Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Solarcar-Team der Hochschule Bochum als Querdenker ausgezeichnet

22.11.2013
In der Kategorie „Zukunft“ nimmt Tim Skerra den Querdenker-Award 2013 in München entgegen

Bis zuletzt blieb es spannend unter den 5 Finalisten für den Querdenker-Award, Kategorie Zukunft. Am Donnerstagabend fand die Preisverleihungsgala im Doppelkegel der BMW-Welt in München statt.


Das Team des bisher erfolgreichsten SolarCars, des PowerCore SunCruisers, in Australien.

Moderiert von Mirjam Weichselbraun wurden von Querdenker-Initiator Otmar Ehrl die Preise in den Kategorien Arbeitgeber, Marketing, Nachhaltigkeit, Vordenker, Innovation und Zukunft überreicht.

Tim Skerra, ehemaliger Teamleiter und Leiter der SolarCar-Weltumrundung, nahm den Zukunfts-Preis stellvertretend für das ganze Studierenden-Team der Hochschule Bochum entgegen: „Unsere gemeinsame Leistung wurde erneut von einer hochrangigen Jury der deutschen Wirtschaft ausgezeichnet! Es ist mir eine Ehre, diesen Preis für die Hochschule Bochum entgegennehmen zu dürfen!“

Mit den Querdenker-Awards werden jedes Jahr Unternehmen, soziale Einrichtungen und Personen für ihre herausragenden Ideen und Innovationen geehrt. Der Award würdigt Mut, Kreativität, Erfindergeist, Ideenreichtum und Leidenschaft, denen im Land der Dichter und (Quer-) Denker oftmals eine zu geringe Aufmerksamkeit zuteil wird.

Die Hochschule Bochum baut mit ihrer Sonnenwagen-Manufaktur schon über 10 Jahre Elektrofahrzeuge, die die Energie der Sonne nutzen. Die letzten beiden Modelle sind straßenzugelassen und haben Platz für bis zu drei Personen. Für die längste jemals mit Solarenergie gefahrene Strecke wurde das Team bei der Weltumrundung mit dem „SolarWorld GT“ im Guinness Book ausgezeichnet. Das aktuelle Fahrzeug PowerCore SunCruiser, das in einer Forschungskooperation zusammen mit ThyssenKrupp entstand, wurde im Oktober 2013 Vizeweltmeister bei der World Solar Challenge in Australien.

Ansprechpartner Presse:
Stefan Spychalski
stefan.spychalski@hs-bochum.de
Tel.: 0234 32 10740

Detlef Bremkens | idw
Weitere Informationen:
http://www.hochschule-bochum.de/

Weitere Berichte zu: Querdenker Querdenker-Award SolarCar-Team

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Eine Milliarde Euro für die Hochschulmedizin
17.02.2017 | Deutsche Hochschulmedizin e.V.

nachricht Sensible Daten besser analysieren
16.02.2017 | Georg-August-Universität Göttingen

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Durchbruch mit einer Kette aus Goldatomen

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des Wärmetransportes

Einem internationalen Physikerteam mit Konstanzer Beteiligung gelang im Bereich der Nanophysik ein entscheidender Durchbruch zum besseren Verständnis des...

Im Focus: Breakthrough with a chain of gold atoms

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

In the field of nanoscience, an international team of physicists with participants from Konstanz has achieved a breakthrough in understanding heat transport

Im Focus: Hoch wirksamer Malaria-Impfstoff erfolgreich getestet

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Tübinger Wissenschaftler erreichen Impfschutz von bis zu 100 Prozent – Lebendimpfstoff unter kontrollierten Bedingungen eingesetzt

Im Focus: Sensoren mit Adlerblick

Stuttgarter Forscher stellen extrem leistungsfähiges Linsensystem her

Adleraugen sind extrem scharf und sehen sowohl nach vorne, als auch zur Seite gut – Eigenschaften, die man auch beim autonomen Fahren gerne hätte. Physiker der...

Im Focus: Weltweit genaueste und stabilste transportable optische Uhr

Optische Strontiumuhr der PTB in einem PKW-Anhänger – für geodätische Untersuchungen, weltweite Uhrenvergleiche und schließlich auch eine neue SI-Sekunde

Optische Uhren sind noch genauer als die Cäsium-Atomuhren, die gegenwärtig die Zeit „machen“. Außerdem benötigen sie nur ein Hundertstel der Messdauer, um eine...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

ANIM in Wien mit 1.330 Teilnehmern gestartet

17.02.2017 | Veranstaltungen

Ökologischer Landbau: Experten diskutieren Beitrag zum Grundwasserschutz

17.02.2017 | Veranstaltungen

Von DigiCash bis Bitcoin

16.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Stammzellen verlassen Blutgefäße in strömungsarmen Zonen des Knochenmarks

17.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

LODENFREY setzt auf das Workforce Mangement von GFOS

17.02.2017 | Unternehmensmeldung

50 Jahre JULABO : Erfahrung – Können & Weiterentwicklung!

17.02.2017 | Unternehmensmeldung