Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Serie CONNECT (Neuheit 2010) - In mehrfacher Hinsicht ausgezeichnetes Design…

08.07.2010
Keramische Fliesen haben sich mittlerweile längst als integraler Bestandteil zeitgenössischer Architektur etabliert. Dass eine Fliesenkreation mit dem iF product design award 2010 und dem red dot design award 2010 zwei der renommiertesten Designpreise gleichzeitig gewinnt, ist dennoch bemerkenswert.

Gelungen ist dieses Kunststück der Serie CONNECT, einer Neuentwicklung der Marke AGROB BUCHTAL: Die international besetzten Expertengremien beider Wettbewerbe kamen unabhängig voneinander zum gleichen Ergebnis und verliehen aus guten Gründen diese zwei begehrten awards.


________________________________________


Reduktion und Dynamik
CONNECT ist ein inspirierendes ganzheitliches Raumkonzept, das zahlreiche Möglichkeiten bietet für reduzierte, aber dennoch spannungsreiche Gestaltungen. Ermöglicht wird dies durch ein individuell wählbares Zusammenspiel: Dezent-elegante Wandfliesen in den Formaten 10x60, 20x60 und 30x60 cm bilden den Rahmen für zwei außergewöhnliche Dekorationen, die geschmackvoll Dynamik vermitteln: SLOPE basiert auf unterschiedlichen Texturen in geometrischer Anordnung, TWIG ist eine abstrahierte keramische Umsetzung filigraner Aststrukturen. Form, Material und leise Reize verbinden sich so zu einer visuell und haptisch ausdrucksstarken Gesamtkomposition, die stimmig abgerundet wird durch korrespondierende Bodenfliesen im Format 30x60cm bzw. 60x60cm.
Fakten zu den genannten Auszeichnungen
Beide Wettbewerbe zählen zu den ältesten und renommiertesten dieser Art. Jeweils mehrere tausend Produkte aus aller Welt bewarben sich in verschiedenen Kategorien: Beim iF product design award waren es diesmal rund 2500 Produkte aus 39 Ländern, die sich dem Urteil der 21-köpfigen Jury stellten. Beim red dot design award gab es rund 4250 Einreichungen aus 57 Staaten, die von einer 30-köpfigen Jury begutachtet wurden. Bewertungskriterien waren neben formaler Qualität weitere Aspekte wie Innovationsgrad, Markenwert, Verarbeitung, Ergonomie, emotionaler Gehalt, ökologische Verträglichkeit und Funktionalität.
AGROB BUCHTAL ( Deutsche Steinzeug Cremer & Breuer AG)
Buchtal 1
92521 Schwarzenfeld
Tel: +49 (0) 94 35-391-0
Fax: +49 (0) 94 35-391-34 52
E-Mail: agrob-buchtal@deutsche-steinzeug.de

Annette Hartung-Perlwitz | Perlwitz GmbH
Weitere Informationen:
http://www.agrob-buchtal.de

Weitere Nachrichten aus der Kategorie Förderungen Preise:

nachricht Digitale Transformation für den Mittelstand – Projekt „Digivation“ erhält 1,5 Mio. Euro vom Bund
27.02.2017 | Universität Paderborn

nachricht Bildsprache gegen Arbeitskräftemangel
27.02.2017 | Hochschule Augsburg - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Förderungen Preise >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Im Focus: Mehr Sicherheit für Flugzeuge

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem totalen Triebwerksausfall zum Einsatz kommt, um den Piloten ein sicheres Gleiten zu einem Notlandeplatz zu ermöglichen, und ein Assistenzsystem für Segelflieger, das ihnen das Erreichen größerer Höhen erleichtert. Präsentiert werden sie von Prof. Dr.-Ing. Wolfram Schiffmann auf der Internationalen Fachmesse für Allgemeine Luftfahrt AERO vom 5. bis 8. April in Friedrichshafen.

Zwei Entwicklungen am Lehrgebiet Rechnerarchitektur der FernUniversität in Hagen können das Fliegen sicherer machen: ein Flugassistenzsystem, das bei einem...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Poseidon goes Politics – Wer oder was regiert die Ozeane?

27.02.2017 | Veranstaltungen

Fachtagung Rapid Prototyping 2017 – Innovationen in Entwicklung und Produktion

27.02.2017 | Veranstaltungen

Aufbruch: Forschungsmethoden in einer personalisierten Medizin

24.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Herz-Untersuchung: Kontrastmittel sparen mit dem Mini-Teilchenbeschleuniger

27.02.2017 | Medizintechnik

Neue Maßstäbe für eine bessere Wasserqualität in Europa

27.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wenn der Schmerz keine Worte findet - Künstliche Intelligenz zur automatisierten Schmerzerkennung

27.02.2017 | Medizintechnik