Weltweit erste iPad™-Applikation zur Online Bioreaktorkontrolle

Mit der DASGIP iApp für das iPad können Anwender alle relevanten Prozessgrößen in bis zu 16 parallel laufenden Reaktoren an verschiedenen, weltweit verteilten Standorten online überwachen und kontrollieren.

Dabei stehen den Nutzern eine Reihe verschiedener Ansichtsoptionen mit verschiedenen Fenstern, Zoom- und Rotationsfunktionen offen, die sie dank der gewohnten Apple-Handhabung intuitiv bedienen können. Im Trend-Chart hat der Anwender zum Beispiel Soll- und Prozesswerte sowie Regelprofile auf einen Blick.

In der grafisch aufbereiteten Zeitleiste kann er stufenlos zwischen historischen und Echtzeit-Daten der Prozessvariablen umher browsen. Im Unterschied zum rein Web-Server basierten Bioreaktor-Monitoring lassen sich die DASGIP Bioreaktorsysteme mit dem iPad unerreicht schnell und einfach bedienen.

Zur DASGIP iApp im App Store!

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Vorstoß bei Entwicklung proteinbasierter Wirkstoffe gegen Immunerkrankungen

Max-Planck-Forscher erzielen Durchbruch mithilfe von computerbasiertem Proteindesign. Proteine übernehmen im menschlichen Körper zahlreiche Stoffwechselfunktionen. Ihre spezifischen Aufgaben bestimmen sich durch ihre räumliche Molekülstruktur, deren Architektur anhand kompakter Faltungen ein genetischer…

Lichtenergie zur Herstellung kleiner Molekülringe

Chemikern um Prof. Dr. Frank Glorius von der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster ist es gelungen, neue medizinisch relevante kleine Molekülringe herzustellen. Diese Moleküle sind schwierig zu synthetisieren, weil sie besonders empfindlich…

Ein potenzieller Jungbrunnen für das Immunsystem

Im Alter nimmt die Leistung der Immunabwehr ab, ältere Menschen sind anfälliger für Infektionen. Forschungsteams aus Würzburg und Freiburg haben jetzt einen Ansatz entdeckt, über den sich dieser Prozess bremsen…

Partner & Förderer