Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Wissenschaftliche Preise und Ehrungen der DGZMK

18.11.2009
Die Vergabe wissenschaftlicher Preise und Ehrungen zählt zu den satzungsgemäßen Kernaufgaben der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde.

Im Rahmen der gemeinsamen feierlichen Eröffnung des Deutschen Zahnärztetages 2009 in München verlieh DGZMK-Präsident Prof. Dr. Thomas Hoffmann (Dresden) den bedeutendsten wissenschaftlichen Preis der DGZMK, den mit 10.000 Euro dotierten Miller-Preis, an Prof. Dr. Peter Meisel, Careen Springmann und Prof. Dr. Thomas Kocher (alle Uni Greifswald) für die Arbeit "Der Einfluss von Magnesium auf die Parodontitis - Ergebnisse einer Populationsstudie im 5-Jahres-Verlauf".

Die Goldene Ehrennadel der DGZMK erhielt Prof. Dr. Heiner Weber (Uni Tübingen) "für seine besonderen Verdienste bei der Stärkung der Außenwirkung der DGZMK und der Umsetzung des Konzeptes Deutscher Zahnärztetag" verliehen. Ebenfalls auf der Eröffnungsveranstaltung wurde Prof. Dr. Detlef Heidemann (Uni Frankfurt) mit der Ehrenmedaille der DGZMK "in Würdigung seiner Mitarbeit in den Gremien der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde" ausgezeichnet. DGZMK-Präsident Prof. Dr. Thomas Hoffmann wurde von der Polnischen Stomatologischen Gesellschaft mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet.

Als weitere Preise wurden im Rahmen des wissenschaftlichen Kongresses verliehen:

DZZ-Jahresbestpreis des Deutschen Ärzteverlags, dotiert mit 3000 Euro:
"Fluoroseprävalenz bei 15-Jährigen in drei Regionen mit unterschiedlichen Prophylaxeprogrammen"
Prof. Dr. Klaus Pieper, Marburg
Dr. A. Neuhäuser, Marburg
Dr. N. Renner, Oberdorla
Dr. J. Abou-Fidah, Konstanz
Dr. K. Rasch, Göttingen
Dr. M. Kröplin, Heiligenstadt
P. Völkner-Stetefeld, Marburg
M. Heinzel-Gutenbrunner, Marburg
Dr. A. Jablonski-Momeni, Marburg
Dental Education Award 2009 der Kurt Kaltenbach Stiftung, dotiert mit insgesamt 14.000 Euro:

"Interdisziplinäre OSCE-Prüfung im vorklinischen zahnmedizinischen Studentenunterricht - eine Ergänzung zu herkömmlichen Prüfungsformaten?"

ZA Karl-Christian Wege, Heidelberg
Dr. Constantin Eiffler, Heidelberg
ZÄ Lydia Eberhard, Heidelberg
Dr. Amelie Bäumer, Heidelberg
ZA Nikos Giannakopoulos, Heidelberg
OA PD Dr. Alexander Hassel, Heidelberg
ZÄ Raluca Cosgarea, Heidelberg
ZA Wolfgang Bömicke, Heidelberg
ZÄ Nicoleta Corcodel, Heidelberg
OA Dr. Thomas Stober, Heidelberg
OA Dr. Joachim Beck-Mußotter, Heidelberg
OÄ Dr. Diana Wolf, Heidelberg
ZÄ Theresa Kraus, Heidelberg
ZÄ Jaleh Mahabadi, Heidelberg
Dipl.-Ing. Stefan Rues, Heidelberg
Dipl.-Ing. Falk Becker, Heidelberg
Dr. Marc Schmitter, Heidelberg
"Konzeption und Implementierung des interaktiven, interdisziplinären und fallorientierten eLearning-Moduls "Zahnschmerzambulanz"
PD Dr. Susanne Gerhardt-Szép, Frankfurt
Prof. Dr. H.-C. Lauer, Frankfurt
Prof. Dr. Detlef Heidemann, Frankfurt
Dipl.-Kom. B. Schwalm, Frankfurt
Andreas Lagan, Frankfurt
Lars Kandsperger, Frankfurt
IPJ-Poster-Award des Quintessenz Verlags
"Molecular detection of periodontopathic bacteria in synovial fluid"
Int Poster J Dent Oral Med 2008, Vol 10 No 04, Poster 430
Dr. Susanne Schulz, Halle
Maximilian Haffner, Halle
Katja Krause, Halle
Prof. Hans-Günter Schaller, Halle
Dr. Stefan Reichert, Halle
Prof. Dr. med. Gernot Keyßer, HalleDr. Christoph Schäfer, Halle
Dr. Vera John, Halle
Dr. Christiane Gläser, Halle
Sensodyne-Poster-Award der Firma GlaxoSmithKline, dotiert mit 1000 Euro:
"Retention performance of magnetic attachments on dental implants"
Int Poster J Dent Oral Med 2008, Vol 10 No 01, Poster 391
und
"Dental magnetic systems as prosthetic attachments on retained roots"
Int Poster J Dent Oral Med 2008, Vol 10 No 01, Poster 397
OA Dr.med. dent. Arne F. Boeckler, Halle
Carolin Ehring, Halle
Prof. Dr. med. dent. habil. Jürgen M. Setz

Markus Brakel | idw
Weitere Informationen:
http://www.dgzmk.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Berührungslose Ladesysteme
16.11.2017 | Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau

nachricht Studenten nehmen mit Frühwarnsystem für Geisterfahrer an internationalem Wettbewerb in Peking teil
15.11.2017 | Universität des Saarlandes

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Ultrakalte chemische Prozesse: Physikern gelingt beispiellose Vermessung auf Quantenniveau

Wissenschaftler um den Ulmer Physikprofessor Johannes Hecker Denschlag haben chemische Prozesse mit einer beispiellosen Auflösung auf Quantenniveau vermessen. Bei ihrer wissenschaftlichen Arbeit kombinierten die Forscher Theorie und Experiment und können so erstmals die Produktzustandsverteilung über alle Quantenzustände hinweg - unmittelbar nach der Molekülbildung - nachvollziehen. Die Forscher haben ihre Erkenntnisse in der renommierten Fachzeitschrift "Science" publiziert. Durch die Ergebnisse wird ein tieferes Verständnis zunehmend komplexer chemischer Reaktionen möglich, das zukünftig genutzt werden kann, um Reaktionsprozesse auf Quantenniveau zu steuern.

Einer deutsch-amerikanischen Forschergruppe ist es gelungen, chemische Prozesse mit einer nie dagewesenen Auflösung auf Quantenniveau zu vermessen. Dadurch...

Im Focus: Leoniden 2017: Sternschnuppen im Anflug?

Gemeinsame Pressemitteilung der Vereinigung der Sternfreunde und des Hauses der Astronomie in Heidelberg

Die Sternschnuppen der Leoniden sind in diesem Jahr gut zu beobachten, da kein Mondlicht stört. Experten sagen für die Nächte vom 16. auf den 17. und vom 17....

Im Focus: «Kosmische Schlange» lässt die Struktur von fernen Galaxien erkennen

Die Entstehung von Sternen in fernen Galaxien ist noch weitgehend unerforscht. Astronomen der Universität Genf konnten nun erstmals ein sechs Milliarden Lichtjahre entferntes Sternensystem genauer beobachten – und damit frühere Simulationen der Universität Zürich stützen. Ein spezieller Effekt ermöglicht mehrfach reflektierte Bilder, die sich wie eine Schlange durch den Kosmos ziehen.

Heute wissen Astronomen ziemlich genau, wie sich Sterne in der jüngsten kosmischen Vergangenheit gebildet haben. Aber gelten diese Gesetzmässigkeiten auch für...

Im Focus: A “cosmic snake” reveals the structure of remote galaxies

The formation of stars in distant galaxies is still largely unexplored. For the first time, astron-omers at the University of Geneva have now been able to closely observe a star system six billion light-years away. In doing so, they are confirming earlier simulations made by the University of Zurich. One special effect is made possible by the multiple reflections of images that run through the cosmos like a snake.

Today, astronomers have a pretty accurate idea of how stars were formed in the recent cosmic past. But do these laws also apply to older galaxies? For around a...

Im Focus: Pflanzenvielfalt von Wäldern aus der Luft abbilden

Produktivität und Stabilität von Waldökosystemen hängen stark von der funktionalen Vielfalt der Pflanzengemeinschaften ab. UZH-Forschenden gelang es, die Pflanzenvielfalt von Wäldern durch Fernerkundung mit Flugzeugen in verschiedenen Massstäben zu messen und zu kartieren – von einzelnen Bäumen bis hin zu ganzen Artengemeinschaften. Die neue Methode ebnet den Weg, um zukünftig die globale Pflanzendiversität aus der Luft und aus dem All zu überwachen.

Ökologische Studien zeigen, dass die Pflanzenvielfalt zentral ist für das Funktionieren von Ökosys-temen. Wälder mit einer höheren funktionalen Vielfalt –...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Technologievorsprung durch Textiltechnik

17.11.2017 | Veranstaltungen

Roboter für ein gesundes Altern: „European Robotics Week 2017“ an der Frankfurt UAS

17.11.2017 | Veranstaltungen

Börse für Zukunftstechnologien – Leichtbautag Stade bringt Unternehmen branchenübergreifend zusammen

17.11.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Technologievorsprung durch Textiltechnik

17.11.2017 | Veranstaltungsnachrichten

IHP präsentiert sich auf der productronica 2017

17.11.2017 | Messenachrichten

Roboter schafft den Salto rückwärts

17.11.2017 | Innovative Produkte