Sterbefall

Erneuter Anstieg der Bevölkerung für 2013 erwartet

Lebten am Jahresanfang noch gut 80,5 Millionen Personen in Deutschland, waren es am Jahresende voraussichtlich knapp 80,8 Millionen Personen. Damit wird es das…

Anstieg der Todesfälle im Vergleich zum Vorjahr um 2 %

Die häufigste Todesursache war wie schon in den Vorjahren eine Herz-/Kreislauferkrankung. 40,2 % aller Sterbefälle (insgesamt 349 217) wurden im Jahr 2012…

80,5 Millionen Einwohner am Jahresende 2012 –Bevölkerungszunahme durch hohe Zuwanderung

In den vorliegenden Bevölkerungszahlen sind die Ergebnisse des Zensus 2011 berücksichtigt. Mit der Veröffentlichung der Zensusergebnisse im Mai 2013 wurde die…

Studie bestätigt Sicherheit von Darmspiegelungen

Dass diese Untersuchung, anders als einige Kritiker befürchten, auch sehr sicher ist, bestätigt eine aktuelle Studie aus dem Deutschen Krebsforschungszentrum….

Krebs immer häufiger Todesursache

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) zum Weltkrebstag am 4. Februar 2013 weiter mitteilt, bleibt Krebs damit zwar nach den Herz-Kreislauferkrankungen…

2012 erneu­ter Be­völ­ke­rungs­an­stieg er­war­tet

Am Jahresanfang lebten 81,8 Millionen Personen und am Jahresende voraussichtlich etwa 82,0 Millionen Personen in Deutschland. Nach acht Jahren Rückgang wird…

Todes­fälle 2011 leicht rück­läufig – häu­figste Todes­ursache Herz-/Kreis­lauf­erkran­kungen

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, sank damit die Zahl der Todesfälle gegenüber dem Vorjahr leicht um 0,7 %. Die häufigste Todesursache…

Ein­wohner­zahl Deutsch­lands im Jahr 2011 erst­mals seit 2002 wie­der gestie­gen

Die Entwicklung der Bevölkerung ergibt sich zum einen aus den Geburten und Sterbefällen und zum anderen aus den Zu- und Fortzügen (Wanderungsbewegungen). Zudem…

Für 2011 wird mit einer leichten Bevölkerungszunahme gerechnet

Am Jahresende lebten voraussichtlich über 81,80 Millionen Personen und damit deutlich über 50 000 Personen mehr als im Vorjahr in Deutschland. Ursache hierfür…

2010: Herz-/Kreislauferkrankungen verursachten rund 41 % aller Todesfälle

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, stieg die Zahl der Todesfälle gegenüber 2009 um 0,5 % und damit weniger stark als im Vorjahr (2009: + 1,2…

Seite
1 2 3 5