Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

MSI setzt auf der CeBIT auf Energieerhaltung und Multimedia-Streaming

20.02.2008
Notebooks, Server und PC-Komponenten mit ECO Concept-System auf Basis neuester Umwelt -technologie und -standards sowie leistungsstarke Media-Home-Lösungen

Auf der diesjährigen CeBIT stellt MSI in der Halle 21, Stand B34, erstmals seine neuen ECO Concept-Systeme im Komponenten-, Notebook- und Server-Bereich vor und setzt damit ein wichtiges Zeichen für umweltbewusstes Computing.

ECO steht für "Energy Conserving Operation" und wurde mit den Zielsetzungen Green Design, Green Ressource und Green Technology entwickelt. Für die komplette Vernetzung des eigenen Heims zeigt MSI seine neuesten Communication-Produkte auf Basis des 11n-Standards sowie die HomePlug-Geräte der ePower-Serie.

Weitere Highlights auf dem 450qm großen Stand sind die neuen Notebooks und PC-Komponenten auf Basis der Intel® Serie 4 Chipsatz-Reihe, Neuentwicklungen mit den Chips von Nvidia und AMD sowie innovative lüfterlose Heatpipe-Kühllösungen, auch für Highend-Grafikkarten. Weiterhin werden die neuen Mainboards mit dem Gütesiegel "geprüfte Langzeitstabilität" des TÜV Saarland und die ersten Grafikkarten mit Display-Port von MSI vorgestellt.

... mehr zu:
»AMD »NVIDIA
Umweltschonende Materialien auf ganzer Linie
Mit der neuen "ECO Concept"-Reihe setzt MSI auf neueste Umwelttechnologie und -standards bei der Herstellung seiner Produkte. Der taiwanesische Hersteller folgt dabei drei Zielsetzungen: Reduzieren, Recyceln und Wiederverwenden. Mit umweltschonender Materialauswahl wird bewusst auf schädliche Stoffe wie Quecksilber, Cadmium, sechs-wertiges Chrom, Biphenyl und Diphenyl verzichtet.

Auch effizientere Energienutzung ist ein Thema für MSI: 2008 werden viele Notebook-Modelle mit einem Stromspar-Schalter ausgestattet. Aktiviert prüft "Turbo Battery" im Hintergrund die Auslastung der CPU und regelt automatisch die Akkuauslastung auf ein benötigtes Minimum. Dadurch wird bei gleichbleibender Lebensdauer und Leistungsstärke des Akkus eine 20 Prozentige Energieersparnis ermöglicht.

MSI Communication - Multimedia-Streaming über WLAN oder HomePlug
Mit hohen Bandbreiten und schnellen Übetragungsraten überzeugen die neuen WLAN-, HomePlug- oder DSL-Geräte von MSI. Perfekt für Video- und Audio-Streaming sowie Netzwerk-Gaming geeignet, funkt die Wireless-Serie auf Basis des 11n-drafts. Die MSI ePower-Serie streamt im Stromnetzwerk mit bis zu 200Mbps und stellt die ideale Lösung für IPTV dar. Weiterhin stellt MSI auch seinen brandneuen RG70SE DSL-Router mit "ADSL2+"-Standard vor und die TV-Tuner-Reihe für digitalen Fernsehempfang über DVB-T und DVB-S. Erstmals dabei ist der DVB-T-Stick für den MAC im ansprechenden Design.
"Geprüfte Langzeitstabilität" und effizientere Kühllösungen
Auch die neuen Mainboards mit dem Siegel "Geprüfte Langzeitstabilität" des TÜV Saarland lassen sich auf der CeBIT begutachten. Dank neuer, besonders effizienter Spannungsversorgung des Prozessors wird die Gesamtleistungsaufnahme deutlich verringert. Die innovativen Heatpipe-Kühllösungen bei Mainboards und Grafikkarten halten selbst HighEnd-Komponenten auf idealer Arbeitstemperatur.
MSI Media-Live-Systems
Die Weiterentwicklung des erfolgreichen MSI-Media-Live-Systems wird auf der CeBIT zeigen, wie sich Multimedia-PCs auch im Wohnzimmer als vielseitige Videorekorder und Media-Player einsetzen lassen. Im Hifi-Format bringt der MSI-Komplett-PC das perfekte Multimedia-Vergügen nach Hause.
MSI Technology GmbH
Micro-Star International (MSI) gehört weltweit zu den führenden Herstellern von Computer-Mainboards und Grafikkarten. Die deutsche Niederlassung der Micro-Star International (MSI) beliefert von Frankfurt/Main aus seit über zehn Jahren die Distribution, Systemintegration und den Retailer-Markt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Ein kompetentes Service-Team kümmert sich um den wichtigen After-Sales-Bereich. Neben diesen beiden, sehr erfolgreichen und zum Kerngeschäft gehörenden Marktsegmenten ist MSI im Bereich "Consumer Electronics", "Communication", "Server" und "SlimPC/Office-Barebones" tätig. Nicht zuletzt wurde die ausgedehnte Produktpalette im Jahr 2004 um das neue, stark wachsende Angebot an "Notebooks" unter dem Markennamen MEGABOOK ergänzt.

© 2005 MSI Technology GmbH. Änderungen und Irrtümer vorbehalten. AMD, das AMD Arrow-Logo, AMD Turion (inkl. deren Kombinationen), AMD PowerNow!, 3DNow! sowie ATI, Radeon sowie Produktfunktionen der ATI Grafikprozessorfamilie sind Marken und/oder eingetragene Marken der Advanced Micro Devices, Inc.. HyperTransport ist eine lizenzierte Marke des HyperTransport Technology Konsortiums. NVIDIA, the NVIDIA logo, NVIDIA nForce, GeForce, NVIDIA Quadro, NVDVD, CineFX, The Way It's Meant to be Played Logo und TwinView sind eingetragene Warenzeichen oder Warenzeichen der NVIDIA Corporation in den USA und/oder anderen Ländern. Core Solo, Core Duo, Core 2 Duo, Celeron, Intel, Intel Centrino (Duo), Intel Centrino Logo, Intel Logo, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel SpeedStep, Intel Xeon, Itanium, und Pentium sind Marken der Intel Corporation oder ihrer Tochtergesellschaften in den USA oder anderen Ländern. Microsoft und Windows sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Gerichtsbarkeiten. Andere Produktnamen dienen lediglich Informationszwecken und können Marken der jeweiligen Inhaber sein.

MSI Technology GmbH
Hanauer Landstraße 306
60314 Frankfurt am Main
Tel: +49 (0)69 - 408 93 - 0
Fax: +49 (0)69 - 408 93 - 202
www.msi-computer.de
www.msi-platinum.de
www.msi-mega.de
Kontakt für die Presse
Jürgen Rast / Marco Dautel
Trademark PR
Tel: +49 (0)89 4444 67 433
Fax: +49 (0)89 4444 67 479
MSI@trademarkpr.eu
Alexandro Urrutia
Public Relations Manager
Tel: +49 (0)69 - 408 93 - 235
Fax: +49 (0)69 - 408 93 - 224
urrutia@msi-computer.de
Dirk Neuneier
Marketing Manager
Tel: +49 (0)69 - 408 93 - 232
Fax: +49 (0)69 - 408 93 - 224
neuneier@msi-computer.de
Sascha Heinrich
Product Manager
Tel: +49 (0)69 - 408 93 - 234
Fax: +49 (0)69 - 408 93 - 224
heinrich@msi-computer.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: AMD NVIDIA

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Entwicklung miniaturisierter Lichtmikroskope - „ChipScope“ will ins Innere lebender Zellen blicken

Das Institut für Halbleitertechnik und das Institut für Physikalische und Theoretische Chemie, beide Mitglieder des Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), der Technischen Universität Braunschweig, sind Partner des kürzlich gestarteten EU-Forschungsprojektes ChipScope. Ziel ist es, ein neues, extrem kleines Lichtmikroskop zu entwickeln. Damit soll das Innere lebender Zellen in Echtzeit beobachtet werden können. Sieben Institute in fünf europäischen Ländern beteiligen sich über die nächsten vier Jahre an diesem technologisch anspruchsvollen Projekt.

Die zukünftigen Einsatzmöglichkeiten des neu zu entwickelnden und nur wenige Millimeter großen Mikroskops sind äußerst vielfältig. Die Projektpartner haben...

Im Focus: A Challenging European Research Project to Develop New Tiny Microscopes

The Institute of Semiconductor Technology and the Institute of Physical and Theoretical Chemistry, both members of the Laboratory for Emerging Nanometrology (LENA), at Technische Universität Braunschweig are partners in a new European research project entitled ChipScope, which aims to develop a completely new and extremely small optical microscope capable of observing the interior of living cells in real time. A consortium of 7 partners from 5 countries will tackle this issue with very ambitious objectives during a four-year research program.

To demonstrate the usefulness of this new scientific tool, at the end of the project the developed chip-sized microscope will be used to observe in real-time...

Im Focus: Das anwachsende Ende der Ordnung

Physiker aus Konstanz weisen sogenannte Mermin-Wagner-Fluktuationen experimentell nach

Ein Kristall besteht aus perfekt angeordneten Teilchen, aus einer lückenlos symmetrischen Atomstruktur – dies besagt die klassische Definition aus der Physik....

Im Focus: Wegweisende Erkenntnisse für die Biomedizin: NAD⁺ hilft bei Reparatur geschädigter Erbinformationen

Eine internationale Forschergruppe mit dem Bayreuther Biochemiker Prof. Dr. Clemens Steegborn präsentiert in 'Science' neue, für die Biomedizin wegweisende Forschungsergebnisse zur Rolle des Moleküls NAD⁺ bei der Korrektur von Schäden am Erbgut.

Die Zellen von Menschen und Tieren können Schäden an der DNA, dem Träger der Erbinformation, bis zu einem gewissen Umfang selbst reparieren. Diese Fähigkeit...

Im Focus: Designer-Proteine falten DNA

Florian Praetorius und Prof. Hendrik Dietz von der Technischen Universität München (TUM) haben eine neue Methode entwickelt, mit deren Hilfe sie definierte Hybrid-Strukturen aus DNA und Proteinen aufbauen können. Die Methode eröffnet Möglichkeiten für die zellbiologische Grundlagenforschung und für die Anwendung in Medizin und Biotechnologie.

Desoxyribonukleinsäure – besser bekannt unter der englischen Abkürzung DNA – ist die Trägerin unserer Erbinformation. Für Prof. Hendrik Dietz und Florian...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Industriearbeitskreis »Prozesskontrolle in der Lasermaterialbearbeitung ICPC« lädt nach Aachen ein

28.03.2017 | Veranstaltungen

Neue Methoden für zuverlässige Mikroelektronik: Internationale Experten treffen sich in Halle

28.03.2017 | Veranstaltungen

Wie Menschen wachsen

27.03.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Hannover Messe: Elektrische Maschinen in neuen Dimensionen

28.03.2017 | HANNOVER MESSE

Dimethylfumarat – eine neue Behandlungsoption für Lymphome

28.03.2017 | Medizin Gesundheit

Antibiotikaresistenz zeigt sich durch Leuchten

28.03.2017 | Biowissenschaften Chemie