Forum für Wissenschaft, Industrie und Wirtschaft

Hauptsponsoren:     3M 
Datenbankrecherche:

 

Das Computermagazin prämiert die besten Produkte der Trendmesse

27.01.2004


Je näher die CeBIT rückt, desto höher steigt das Oscar-Fieber: Was die "Academy Awards" für Hollywood, sind die CHIP CeBIT Highlights für die IT-Branche. Im Vorfeld der CeBIT 2004 startet die Redaktion des Computermagazins CHIP mit der Suche nach den innovativsten Produkten; die Preisverleihung steigt am 19. März auf der Messe in Hannover. Unternehmen können sich mit ihren Neuheiten bis zum 29. Februar 2004 bei der CHIP-Jury bewerben.


Die IT-Wirtschaft hat die Talsohle durchschritten. Optimismus ist wieder angesagt. Die Zeichen stehen auf Wachstum und Innovation. Als Trendbarometer der Computer-Branche dürften die CHIP CeBIT Highlights die Aufschwungstimmung widerspiegeln: Die Voraussetzungen für einen starken Jahrgang mit ambitionierten Produkten sind in diesem Jahr so gut wie lange nicht mehr. In die Vorauswahl gelangen Produkte, die zur CeBIT 2004 als echte Messeneuheiten oder aber als Produktweiterentwicklung mit innovativem Charakter vorgestellt werden. Bereits im Vorfeld der Messe sondiert die CHIP-Redaktion den Markt und startet auf der CeBIT selbst nochmals eine intensive Suche. Die Entscheidungen fallen erst am Abend vor der Verleihung. Die Jury kürt die Sieger in sechs Kategorien; dabei haben nicht nur etablierte Firmen eine Chance, auch Newcomer dürfen sich Hoffnungen machen.Die CHIP CeBIT Highlights werden in folgenden Kategorien verliehen:

Hardware, Software, Kommunikation, Innovation und Entertainment. Erstmals gibt es in diesem Jahr eine sechste Sparte: Digitale Fotografie. Den Preisträger in diesem wichtigen Wachtsumsmarkt wählt die Redaktion der Zeitschrift CHIP FOTO-VIDEO digital. Diese 2003 gegründete Line Extension des Computermagazins CHIP hat mit einem innovativen Themen-Mix zur digitalen Fotografie und den Entwicklungen im Videosegment auf Anhieb eine große Leserschaft gefunden. Mit der Einbindung dieser Kollegen ist gesichert, dass auch hier erfahrene und hoch kompetente Juroren urteilen. Unternehmen, die am Wettbewerb teilnehmen wollen, können ihre Produkte auch selbst anmelden. Das geht ganz einfach mit vorbereiteten Ausschreibungsunterlagen, zu finden unter www.chip.de/highlights, oder formlos per Beschreibung oder Produkt-Presseinformation an highlights@chip.de.


Alle Bewerbungen werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Nicht bewerben kann man sich für die "Bremse des Jahres". Diese Trophäe verleiht CHIP seit 2002 an Unternehmen oder Einrichtungen, welche die Entwicklung der digitalen Gesellschaft nachhaltig behindern. Die Redaktion des Computermagazins versteht diese "Auszeichnung" als aktiven Verbraucherschutz.

Am 19. März 2004, ab 17.00 Uhr ist es dann so weit: Im TCM Convention Center, Saal 1 B gibt CHIP-Chefredakteur Thomas Pyczak Sieger und Nominierte bekannt, verleiht den Gewinnern ihren "Oscar" und übergibt dem größten Blockierer seine "Bremse".

Ihre Ansprechpartnerin:

Andrea Ferkinghoff
Leiterin Marketing, Kommunikation & Research
Vogel Burda Communications GmbH, München
Tel.: +49 (0)89/7 46 42-3 06
Fax: +49 (0)89/7 46 42-1 07
e-Mail: aferkinghoff@vogelburda.com

Über CHIP

CHIP, das Magazin für Computer & Communications, bietet kritisch kompetente Informationen über technische Entwicklungen und stellt die wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen der Digitalisierung dar. Themenvielfalt, Praxisnutzen, hersteller- und anbieterunabhängige Tests sind die Eckpfeiler des redaktionellen Konzepts. CHIP erreicht 1,58 Millionen Leser pro Ausgabe und gehört damit zu den Spitzentiteln der IT- und Kommunikationsbranche.

International ist das Computermagazin insbesondere in den großen Wachstumsmärkten der Welt mit eigenständigen Ausgaben etabliert und als Markt- bzw. Meinungsführer in inzwischen 16 Ländern Europas und Asiens präsent.

Andrea Ferkinghoff | Vogel Burda Communications GmbH
Weitere Informationen:
http://www.cebit.de
http://www.vogelburda.com

Weitere Berichte zu: Communication Fotografie Highlight Trendmesse

Weitere Nachrichten aus der Kategorie CeBIT 2004:

nachricht FwD begeisterte CeBIT-Besucher
19.04.2004 | Funkwerk Dabendorf GmbH

nachricht D-Link unter die Top 50 der wichtigsten Cebit Aussteller gewählt
31.03.2004 | D-Link

Alle Nachrichten aus der Kategorie: CeBIT 2004 >>>

Die aktuellsten Pressemeldungen zum Suchbegriff Innovation >>>

Die letzten 5 Focus-News des innovations-reports im Überblick:

Im Focus: TU Chemnitz präsentiert weltweit einzigartige Pilotanlage für nachhaltigen Leichtbau

Wickelprinzip umgekehrt: Orbitalwickeltechnologie soll neue Maßstäbe in der großserientauglichen Fertigung komplexer Strukturbauteile setzen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bundesexzellenzclusters „Technologiefusion für multifunktionale Leichtbaustrukturen" (MERGE) und des Instituts für...

Im Focus: Smart Wireless Solutions: EU-Großprojekt „DEWI“ liefert Innovationen für eine drahtlose Zukunft

58 europäische Industrie- und Forschungspartner aus 11 Ländern forschten unter der Leitung des VIRTUAL VEHICLE drei Jahre lang, um Europas führende Position im Bereich Embedded Systems und dem Internet of Things zu stärken. Die Ergebnisse von DEWI (Dependable Embedded Wireless Infrastructure) wurden heute in Graz präsentiert. Zu sehen war eine Fülle verschiedenster Anwendungen drahtloser Sensornetzwerke und drahtloser Kommunikation – von einer Forschungsrakete über Demonstratoren zur Gebäude-, Fahrzeug- oder Eisenbahntechnik bis hin zu einem voll vernetzten LKW.

Was vor wenigen Jahren noch nach Science-Fiction geklungen hätte, ist in seinem Ansatz bereits Wirklichkeit und wird in Zukunft selbstverständlicher Teil...

Im Focus: Weltweit einzigartiger Windkanal im Leipziger Wolkenlabor hat Betrieb aufgenommen

Am Leibniz-Institut für Troposphärenforschung (TROPOS) ist am Dienstag eine weltweit einzigartige Anlage in Betrieb genommen worden, mit der die Einflüsse von Turbulenzen auf Wolkenprozesse unter präzise einstellbaren Versuchsbedingungen untersucht werden können. Der neue Windkanal ist Teil des Leipziger Wolkenlabors, in dem seit 2006 verschiedenste Wolkenprozesse simuliert werden. Unter Laborbedingungen wurden z.B. das Entstehen und Gefrieren von Wolken nachgestellt. Wie stark Luftverwirbelungen diese Prozesse beeinflussen, konnte bisher noch nicht untersucht werden. Deshalb entstand in den letzten Jahren eine ergänzende Anlage für rund eine Million Euro.

Die von dieser Anlage zu erwarteten neuen Erkenntnisse sind wichtig für das Verständnis von Wetter und Klima, wie etwa die Bildung von Niederschlag und die...

Im Focus: Nanoskopie auf dem Chip: Mikroskopie in HD-Qualität

Neue Erfindung der Universitäten Bielefeld und Tromsø (Norwegen)

Physiker der Universität Bielefeld und der norwegischen Universität Tromsø haben einen Chip entwickelt, der super-auflösende Lichtmikroskopie, auch...

Im Focus: Löschbare Tinte für den 3-D-Druck

Im 3-D-Druckverfahren durch Direktes Laserschreiben können Mikrometer-große Strukturen mit genau definierten Eigenschaften geschrieben werden. Forscher des Karlsruher Institus für Technologie (KIT) haben ein Verfahren entwickelt, durch das sich die 3-D-Tinte für die Drucker wieder ‚wegwischen‘ lässt. Die bis zu hundert Nanometer kleinen Strukturen lassen sich dadurch wiederholt auflösen und neu schreiben - ein Nanometer entspricht einem millionstel Millimeter. Die Entwicklung eröffnet der 3-D-Fertigungstechnik vielfältige neue Anwendungen, zum Beispiel in der Biologie oder Materialentwicklung.

Beim Direkten Laserschreiben erzeugt ein computergesteuerter, fokussierter Laserstrahl in einem Fotolack wie ein Stift die Struktur. „Eine Tinte zu entwickeln,...

Alle Focus-News des Innovations-reports >>>

Anzeige

Anzeige

IHR
JOB & KARRIERE
SERVICE
im innovations-report
in Kooperation mit academics
Veranstaltungen

Internationaler Tag der Immunologie - 29. April 2017

28.04.2017 | Veranstaltungen

Kampf gegen multiresistente Tuberkulose – InfectoGnostics trifft MYCO-NET²-Partner in Peru

28.04.2017 | Veranstaltungen

123. Internistenkongress: Traumata, Sprachbarrieren, Infektionen und Bürokratie – Herausforderungen

27.04.2017 | Veranstaltungen

 
VideoLinks
B2B-VideoLinks
Weitere VideoLinks >>>
Aktuelle Beiträge

Über zwei Millionen für bessere Bordnetze

28.04.2017 | Förderungen Preise

Symbiose-Bakterien: Vom blinden Passagier zum Leibwächter des Wollkäfers

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie

Wie Pflanzen ihre Zucker leitenden Gewebe bilden

28.04.2017 | Biowissenschaften Chemie