Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Automatische Qualitätsprüfung für digitale Dokumente

14.03.2007
Rund 240.000 Euro Förderung der DFG für Forschung über Dokumentverifikation

Jeder, der schon mal einen umfangreicheren Text, zum Beispiel einen Sammelband, eine größere Dokumentation oder eine ganze Website unter Beteiligung mehrerer Autoren und Autorinnen geschrieben hat, kennt das Problem: Ohne gewisse Richtlinien, an die sich alle Autoren halten sollten, kommt normalerweise kein brauchbares Ergebnis zustande. Da aber Regeln nur dann wirksam sind, wenn sie auch überprüft werden, muss einer der Autoren oder ein koordinierender Herausgeber diese Aufgabe übernehmen. Im Zeitalter von Web-Dokumenten mit all ihren Verzweigungen und vielfachen Nutzungsmöglichkeiten ist das ein sehr aufwändiger und fehleranfälliger Prozess.

An dieser Stelle setzt ein neues Forschungsprojekt am Lehrstuhl für Informationsmanagement der Universität Passau an. Ziel ist die Bereitstellung eines Verfahrens zur automatischen Überprüfung bestimmter Eigenschaften von Webdokumenten, XML-Dokumenten und anderen Hypertexten. Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert das Projekt mit zwei Stellen für wissenschaftliche Mitarbeiter(innen), Mitteln für studentische Hilfskräfte und Sachmitteln für zunächst zwei Jahre mit Verlängerungsoption. Im Projektteam arbeiten unter der Leitung von Prof. Dr. Burkhard Freitag derzeit Diplom-Informatikerin Mirjana Jakši?, Diplom-Informatiker Franz Weitl und viele Studentinnen und Studenten der Informatik. Das Gesamtfördervolumen beträgt für die ersten beiden Jahre rund 240.000 Euro.

Thoralf Dietz | idw
Weitere Informationen:
http://www.uni-passau.de

Weitere Berichte zu: Automatische DFG Qualitätsprüfung

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Informationstechnologie:

nachricht Smart Living: VDE-Institut entwickelt Cloud-basierte interoperable Testplattform
15.02.2017 | VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.

nachricht Saarbrücker Informatiker machen „Augmented Reality“ fotorealistisch
15.02.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Informationstechnologie >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung