit Partnern aus Schweden entwickelt wurde. Dieses Roboter-Kommunikationssystem löst die örtliche Bindung von Videokommunikation auf, man wird also mobiler. Die dadurch entstehende natürlichere Kommunikationsatmosphäre hilft Barrieren abzubauen. Das System wird bereits sehr erfolgreich in Einrichtungen zur Betreuung von älteren Menschen getestet.

Schließlich haben Studenten der Professur Netzwerktechnologien und multimediale Teledienste unter Leitung von Prof. Dr. Klaus Rebensburg einen kostengünstigen Spezialtisch entwickelt, mit dem Fotos durch Berührung an Internetanwendungen wie Twitter oder Facebook gesendet werden können.

Hinweis an die Redaktionen:
Zeit: 03.09. - 08.09.2010
Ort: Messegelände Berlin, Halle 8.1., Stand 12, Messedamm 22, 14005 Berlin
Kontakt: Sebastian Fudickar, Telefon: 0331/977-3123, E-Mail: fudickar@cs.uni-potsdam.de

Sylvia Prietz | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-potsdam.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Messenachrichten:

nachricht Fraunhofer HHI auf dem Mobile World Congress mit VR- und 5G-Technologien
24.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik, Heinrich-Hertz-Institut, HHI

nachricht MWC 2017: 5G-Hauptstadt Berlin
24.02.2017 | FOKUS - Fraunhofer-Institut für Offene Kommunikationssysteme

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Messenachrichten >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie