Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Astaro Security Gateway V7.2 bietet zuverlässige Kontrolle von Skype, QQ und anderen Messenger-Diensten

06.03.2008
Die Astaro AG, Spezialist für Netzwerksicherheit, veröffentlicht auf der CeBIT 2008 (4. bis 9. März 2008) in Halle 6, Stand G29, erste Informationen zum neuen Release der Unified-Threat-Management-Appliance Astaro Security Gateway. Version 7.2 wartet mit erweiterter Kontrolle von Instant-Messaging-Diensten und Peer-to-Peer-Verbindungen auf. Die Komplettlösung wird als Software-Release und virtuelle Maschine, aber auch im Rahmen der gleichnamigen Hardware-Produktreihe ab dem zweiten Quartal 2008 ausgeliefert.

Im Vergleich zur Vorgängerversion kann Astaro Security Gateway V7.2 eine Reihe zusätzlicher Instant-Messaging- und Peer-to-Peer-Programme erkennen, klassifizieren und blockieren. In vielen Unternehmen kämpfen Administratoren mit der Problematik, dass Messenger-Software ohne ihr Wissen installiert und eingesetzt wird. Das wird spätestens dann zu einer Sicherheitsgefahr, wenn Daten unbemerkt durch die Unternehmensfirewall hindurchgeschleust werden und auf diese Weise auch virenverseuchte Dateien in das Unternehmensnetz gelangen können. Stark erhöhtes Verkehrsaufkommen, Einschränkung anderer Applikationen und die Verletzung von gesetzlichen Compliance-Richtlinien sind weitere Negativfolgen.

Astaro Security Gateway integriert ein umfangreiches Angebot an Sicherheitsanwendungen in einer Komplettlösung, um E-Mail- Verkehr, Web-Zugriffe und Unternehmensnetze nach Netzwerksicherheitskriterien zu überprüfen. Die Unified-Threat-Management-Lösung stoppt Viren, Hacker, Spam, Spyware, Phishing und unerlaubte Zugriffe. Alle Sicherheitsapplikationen sind über vier modulare Komponenten frei kombinierbar: "Network Protection" umfasst Firewall-, VPN- und Intrusion-Protection-System und ist Teil der Basislizenz; drei weitere Abonnementsdienste ("Web Filtering", "Email Filtering" und "Email Encryption") sind optional erhältlich.

Im Rahmen der Option "Web Filtering" stehen neue Funktionen zur Verfügung, die eine granulare Kontrolle der Instant-Messaging- und Peer-to-Peer-Anwendungen ermöglichen. Die wichtigsten Neuerungen von Astaro Security Gateway auf einen Blick:

... mehr zu:
»Security

- Skype-Blockierung, Alarmierung und Optimierung der verfügbaren Bandbreite - Astaro Security Gateway V7.2 erkennt ab sofort Skype-Verbindungen und blockiert sie auf Wunsch. Alternativ können sich Administratoren über erkannte Skype-Kommunikation alarmieren lassen oder die verfügbaren Bandbreitenwerte einschränken.

- Ausnahmen für User/IP-Adressen - Administratoren können jetzt Ausnahmen von der unternehmensweiten Sicherheitspolicy für Instant-Messaging- und Peer-to-Peer-Anwendungen definieren. Dadurch lässt sich der Gebrauch bestimmter Instant-Messaging-Dienste oder Peer-to-Peer-Applikationen granular für einzelne IP-Adressen und Anwender freischalten.

- Erweiterte Erkennung von IM/P2P-Protokollen - Ein neuer Flow Classifier ermöglicht die Erkennung und Klassifizierung komplexer und schwer identifizierbarer Protokolle im Datenstrom, wie zum Beispiel QQ oder Winny.

- Quality of Service für IM/P2P-Datenverkehr - Zur optimalen Bereitstellung der erforderlichen Bandbreite für geschäftskritische Anwendungen lassen sich ab sofort Bandbreitenwerte für bestimmte Protokolle wie zum Beispiel BitTorrent festlegen.

Preise und Verfügbarkeit

Astaro Security Gateway V7.2 wird ab dem zweiten Quartal 2008 über Astaros weltweites Partner-Netzwerk zu einem Listenpreis ab 345 EUR ausgeliefert. Astaro-Kunden können die neueste Version unter der Webadresse www.astaro.com herunterladen. Das neueste Release Astaro Security Gateway V7.2 ist als virtuelle Maschine und Software-Version erhältlich und wird auch vorinstalliert auf der Hardware-Appliance-Produktlinie ausgeliefert.

Unternehmenshintergrund

Die Astaro AG verfügt über Hauptniederlassungen in Boston, USA, und Karlsruhe. Im wachstumsstarken Markt für Unified-Threat-Management schützt die mehrfach ausgezeichnete Appliance Astaro Security Gateway mehr als 30.000 Unternehmen in 60 Ländern. Astaro-Produkte stehen über ein internationales Netzwerk mit mehr als 1.000 Partnerunternehmen zur Verfügung, die lokale Support-Dienstleistungen anbieten. Weitere Informationen finden Sie unter der Webadresse www.astaro.com.

Pressekontakt:
Heiko Scholz
Agentur SCHOLZ PR
Tel. (0 64 51) 71 51 05
www.scholzpr.de
astaro@scholzpr.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Security

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Eine Atomfalle für die Wasserdatierung

28.02.2017 | Geowissenschaften

Zellen passen sich ultraschnell an die Schwerelosigkeit an

28.02.2017 | Medizin Gesundheit

Maus-Stammzellen auf Chip könnten Tierversuche ersetzen

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie