Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Treffpunkt Energie-CRM mit EVI

11.02.2004


Was Customer Relationship Management in der Ver- und Entsorgungswirtschaft heute bedeutet, vermittelt der CRM-Branchen-Marktführer und CURSOR Software AG auf der CeBIT in Halle 5, Stand A 04.




Dabei tritt das Gießener Unternehmen mit einer zukunftsweisenden Philosophie für ihre CRM-Produkte an: ganzheitliche ›360-Grad-Lösungen‹ für unternehmensweites Kommunikations- und Informationsmanagement. CRM neu definiert als ›Communication and Relationship Management‹.

... mehr zu:
»CRM »Cursor »Customer »EVI »Relationship


EVI, die mit über 100 Installationen europaweit führende CRM-Branchenlösung für EVU präsentiert sich in Hannover mit neuen Modulen und praxisrelevanten Erweiterungen leistungsfähiger denn je. Kernthemen der diesjährigen CeBIT-Präsentation sind CRM und Unbundling, EVI im Call-Center und intelligente Integrationslösungen. Von besonderem Interesse für SAP-Anwender sind die flexiblen Optionen der IS-U-Integration.

Unbundling mit EVI

Zum Stichtag 1. Juli 2004 bietet EVI eine im Dialog mit Anwendern entwickelte praxisgerechte und rechtssichere Unbundling-CRM-Lösung für Energievertrieb und Netzbereich. Gerade zu diesem Thema werden auf der CeBIT aus dem Besucherkreis viele Fragen erwartet – CURSOR-Experten stehen Rede und Antwort.

Call-Center mit EVI

Das neue Call-Center-Modul für EVI bietet eine schnelle und effiziente Erweiterungsmöglichkeit für den Einsatz speziell in der Tarifkundenbetreuung. Direkt über die EVI-Benutzeroberfläche werden alle relevanten Leistungsmerkmale der integrierten Telefonanlage gesteuert. Workflows und Schnittstellen zu allen relevanten IT-Systemen im Unternehmen (ein Highlight für SAP-Anwender ist dabei sicher die leistungsstarke IS-U-Integration) ermöglichen die transparente, abteilungsübergreifende Kommunikation und Team-Integration.

DV-Integration mit EVI

Das modulare Konzept und die vielfältigen Integrationsmöglichkeiten ermöglichen den Aufbau der bestmöglichen CRM-Gesamtlösung für das EVU. Schnittstellen zu allen führenden Abrechnungssystemen, zu e-commerce- und EDM-Lösungen, Microsoft Office sowie Lotus Notes und Groupwise sind ebenso selbstverständlich wie Integrationsmöglichkeiten zur restlichen DV-Umgebung – bis hin zu Eigenentwicklungen.

Zufriedene Kunden sind das beste Argument

Wie erfolgreich man mit Unterstützung von EVI arbeiten kann ist am besten anhand von Praxisbeispielen zu vermitteln. Interessenten bietet CURSOR daher die Möglichkeit zu Referenzbesuchen – ein besonderes Angebot, das gerne angenommen wird.

Kurzportrait CURSOR Software AG

Die CURSOR Software AG, Gießen, hat sich auf Lösungen für professionelle Kundenbetreuung und Informationsmanagement (CRM – Customer Relationship Management) spezialisiert. Das Leistungsangebot umfasst neben der Software-Entwicklung auch Beratung, Implementierung, Schulung, Support und Weiterentwicklung. CURSOR bietet so komplette Lösungen aus einer Hand. EVI ist heute die marktführende Customer Relationship Management-Lösung (CRM) der Energiebranche. Bei mittlerweile mehr als 100 Unternehmen vom Regionalversorger bis zum europäischen Konzern ist EVI die Basis erfolgreicher Marktbearbeitung. Als Partner im TEAM ENERGY bietet CURSOR zusammen mit IVU, KISTERS, ProCom und Wilken integrierte IT-Komplettlösungen für Unternehmen der Ver- und Entsorgungswirtschaft.

Kontakt:

CURSOR Software AG
Steffen Barthel
Friedrich-List-Straße 31, 35398 Gießen
Tel. 0641-40000-401, Fax - 666
E-Mail: Steffen.Barthel@cursor.de

Steffen Barthel | Cursor Software AG
Weitere Informationen:
http://www.cursor.de

Weitere Berichte zu: CRM Cursor Customer EVI Relationship

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: Mit Künstlicher Intelligenz das Gehirn verstehen

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas über den Schaltplan des Gehirns bekannt.

Wie entsteht Bewusstsein? Die Antwort auf diese Frage, so vermuten Forscher, steckt in den Verbindungen zwischen den Nervenzellen. Leider ist jedoch kaum etwas...

Im Focus: Wie Proteine Zellmembranen verformen

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor Oliver Daumke vom MDC erforscht. Er und sein Team haben nun aufgeklärt, wie sich diese Proteine auf der Oberfläche von Zellen zusammenlagern und dadurch deren Außenhaut verformen.

Zellen schnüren regelmäßig kleine Bläschen von ihrer Außenhaut ab und nehmen sie in ihr Inneres auf. Daran sind die EHD-Proteine beteiligt, die Professor...

Im Focus: Safe glide at total engine failure with ELA-inside

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded after a glide flight with an Airbus A320 in ditching on the Hudson River. All 155 people on board were saved.

On January 15, 2009, Chesley B. Sullenberger was celebrated world-wide: after the two engines had failed due to bird strike, he and his flight crew succeeded...

Im Focus: „Vernetzte Autonome Systeme“ von acatech und DFKI auf der CeBIT

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) in Kooperation mit der Deutschen Messe AG vernetzte Autonome Systeme. In Halle 12 am Stand B 63 erwarten die Besucherinnen und Besucher unter anderem Roboter, die Hand in Hand mit Menschen zusammenarbeiten oder die selbstständig gefährliche Umgebungen erkunden.

Auf der IT-Messe CeBIT vom 20. bis 24. März präsentieren acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften und das Deutsche Forschungszentrum für...

Im Focus: Kühler Zwerg und die sieben Planeten

Erdgroße Planeten mit gemäßigtem Klima in System mit ungewöhnlich vielen Planeten entdeckt

In einer Entfernung von nur 40 Lichtjahren haben Astronomen ein System aus sieben erdgroßen Planeten entdeckt. Alle Planeten wurden unter Verwendung von boden-...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Nebennierentumoren: Radioaktiv markierte Substanzen vermeiden unnötige Operationen

28.02.2017 | Veranstaltungen

350 Onlineforscher_innen treffen sich zur Fachkonferenz General Online Research an der HTW Berlin

28.02.2017 | Veranstaltungen

23. VDMA-Arbeitsberatung „Engineering und Konstruktion“ am 2. März 2017 an der TH Wildau

28.02.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Das Partnerprogramm von Stellar Datenrettung

28.02.2017 | Unternehmensmeldung

Ein Filter für schweren Wasserstoff

28.02.2017 | Biowissenschaften Chemie

Auf den Spuren der Entstehung von Kondensationstropfen

28.02.2017 | Physik Astronomie