Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

CeBIT 2008: Microsoft Dynamics CRM verbindet Welten

30.01.2008
ORBIS AG präsentiert zertifizierte CRM-Lösung für SAP-Kunden

Die ORBIS AG stellt auf der CeBIT 2008 das aktuelle Lösungsportfolio rund um Microsoft Dynamics CRM vor. Das Highlight des Messeauftritts von ORBIS im Rahmen des Microsoft Partnerstandes in Halle 4, Stand D64 auf der CRM Arena ist "Microsoft Dynamics CRM for SAP", eine neue CRM-Branchenlösung von ORBIS für SAP-Kunden. Die Lösung wurde kürzlich von Microsoft zertifiziert und ist auf die speziellen Anforderungen der Branchen Fertigungsindustrie und Dienstleistung zugeschnitten.

Mittlere und große Unternehmen setzen vorwiegend SAP als ERP-Lösung zur Optimierung der internen Prozesse ein. Microsoft hingegen ist meist strategischer Lieferant für die Büro- und Arbeitsplatzsoftware. Mit der Business-Lösung "Microsoft Dynamics CRM for SAP" ist es ORBIS erstmalig gelungen, diese beiden Welten effektiv und wirtschaftlich miteinander zu verbinden. ORBIS bietet den Unternehmen eine echte Alternative, für die entweder SAP CRM zu komplex ist oder bei denen CRM-Produkte von Drittanbietern nicht in die IT-Unternehmensstrategie passen. Microsoft Dynamics CRM for SAP" verbindet die Vorteile von SAP und Microsoft in einer Lösung und ermöglicht dadurch eine 360-Grad-Sicht für den Kunden. Die Erweiterungen in Microsoft Dynamics CRM unterstützen u. a. das Organisationsmanagement und die Synchronisation relevanter Stamm- und Bewegungsdaten zwischen dem CRM- und SAP-System. Zudem ermöglichen sie Realtime-Prozesse wie Verfügbarkeitsprüfungen oder Online-Preisfindungen direkt aus dem CRM-System heraus.

ORBIS zeigt auf der CeBIT weitere Branchenlösungen auf Basis von Microsoft Dynamics CRM. "Microsoft Dynamics CRM for Consumer Industries" ist ebenfalls von Microsoft zertifiziert und bereits bei Wagner Tiefkühlprodukte, Rügenwalder Mühle und Schwarze & Schlichte erfolgreich im Einsatz. Die CRM-Lösung für die Bauzulieferindustrie und den technischen Handel bietet dagegen spezielle Funktionen für die Objektverwaltung, die Marktbeobachtung, das Kampagnenmanagement sowie die Kundensegmentierung und -wertanalyse. Diese Branchenlösung ist bereits seit Ende 2007 bei der maxit Deutschland GmbH produktiv.

... mehr zu:
»CRM »Dynamic »ORBIS »SAP

Wenn Sie Interesse an einem Gespräch mit der ORBIS AG auf der CeBIT am Microsoft Partnerstand in der Halle 4, D64 haben, kontaktieren Sie bitte:

Grant Butler Coomber
Tel: 089 / 517 39-484
E-Mail: orbis@gbcpr.de
Über die ORBIS AG
ORBIS ist ein international tätiges Business Consulting-Unternehmen und auf die Branchen Industrie, Automotive, Konsumgüter und Handel spezialisiert. Die Kernkompetenzen liegen in kundenorientierten (CRM), unternehmensinternen (ERP/PLM) und lieferantenorientierten Geschäftsprozessen (SRM), unternehmensinterner und -übergreifender Logistik (SCM/LES). Praxisorientierte Zusatzlösungen für SAP und Microsoft sowie Produkte für eLearning und Business Intelligence runden das Portfolio ab.

Über 800 erfolgreich realisierte Kundenprojekte belegen die langjährige Branchenerfahrung des Unternehmens. Seit der Gründung 1986 bietet ORBIS Dienstleistungen rund um SAP. Mit SAP und Microsoft verbindet ORBIS eine enge Partnerschaft. Hauptsitz des Unternehmens ist Saarbrücken; weitere Standorte sind Bielefeld, Hamburg, München, Essen, Cham (CH), Paris, Washington D.C und Shanghai.

Zu den Kunden zählen namhafte internationale sowie mittelständische Unternehmen wie Behr Gruppe, Bitzer Kühlmaschinenbau, Brose Fahrzeugteile, Eberspächer, Hager Group, Hydac International, Paul Hartmann AG, Pilz, Rittal, SG technologies, Trelleborg Automotive AVS, Villeroy & Boch, Wagner Tiefkühlprodukte und die ZF Gruppe.

Ihr Pressekontakt:
Grant Butler Coomber
Tel: 089 / 517 39-484
E-Mail: orbis@gbcpr.de
ORBIS AG
Bettina Gassen
Telefon: 0681 / 9924-692
Telefax: 0681 / 9924-489
E-Mail: bettina.gassen@orbis.de

| Deutsche Messe AG
Weitere Informationen:
http://www.orbis.de
http://www.cebit.de

Weitere Berichte zu: CRM Dynamic ORBIS SAP

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2008:

nachricht Professionelles Drucken für Windows Server 2008
10.03.2008 | ThinPrint GmbH

nachricht Verbesserte Diagnostik von Herzrhythmusstörungen
10.03.2008 | Vitaphone GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2008 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Wie sich Zellen gegen Salmonellen verteidigen

Bioinformatiker der Goethe-Universität haben das erste mathematische Modell für einen zentralen Verteidigungsmechanismus der Zelle gegen das Bakterium Salmonella entwickelt. Sie können ihren experimentell arbeitenden Kollegen damit wertvolle Anregungen zur Aufklärung der beteiligten Signalwege geben.

Jedes Jahr sind Salmonellen weltweit für Millionen von Infektionen und tausende Todesfälle verantwortlich. Die Körperzellen können sich aber gegen die...

Im Focus: Shape matters when light meets atom

Mapping the interaction of a single atom with a single photon may inform design of quantum devices

Have you ever wondered how you see the world? Vision is about photons of light, which are packets of energy, interacting with the atoms or molecules in what...

Im Focus: Greifswalder Forscher dringen mit superauflösendem Mikroskop in zellulären Mikrokosmos ein

Das Institut für Anatomie und Zellbiologie weiht am Montag, 05.12.2016, mit einem wissenschaftlichen Symposium das erste Superresolution-Mikroskop in Greifswald ein. Das Forschungsmikroskop wurde von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und dem Land Mecklenburg-Vorpommern finanziert. Nun können die Greifswalder Wissenschaftler Strukturen bis zu einer Größe von einigen Millionstel Millimetern mittels Laserlicht sichtbar machen.

Weit über hundert Jahre lang galt die von Ernst Abbe 1873 publizierte Theorie zur Auflösungsgrenze von Lichtmikroskopen als ein in Stein gemeißeltes Gesetz....

Im Focus: Durchbruch in der Diabetesforschung: Pankreaszellen produzieren Insulin durch Malariamedikament

Artemisinine, eine zugelassene Wirkstoffgruppe gegen Malaria, wandelt Glukagon-produzierende Alpha-Zellen der Bauchspeicheldrüse (Pankreas) in insulinproduzierende Zellen um – genau die Zellen, die bei Typ-1-Diabetes geschädigt sind. Das haben Forscher des CeMM Forschungszentrum für Molekulare Medizin der Österreichischen Akademie der Wissenschaften im Rahmen einer internationalen Zusammenarbeit mit modernsten Einzelzell-Analysen herausgefunden. Ihre bahnbrechenden Ergebnisse werden in Cell publiziert und liefern eine vielversprechende Grundlage für neue Therapien gegen Typ-1 Diabetes.

Seit einigen Jahren hatten sich Forscher an diesem Kunstgriff versucht, der eine simple und elegante Heilung des Typ-1 Diabetes versprach: Die vom eigenen...

Im Focus: Makromoleküle: Mit Licht zu Präzisionspolymeren

Chemikern am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist es gelungen, den Aufbau von Präzisionspolymeren durch lichtgetriebene chemische Reaktionen gezielt zu steuern. Das Verfahren ermöglicht die genaue, geplante Platzierung der Kettengliedern, den Monomeren, entlang von Polymerketten einheitlicher Länge. Die präzise aufgebauten Makromoleküle bilden festgelegte Eigenschaften aus und eignen sich möglicherweise als Informationsspeicher oder synthetische Biomoleküle. Über die neuartige Synthesereaktion berichten die Wissenschaftler nun in der Open Access Publikation Nature Communications. (DOI: 10.1038/NCOMMS13672)

Chemische Reaktionen lassen sich durch Einwirken von Licht bei Zimmertemperatur auslösen. Die Forscher am KIT nutzen diesen Effekt, um unter Licht die...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungen

Von „Coopetition“ bis „Digitale Union“ – Die Fertigungsindustrien im digitalen Wandel

02.12.2016 | Veranstaltungen

Experten diskutieren Perspektiven schrumpfender Regionen

01.12.2016 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Flüssiger Wasserstoff im freien Fall

05.12.2016 | Maschinenbau

Forscher sehen Biomolekülen bei der Arbeit zu

05.12.2016 | Biowissenschaften Chemie

Wie aus reinen Daten ein verständliches Bild entsteht

05.12.2016 | Veranstaltungsnachrichten