Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

TC TrustCenter entwickelt neue Generation maßgeschneiderter 'On-Demand'-PKI-Services

06.03.2008
Das Public Key Infrastructure (PKI)-Business der Zukunft läuft jetzt auch 'On-Demand'

Die Bedürfnisse von Mittelständlern und Großunternehmen unterscheiden sich in vielem, aber immer weniger bei den Sicherheitsanforderungen: Nicht nur staatliche Regulierungsvorgaben, sondern auch Kunden und Partner verlangen von Unternehmen einen erhöhten Sicherheitsschutz für Transaktionen, bei denen Kundendaten, E-Mails, digitale Dokumente oder andere vertrauliche Informationen ausgetauscht werden.

Als weltweit erster Security-Provider bietet TC TrustCenter jetzt Unternehmen jeder Größe die Möglichkeit, sich diese notwendige Sicherheit über eine neue 'On-demand'-PKI-Plattform bedarfsorientiert und kostengünstig ins Haus zu holen.

Eine Rundumabsicherung durch eine Public Key Infrastructure (PKI) konnten sich bisher nur wirklich große Unternehmen leisten, bei denen traditionell ein hoher Bedarf für das Management von Zertifikaten besteht, mit denen sie ihre täglich an die tausenden von Transaktionen absichern. Denn nicht nur die Implementierung einer PKI-Infrastruktur, auch ihre Pflege und kontinuierlich notwendige Anpassung an laufende Veränderungen in der IT-Umgebung sind üblicherweise höchst kosten- und aufwandsintensiv.

... mehr zu:
»On-Demand »PKI

TC TrustCenter entwickelte jetzt mit ihrer neuen 'On-demand'-PKI-Plattform ein innovatives Security-Service-Modell, über das auch kleinere Unternehmen von den Vorteilen eines sicheren Zertifikate-Managements auf Basis einer PKI-Infrastruktur profitieren. Ob standardisierte Service Level Agreements (SLA), formale Zertifizierungs-Audits oder automatisierte Reports - über einen unkomplizierten webbasierten Zugang können Unternehmen jeder Größe auf TC TrustCenters bewährte PKI-Umgebung, TC Enterprise ID, zugreifen. Eigene Investitionen in Hard- oder Software sowie in interne Ressourcen für die Inbetriebnahme und Pflege, wie sie etwa auch bei üblichen Managed-Services-Konzepten noch anfallen, sind hierbei nicht notwendig. TC TrustCenter-Kunden bezahlen jeweils nur ihre aktuell genutzten Services.

Startpunkt und Premiere dieser 'PKI-Services der nächsten Generation' bildet die Präsentation des neuen 'TC Enterprise ID QuickStart' auf der CeBIT 2008. Künftig wird TC TrustCenter auf der Basis ihrer 'On-demand'-PKI-Plattform auch eine Reihe weiterer webbasierter Services anbieten, die ganz auf die besonderen Bedürfnisse mittlerer und kleinerer Unternehmen ausgerichtet sind.

Dr. Artur Heil, Director Marketing & Sales (EMEA), TC TrustCenter: "Mit unserer neuen 'On-demand'-PKI-Plattform können sich jetzt auch Mittelständler eine Sicherheit leisten, die sich in dieser Form bisher eigentlich nur Großunternehmen, die ein entsprechend hohes IT-Budget zur Verfügung hatten, finanziell ermöglichen konnten. Kunden, die auf unsere neuen 'On-Demand'-PKI-Services vertrauen, gehen dagegen keinerlei Investitions-Risiken ein, sondern bezahlen nur für die Sicherheitstransaktionen, die sie aktuell benötigen. TC TrustCenter bringt damit eine ganz neue Generation von Sicherheit auch zu kleineren und mittleren Unternehmen, die diesen Schritt aufgrund von Kosten und Aufwand bisher scheuten."

Mehr Informationen zu TC Enterprise ID erhalten Sie unter:
http://www.trustcenter.de/products/tc_eid_quickstart.htm.
Über TC TrustCenter
Die TC TrustCenter GmbH ist einer der führenden Spezialisten für Zertifikate und Sicherheitslösungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette von Identity Verification. Das Portfolio reicht von Web-Sicherheitsdiensten für den Schutz von eCommerce-Transaktionen über Managed Security Services bis zu komplexen PKI Lösungen inklusive umfassender Beratungsdienstleistungen. TC TrustCenter verfügt über mehr als zehn Jahre Erfahrung in nationalen und internationalen Projekten unterschiedlichster Größen und Branchen. TC TrustCenter ist eine gemäß Deutschem Signaturgesetz, Europäischem Signaturgesetz, Identrust und SISAC akkreditierte Zertifizierungsinstanz.
Unternehmenskontakt TC TrustCenter GmbH:
Gunilla Pendt
Sonninstrasse 24 - 28
D-20097 Hamburg
Tel.: +49 40 808026-410
Fax: +49 40 808026-126
gunilla.pendt@trustcenter.de
http://www.trustcenter.de
Pressekontakt:
AxiCom GmbH
Anne Klein
Junkersstraße 1
D-82178 Puchheim
Tel.: +49 89 800 908-23
Mobil: +49 170 635 0495
Fax: +49 89 800 908-10
anne.klein@axicom.de
www.axicom.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: On-Demand PKI

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: TU Chemnitz präsentiert weltweit einzigartige Pilotanlage für nachhaltigen Leichtbau

Wickelprinzip umgekehrt: Orbitalwickeltechnologie soll neue Maßstäbe in der großserientauglichen Fertigung komplexer Strukturbauteile setzen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesexzellenzclusters „Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) und des Instituts für...

Im Focus: Smart Wireless Solutions: EU-Großprojekt „DEWI“ liefert Innovationen für eine drahtlose Zukunft

58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus 11 Ländern forschten unter der Leitung des VIRTUAL VEHICLE drei Jahre lang, um Europas führende Position im Bereich Embedded Systems und dem Internet of Things zu stärken. Die Ergebnisse von DEWI (Dependable Embedded Wireless Infrastructure) wurden heute in Graz präsentiert. Zu sehen war eine Fülle verschiedenster Anwendungen drahtloser Sensornetzwerke und drahtloser Kommunikation – von einer Forschungsrakete über Demonstratoren zur Gebäude-, Fahrzeug- oder Eisenbahntechnik bis hin zu einem voll vernetzten LKW.

Was vor wenigen Jahren noch nach Science-Fiction geklungen hätte, ist in seinem Ansatz bereits Wirklichkeit und wird in Zukunft selbstverständlicher Teil...

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017

28.04.2017 | Veranstaltungen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

28.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Über zwei Millionen für bessere Bordnetze

28.04.2017 | Förderungen Preise

Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie