Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT 2008: Sieben auf einen Streich - weil Qualität sich auszahlt

05.03.2008
itelligence meldet die Qualifizierung durch SAP in sieben Branchen und für zwei Kontinente

itelligence meldet die Qualifizierung für sieben Branchenlösungen durch SAP. Die besondere Auszeichnung "einer qualifizierten Branchenlösung" erhalten SAP-Partner, die für bestimmte Branchen nachweislich über besonders weitreichende Kompetenzen und Beratungswissen verfügen, das sie als entsprechende Erweiterungen der SAP Business All-in-One-Pakete vermarkten.

itelligence kann auf dieser Basis heute eine ganz besondere Auszeichnung melden. In nicht weniger als sieben Branchen erreichte der international erfolgreiche IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld die Qualifizierung für seine Branchenlösungen. Zu den von SAP qualifizierten Lösungen gehören jetzt die itelligence-Handelslösung, it.trade; die Lösung für die chemische Industrie, it.chemicals; für die Konsumgüterindustrie, it.consumer; für die Fertigungsindustrie, it.manufacturing; für die Möbelindustrie, it.wood for furniture; für die Holzindustrie, it.wood for timber; und schließlich für die Nichteisenindustrie, it.metal. Weitere Qualifizierungen sind bereits in der Prüfungsphase bei SAP. itelligence gehört damit zu den am umfangreichsten ausgezeichneten SAP-Partnern.

itelligence ist einer der wenigen international agierenden mittelständischen Partner der SAP, der seine Lösungen sowohl in Europa als auch in den USA anbietet. Die itelligence-Branchenlösungen it.manufacturing, it.chemicals, it.consumer und it.trade von itelligence wurden von SAP für den amerikanischen und den europäischen Markt qualifiziert. Das heißt für itelligence-Kunden mit Niederlassung im amerikanischen Markt, sie erhalten die geprüfte, durchgehend hohe Qualität einer Branchenlösung auch auf verschiedenen Märkten.

... mehr zu:
»Business Vision »SAP-Umfeld

Mark Albrecht, Director Business Development, itelligence AG: "Die Doppelqualifizierung hat für unsere Kunden viele Vorteile, Dokumente sind weltweit nutzbar und können in vielen Kundenprojekten als Standard eingesetzt werden. Das verkürzt die Projektzeiten erheblich. Gleichzeitig bieten wir unseren mittelständischen Kunden das aktuellste SAP-Know-how - übersetzt in den Mittelstand."

Alle itelligence-Branchenlösungen basieren auf den SAP Business All-in-One-Paketen der SAP und verfügen über umfangreiche Erweiterungen für ihre jeweilige Branche. Basis der Erweiterungen ist das Beratungswissen der itelligence-Berater in den verschiedenen Branchen.

Besuchen Sie itelligence auf der CeBIT:
Halle 4/ D38 - itelligence Hauptstand
Halle 4/ D12 - SAP-Stand
Halle 6/ C24 - Recruiting-Stand
Über itelligence
itelligence ist als einer der international führenden IT-Komplettdienstleister im SAP-Umfeld mit mehr als 1.220 hochqualifizierten Mitarbeitern in 16 Ländern in 5 Regionen (Amerika, Asien, Westeuropa, Deutschland/Österreich und Osteuropa) vertreten. Als SAP Business-, Service- und Support-Alliance- sowie Global Partner Hosting und Global Partner Services realisiert itelligence für über 2.500 Kunden weltweit komplexe Projekte im SAP-Umfeld. Im Jahr 2006 erhielt itelligence den Gold-Partner-Status der SAP in Deutschland, USA folgte 2007. Mit seinem umfassenden Leistungsspektrum - von SAP-Strategie-Beratung, SAP-Lizenzvertrieb über selbstentwickelte SAP-Branchenlösungen bis hin zu Outsourcing & Services - erzielte das Unternehmen in 2006 einen Gesamtumsatz von 163,8 Mio. Euro, der vorläufige Gesamtumsatz erreichte im Jahr 2007 rund 190,9 Mio. Euro.
Pressekontakt:
Silvia Dicke
Tel.: 0521-9 14 48 107
silvia.dicke@itelligence.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: Business Vision SAP-Umfeld

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Metalle verbinden ohne Schweißen

Kieler Prototyp für neue Verbindungstechnik wird auf Hannover Messe präsentiert

Schweißen ist noch immer die Standardtechnik, um Metalle miteinander zu verbinden. Doch das aufwändige Verfahren unter hohen Temperaturen ist nicht überall...

Im Focus: Software mit Grips

Ein computergestütztes Netzwerk zeigt, wie die Ionenkanäle in der Membran von Nervenzellen so verschiedenartige Fähigkeiten wie Kurzzeitgedächtnis und Hirnwellen steuern können

Nervenzellen, die auch dann aktiv sind, wenn der auslösende Reiz verstummt ist, sind die Grundlage für ein Kurzzeitgedächtnis. Durch rhythmisch aktive...

Im Focus: Der komplette Zellatlas und Stammbaum eines unsterblichen Plattwurms

Von einer einzigen Stammzelle zur Vielzahl hochdifferenzierter Körperzellen: Den vollständigen Stammbaum eines ausgewachsenen Organismus haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Berlin und München in „Science“ publiziert. Entscheidend war der kombinierte Einsatz von RNA- und computerbasierten Technologien.

Wie werden aus einheitlichen Stammzellen komplexe Körperzellen mit sehr unterschiedlichen Funktionen? Die Differenzierung von Stammzellen in verschiedenste...

Im Focus: Spider silk key to new bone-fixing composite

University of Connecticut researchers have created a biodegradable composite made of silk fibers that can be used to repair broken load-bearing bones without the complications sometimes presented by other materials.

Repairing major load-bearing bones such as those in the leg can be a long and uncomfortable process.

Im Focus: Verbesserte Stabilität von Kunststoff-Leuchtdioden

Polymer-Leuchtdioden (PLEDs) sind attraktiv für den Einsatz in großflächigen Displays und Lichtpanelen, aber ihre begrenzte Stabilität verhindert die Kommerzialisierung. Wissenschaftler aus dem Max-Planck-Institut für Polymerforschung (MPIP) in Mainz haben jetzt die Ursachen der Instabilität aufgedeckt.

Bildschirme und Smartphones, die gerollt und hochgeklappt werden können, sind Anwendungen, die in Zukunft durch die Entwicklung von polymerbasierten...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

VideoLinks
Industrie & Wirtschaft
Veranstaltungen

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungen

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungen

Internationale Konferenz zur Digitalisierung

19.04.2018 | Veranstaltungen

VideoLinks
Wissenschaft & Forschung
Weitere VideoLinks im Überblick >>>
 
Aktuelle Beiträge

Verleihung GreenTec Awards 2018 – Kategorie »Energie« am 24. April 2018 auf der Hannover Messe

23.04.2018 | Förderungen Preise

Fraunhofer eröffnet Community zur Entwicklung von Anwendungen und Technologien für die Industrie 4.0

23.04.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Mars Sample Return – Wann kommen die ersten Gesteinsproben vom Roten Planeten?

23.04.2018 | Veranstaltungsnachrichten

Weitere B2B-VideoLinks
IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics