Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Neuigkeiten zur Konzernstrategie und Produktinnnovationen bei Stählen

15.04.2008
Am Dienstag ist auf der Hannover-Messe 2008 der traditionelle Kundentag bei der Salzgitter AG im Pavillon P32. Dort erhalten die Teilnehmer Informationen zur Markt- und Konjunkturentwicklung, Konzern- und Produktstrategie „aus erster Hand“.

So wird der Konzernvorstand die Kernkompetenzen des Salzgitter-Konzerns präsentieren, der inzwischen fünf Unternehmensbereiche umfasst: Stahl, Handel, Röhren, Dienstleistungen und Technologie. Der Unternehmensbereich Technologie wurde vor kurzem gestärkt. Mit dem Erwerb der SIG-Beverages stieg der Konzern in die PET-Blasformtechnik ein.

Produziert werden damit Getränkeflaschen aus dem Kunststoff PET. So stärkt der Erwerb laut Salzgitter den Technologie-Bereich, der die Herstellung von Getränkeabfüll- und Verpackungsmaschinen umfasst, an entscheidender Stelle. Der Einstieg in die Getränkeabfüll- und Verpackungstechnik erfolgte mit der Übernahme der Klöckner-Werke.

Die Akquisition von SIG-Beverages gilt nun als „ein erster relevanter Schritt“, um zukünftig Komplettanlagen „aus einer Hand“ auf einem dynamisch wachsenden Markt anbieten zu können. Auf dem Messestand erklärt eine Simulation den Besuchern, wie ein Füllvorgang technisch abläuft.

... mehr zu:
»Technologiebereich

Salzgitter will Technologiebereich ausbauen

Mit der Erweiterung des Technologiebereichs ist Salzgitter am Markt nun „breiter“ aufgestellt. Die Eigenständigkeit des Konzerns soll damit weiter abgesichert werden.

Ein Schwerpunkt liegt dabei auf internen Investitionen in Anlagen und Prozesse, hauptsächlich im Stahlbereich. Es werden aber auch weitere Akquisitionen in den Bereichen Stahl, Handel, Röhren und Technologie geprüft, wie Dr. Wolfgang Leese, Vorstandsvorsitzender der Salzgitter AG, auf der diesjährigen Bilanzpressekonferenz des Konzerns ausführte. „Allerdings müssen diese unseren Rentabilitätskriterien entsprechen.“

Im Jahr 2007 hat der Konzern einen konsolidierten Umsatz von 10,19 Mrd. Euro erreicht. Damit wurde erstmals die 10-Mrd.-Marke überschritten. Geht es nach Leese, wird das dauerhaft so sein: Ziel sei es, bis 2010 einen Umsatz von 13 bis 15 Mrd. Euro zu erzielen. Der ROCE (Verzinsung des eingesetzten Kapitals) soll dann über den Stahlzyklus bei 15% liegen.

Salzgitter AG, Halle 5, Stand A14

Josef-Martin Kraus | MM MaschinenMarkt
Weitere Informationen:
http://www.maschinenmarkt.vogel.de/index.cfm?pid=1705&pk=118062

Weitere Berichte zu: Technologiebereich

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Maschinenbau:

nachricht Fraunhofer IWS Dresden kooperiert mit starkem Forschungspartner in Singapur
14.02.2017 | Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS

nachricht Leitungen automatisch konfektionieren – auch ohne Druckluft
27.01.2017 | Rittal GmbH & Co. KG

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Maschinenbau >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Innovative Antikörper für die Tumortherapie

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig von diesen teuren Medikamenten profitieren, wird intensiv an deren Verbesserung gearbeitet. Forschern um Prof. Thomas Valerius an der Christian Albrechts Universität Kiel gelang es nun, innovative Antikörper mit verbesserter Wirkung zu entwickeln.

Immuntherapie mit Antikörpern stellt heute für viele Krebspatienten einen Erfolg versprechenden Ansatz dar. Weil aber längst nicht alle Patienten nachhaltig...

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Die Welt der keramischen Werkstoffe - 4. März 2017

20.02.2017 | Veranstaltungen

Schwerstverletzungen verstehen und heilen

20.02.2017 | Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Innovative Antikörper für die Tumortherapie

20.02.2017 | Medizin Gesundheit

Multikristalline Siliciumsolarzelle mit 21,9 % Wirkungsgrad – Weltrekord zurück am Fraunhofer ISE

20.02.2017 | Energie und Elektrotechnik

Wie Viren ihren Lebenszyklus mit begrenzten Mitteln effektiv sicherstellen

20.02.2017 | Biowissenschaften Chemie