Das neue 3M ScorePortal-Basismodul

3M ScorePortal Basismodul – Verweildauer-Kennzahlen je Fachabteilung. Quelle: 3M<br>

Mit der 3M ScoreCard, dem 3M Management Report sowie dem 3M ScorePortal bietet 3M Health Information Systems (HIS) seit vielen Jahren bewährte, maßgeschneiderte Clinical Business Intelligence Lösungen.

Sie schaffen die Basis für eine hohe Produktivität sowie dauerhafte Balance von Leistung, Qualität, Kosten und Erlösen. Ein neues Basismodul des 3M ScorePortal ergänzt das Produkt-angebot nun um einen weiteren Baustein.

Das auf einer SQL Datenbank basierende Modul zur Falldatenanalyse bietet mit Hilfe der intuitiv zu bedienenden QlikView Technologie eine kompakte Verknüpfung von Leistungs-, Qualitäts- und Kostenmanagement.

So hat der Medizincontroller im Krankenhaus sowohl die Möglichkeit, sein Standard-Reporting abzubilden als auch Ad-hoc Anfragen schnell und präzise zu beantworten. Die im Basismodul vorgefertigten Berichte und Funktionalitäten orientieren sich an dem bekannten Konzept der 3M ScoreCard. Gleichzeitig können eigene Berichte erstellt werden, unterstützt durch intuitiv zu bedienende Berichtswerkzeuge.

Die weiteren Merkmale des 3M ScorePortal Basismoduls auf einen Blick:

  • Etablierte Qualitätsindikatorsets: German Quality Indicators, Patient Safety Indicators, SQG Indikatoren mit Vergleichs- und Erwartungswerten
  • InEK Referenzkosten
  • Vorbereitete Standardanalysen und –reports zu Leistungskennzahlen im DRG-Berichtswesen, Qualitätsindikatoren (G-IQI, SQG, AHRQ PSI) bis hin zu Ergebnissen der Kostenträgerrechnung
  • Nutzung der bewährten 3M FileInspector-Technologie für umfangreiche Datenvalidierungs- und Datenprüfungsfunktionen
  • Zeitreihen und Drill-Down-Möglichkeiten bis hinunter auf die Fallebene
  • Exportmöglichkeiten nach MS Excel
  • Automatisierte Datenverarbeitungsprozesse

Das 3M ScorePortal Basismodul kann sowohl als Einzelplatz- als auch als Mehrplatzlösung (Web-Applikation) eingesetzt werden. Letztere Variante ist für Krankenhäuser mit einem oder mehreren Standorten konzipiert und lässt sich beispielsweise um Themenkomplexe wie Benchmarking oder Bereichsergebnis-rechnung ergänzen. Der Wechsel von einer Einzel- hin zu einer Mehrplatzlösung ist jederzeit möglich.

3M HIS bietet in diesem Zusammenhang an folgenden Terminen kostenlose Workshops zum Thema „Effizientes Controlling im Krankenhaus“ an: am 25.9. in Berlin, am 30.9. in Neuss und am 2.10. in Stuttgart. Neben der Vorstellung des neuen 3M ScorePortal Basismoduls wird praktisches Zusatzwissen rund um das Controlling im Krankenhaus und die Datenaufbereitung mit QlikView vermittelt.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen und das 3M Score Portal sind abrufbar unter www.3m.de/his

50.000 Produkte, 25.000 Patente. Wie macht 3M das?
www.Youtube.de/Innovation

Über 3M
3M beherrscht die Kunst, zündende Ideen in Tausende von einfallsreichen Produkten umzusetzen – kurz: ein Innovationsunternehmen, welches ständig Neues erfindet. Die einzigartige Kultur der kreativen Zusammenarbeit stellt eine unerschöpfliche Quelle für leistungsstarke Technologien dar, die das Leben besser machen. Bei einem Umsatz von fast 30 Mrd. US-Dollar beschäftigt 3M weltweit etwa 88.000 Menschen und hat Niederlassungen in mehr als 70 Ländern.

3M ist eine Marke der 3M Company.

Kundenkontakt:
Gerd Friss
Tel.: 02131 – 14 4237
Fax: 02131 – 14 4242
E-Mail: pressnet.de@mmm.com

Media Contact

Weitere Informationen:

http://www.3M.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Unternehmensmeldungen

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Graphen-Forschung: Zahlreiche Produkte, keine akuten Gefahren

«Graphene Flagship» nach zehn Jahren erfolgreich abgeschlossen. Die grösste je auf die Beine gestellte EU-Forschungsinitiative ist erfolgreich zu Ende gegangen: Ende letzten Jahres wurde das «Graphene Flagship» offiziell abgeschlossen. Daran…

Wie Bremsen im Gehirn gelockert werden können

Forschende lokalisieren gestörte Nervenbahnen mithilfe der tiefen Hirnstimulation. Funktionieren bestimmte Verbindungen im Gehirn nicht richtig, können Erkrankungen wie Parkinson, Dystonie, Zwangsstörung oder Tourette die Folge sein. Eine gezielte Stimulation von…

Wärmewende auf der GeoTHERM erleben

Als Innovationspartner in Sachen Wärmewende für Industrie und Kommunen stellt sich das Fraunhofer IEG auf der internationalen Fachmesse GeoTHERM vor. Auf seiner Ausstellungsfläche in Offenburg stellt es ab dem 29….

Partner & Förderer