Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT 2008: Microsoft Dynamics CRM verbindet Welten

30.01.2008
ORBIS AG präsentiert zertifizierte CRM-Lösung für SAP-Kunden

Die ORBIS AG stellt auf der CeBIT 2008 das aktuelle Lösungsportfolio rund um Microsoft Dynamics CRM vor. Das Highlight des Messeauftritts von ORBIS im Rahmen des Microsoft Partnerstandes in Halle 4, Stand D64 auf der CRM Arena ist "Microsoft Dynamics CRM for SAP", eine neue CRM-Branchenlösung von ORBIS für SAP-Kunden. Die Lösung wurde kürzlich von Microsoft zertifiziert und ist auf die speziellen Anforderungen der Branchen Fertigungsindustrie und Dienstleistung zugeschnitten.

Mittlere und große Unternehmen setzen vorwiegend SAP als ERP-Lösung zur Optimierung der internen Prozesse ein. Microsoft hingegen ist meist strategischer Lieferant für die Büro- und Arbeitsplatzsoftware. Mit der Business-Lösung "Microsoft Dynamics CRM for SAP" ist es ORBIS erstmalig gelungen, diese beiden Welten effektiv und wirtschaftlich miteinander zu verbinden. ORBIS bietet den Unternehmen eine echte Alternative, für die entweder SAP CRM zu komplex ist oder bei denen CRM-Produkte von Drittanbietern nicht in die IT-Unternehmensstrategie passen. Microsoft Dynamics CRM for SAP" verbindet die Vorteile von SAP und Microsoft in einer Lösung und ermöglicht dadurch eine 360-Grad-Sicht für den Kunden. Die Erweiterungen in Microsoft Dynamics CRM unterstützen u. a. das Organisationsmanagement und die Synchronisation relevanter Stamm- und Bewegungsdaten zwischen dem CRM- und SAP-System. Zudem ermöglichen sie Realtime-Prozesse wie Verfügbarkeitsprüfungen oder Online-Preisfindungen direkt aus dem CRM-System heraus.

ORBIS zeigt auf der CeBIT weitere Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics CRM. "Microsoft Dynamics CRM for Consumer Industries" ist ebenfalls von Microsoft zertifiziert und bereits bei Wagner Tiefkühlprodukte, Rügenwalder Mühle und Schwarze & Schlichte erfolgreich im Einsatz. Die CRM-Lösung für die Bauzulieferindustrie und den technischen Handel bietet dagegen spezielle Funktionen für die Objektverwaltung, die Marktbeobachtung, das Kampagnenmanagement sowie die Kundensegmentierung und -wertanalyse. Diese Branchenlösung ist bereits seit Ende 2007 bei der maxit Deutschland GmbH produktiv.

... mehr zu:
»CRM »Dynamic »ORBIS »SAP

Wenn Sie Interesse an einem Gespräch mit der ORBIS AG auf der CeBIT am Microsoft Partnerstand in der Halle 4, D64 haben, kontaktieren Sie bitte:

Grant Butler Coomber
Tel: 089 / 517 39-484
E-Mail: orbis@gbcpr.de
Über die ORBIS AG
ORBIS ist ein international tätiges Business Consulting-Unternehmen und auf die Branchen Industrie, Automotive, Konsumgüter und Handel spezialisiert. Die Kernkompetenzen liegen in kundenorientierten (CRM), unternehmensinternen (ERP/PLM) und lieferantenorientierten Geschäftsprozessen (SRM), unternehmensinterner und -übergreifender Logistik (SCM/LES). Praxisorientierte Zusatzlösungen für SAP und Microsoft sowie Produkte für eLearning und Business Intelligence runden das Portfolio ab.

Über 800 erfolgreich realisierte Kundenprojekte belegen die langjährige Branchenerfahrung des Unternehmens. Seit der Gründung 1986 bietet ORBIS Dienstleistungen rund um SAP. Mit SAP und Microsoft verbindet ORBIS eine enge Partnerschaft. Hauptsitz des Unternehmens ist Saarbrücken; weitere Standorte sind Bielefeld, Hamburg, München, Essen, Cham (CH), Paris, Washington D.C und Shanghai.

Zu den Kunden zählen namhafte internationale sowie mittelständische Unternehmen wie Behr Gruppe, Bitzer Kühlmaschinenbau, Brose Fahrzeugteile, Eberspächer, Hager Group, Hydac International, Paul Hartmann AG, Pilz, Rittal, SG technologies, Trelleborg Automotive AVS, Villeroy & Boch, Wagner Tiefkühlprodukte und die ZF Gruppe.

Ihr Pressekontakt:
Grant Butler Coomber
Tel: 089 / 517 39-484
E-Mail: orbis@gbcpr.de
ORBIS AG
Bettina Gassen
Telefon: 0681 / 9924-692
Telefax: 0681 / 9924-489
E-Mail: bettina.gassen@orbis.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.orbis.de
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: CRM Dynamic ORBIS SAP

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

• Prototypen-Test im Lufthansa FlyingLab
• LYRA Connect ist eine von drei ausgewählten Innovationen
• Bessere Kommunikation zwischen Kabinencrew und Passagieren

Die Zukunft des Fliegens beginnt jetzt: Mehrere Monate haben die Finalisten des Mode- und Technologiewettbewerbs „Telekom Fashion Fusion & Lufthansa FlyingLab“...

Im Focus: Ein Atom dünn: Physiker messen erstmals mechanische Eigenschaften zweidimensionaler Materialien

Die dünnsten heute herstellbaren Materialien haben eine Dicke von einem Atom. Sie zeigen völlig neue Eigenschaften und sind zweidimensional – bisher bekannte Materialien sind dreidimensional aufgebaut. Um sie herstellen und handhaben zu können, liegen sie bislang als Film auf dreidimensionalen Materialien auf. Erstmals ist es Physikern der Universität des Saarlandes um Uwe Hartmann jetzt mit Forschern vom Leibniz-Institut für Neue Materialien gelungen, die mechanischen Eigenschaften von freitragenden Membranen atomar dünner Materialien zu charakterisieren. Die Messungen erfolgten mit dem Rastertunnelmikroskop an Graphen. Ihre Ergebnisse veröffentlichen die Forscher im Fachmagazin Nanoscale.

Zweidimensionale Materialien sind erst seit wenigen Jahren bekannt. Die Wissenschaftler André Geim und Konstantin Novoselov erhielten im Jahr 2010 den...

Im Focus: Forscher entschlüsseln zentrales Reaktionsprinzip von Metalloenzymen

Sogenannte vorverspannte Zustände beschleunigen auch photochemische Reaktionen

Was ermöglicht den schnellen Transfer von Elektronen, beispielsweise in der Photosynthese? Ein interdisziplinäres Forscherteam hat die Funktionsweise wichtiger...

Im Focus: Scientists decipher key principle behind reaction of metalloenzymes

So-called pre-distorted states accelerate photochemical reactions too

What enables electrons to be transferred swiftly, for example during photosynthesis? An interdisciplinary team of researchers has worked out the details of how...

Im Focus: Erstmalige präzise Messung der effektiven Ladung eines einzelnen Moleküls

Zum ersten Mal ist es Forschenden gelungen, die effektive elektrische Ladung eines einzelnen Moleküls in Lösung präzise zu messen. Dieser fundamentale Fortschritt einer vom SNF unterstützten Professorin könnte den Weg für die Entwicklung neuartiger medizinischer Diagnosegeräte ebnen.

Die elektrische Ladung ist eine der Kerneigenschaften, mit denen Moleküle miteinander in Wechselwirkung treten. Das Leben selber wäre ohne diese Eigenschaft...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungen

6. Technologie- und Anwendungsdialog am 18. Januar 2018 an der TH Wildau: „Intelligente Logistik“

18.01.2018 | Veranstaltungen

DFG unterstützt Kongresse und Tagungen - März 2018

17.01.2018 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Fliegen wird smarter – Kommunikationssystem LYRA im Lufthansa FlyingLab

18.01.2018 | Informationstechnologie

Optimierter Einsatz magnetischer Bauteile - Seminar „Magnettechnik Magnetwerkstoffe“

18.01.2018 | Seminare Workshops

LED Produktentwicklung – Leuchten mit aktuellem Wissen

18.01.2018 | Veranstaltungsnachrichten