Dayton

Gute Führung: VDO Dayton Truck-Navigation jetzt auch zum nachträglichen Einbau

Das neue PC 5200 TSN berücksichtigt bei der Routenberechnung neben fahrzeugspezifischen Attributen wie zum Beispiel Höhe und Gewicht auch die speziellen…

IAA 2007: Im PN 4000 und PN 6000 vereint VDO Dayton portable Navigation und digitalen TV-Empfang

Auf der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt präsentiert das Unternehmen die portablen Navigationsgeräte PN 4000 und PN 6000, die…

Perfekter Sound in Fahrerhaus und –kabine

VDO Dayton bringt satten Sound an den Arbeitsplatz und hat deshalb speziell für den Einsatz in Lkw, Transportern, Bau- und Landmaschinen eine neue Radio-Serie…

Ein Kleiner wie die Großen – VDO Dayton präsentiert portables Navigationssystem MS 2110 …

Die Familie der portablen Navigationssysteme von VDO Dayton wächst. Als neues Topmodell unter den externen Geräten für ambitionierte Einsteiger und Vielfahrer…

DVD-Navigation war gestern: VDO Dayton bringt integriertes System auf Basis von SD-Karten

MS 5200: Mit der Karte der Zukunft

VDO Dayton leitet den Abschied von CD-Rom und DVD ein. Als einer der ersten Hersteller bringt der Innovationsführer für automobiles Infotainment mit dem MS 5200 jetzt ein integriertes Navigationssystem auf den Markt, das im Fahrzeug völlig ohne Silberscheiben auskommt. Stattdessen wird die gesamte Datenbank des europäischen Straßennetzes auf einer kompakten SD-Karte gespeichert. Von diesem wegweisenden Systemwechsel profitiert der Autofahrer gl

Mit dem DV 1805 MP3 bringt VDO Dayton Radio, CD, DVD und MP3 zusammen

VDO Dayton wieder auf der Car & Sound in Sinsheim

VDO Dayton baut konsequent sein Produktportfolio aus und bringt jetzt als einer der ersten Anbieter am Markt nahezu alle Quellen für das mobile Infotainment in einem Gerät zusammen. Der neue DV 1805 MP 3 ist nicht nur ein Radioempfänger, CD- und MP3-Player, sondern kann als erstes System dieses Formats sogar DVDs abspielen. Dafür lässt sich der neue Tuner schnell und unkompliziert mit dem Monitor des Navigationssystems oder extern

Mit dem Java-Handy zum Ziel – Neue mobile Navigation

Auch Java-fähige Mobiltelefone werden jetzt zu mobilen Pfadfindern. VDO Dayton hat als erster Anbieter ein Navigationssystem für Handys mit der stark verbreiteten Programmiersprache Java auf den Markt gebracht. Navigationslösungen für Mobiltelefone mit dem Betriebssystem Symbian gibt es schon seit Anfang 2005. Das neue Navigationssystem MN 2200 basiert nun auf einem gängigen Mobiltelefonstandard und kann über verschiedene Netzbetreiber betrieben werden. Der Nutzer benötigt die Navigationssoftware