time4you beim digitalen Karlsruher Entwicklertag

Geschichten und Gedanken rund um das Lernen: der Youtube Kanal von time4you: https://www.youtube.com/channel/UC_iKnQqBC1IXT2fL3K5zSRQ
Bildrechte: time4you.de

Programmieren, Hinterfragen, Überraschen – die Zukunft der Arbeit kommt aus Karlsruhe.

Programmierende Gurus, neue Trends bei den Einsen und Nullen sowie das gute Gefühl in einer Hightech-Region genauso wie in der digitalen Welt immer wieder auf Gleichgesinnte zu treffen, das könnte eine Formel für das jährliche Entwicklertreffen beim Karlsruher Entwicklertag sein.

Die time4you GmbH ist als forschendes Unternehmen und Pionier für digitale Lernlösungen gerne auch in diesem Jahr beim digitalen Format dabei und freut sich auf einen spannenden Austausch zur Zukunft der Arbeit und neuesten Entwicklungen aus der Programmierer-Community.

Hintergrund: In Karlsruhe und der Region sind seit vielen Jahren herausragende Kompetenzen der Softwaretechnologie konzentriert, das betrifft das Potential vom KIT, verschiedene Hochschulen, Forschungseinrichtungen der öffentlichen Hand und Privatwirtschaft ebenso wie verschiedene mittelständische Software-Unternehmen, nationale und internationale Marktführer, die u.a. auch über den VKSI (Verein der Karlsruher Software-Ingenieure — VKSI e.V..) organisiert sind. Der VKSI ist zusammen mit Objektforum MVeranstalter des Karlsruher Entwicklertages, der sich großer Beliebtheit erfreut. Die time4you unterstützt als IT-Company der Region mit begeisterter Programmierer-Community den Kongress und begleitet den Entwicklertag.

In diesem Jahr finden die Entwicklertage vom 9. bis 10. Juni 2021 als Online-Konferenz statt und widmen sich neben dem klassischen Austausch auch der Suche der Community nach neuen Methoden sowie der Frage nach Verantwortung und Ethik bei der Softwareentwicklung.

DevOPs, Java to Go, Frontend, APIs, ISO, Datenschutz, Clean Code, Machine Learning/KI, Chaos Engineering – die Liste der Themen ist ebenso lang wie die Vielfalt agiler Methoden, mit denen sich die Teilnehmer:innen an den beiden Thementagen auseinandersetzen. Die time4you wird mit ihren Entwicklern in den Austausch mit IT-Firmen und Wissenschaftsinstitutionen zur Arbeit der Zukunft treten und unterstützt das Format als Partner.

Zwischen Informationstechnologien, Zukunftsberufen und KI-Entwicklung

Die time4you GmbH zählt zu den Pionieren der E-Learning-Branche. Seit 1999 entwickelt das time4you-Team Software und Dienstleistungen für E-Learning, Personalentwicklung und Training. Die mit zahlreichen nationalen und internationalen Awards ausgezeichneten Softwareprodukte IBT®SERVER und die KI-Lösung Jix® werden in zahlreichen Unternehmen und Organisationen in mittlerweile 150 Ländern eingesetzt. Die Lösungen „Made in Karlsruhe“ kommen gut an, so stellt time4you für die unterschiedlichen Projekte und Branchen in den Bereichen Software-Entwicklung bundesweit ein und unterstützt durch Praktikabegleitung sowie Ausbildung in verschiedenen Informatikberufen (u.a. für mathematisch -technische Softwareentwickler, Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung, Fachberater für integrierte Systeme/Softwaretechniken) die neueste Generation von IT-Begeisterten.

Nachlesen:

Infos zu Praktika, Begleitung bei Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit, Jobs im Bereich KI und Digitales Lernen/Arbeiten unter www.time4you.de/karriere

Nachschauen:

In der Videoserie Tell me how you learn von time4you wurde Audrey Tang, Digitalministerin von Taiwan, Programmiererin und Hackerin, zum Thema Lernen und Lernerfahrungen befragt. Der Titel der neuesten Episode lautet: „Über radikale Transparenz und die Gesetze der Physik“

Geschichten und Gedanken rund um das Lernen: der YouTube Kanal von time4you

Über die time4you GmbH

Die time4you GmbH communication & learning gehört im deutschsprachigen Raum (D/A/CH) zu den führenden Anbietern von Software und Dienstleistungen für digitale Lernlösungen, Personalentwicklung und Weiterbildung. Das innovative Karlsruher Unternehmen bietet seinen nationalen und internationalen Mittelstands- und Konzernkunden sowie Öffentlichen Einrichtungen, Schulen und Bildungsanbietern maßgeschneiderte schlüsselfertige High-End- und Ready-to-Go-Lösungen auf Basis der IBT® SERVER-Software. Jix ergänzt als KI-Lösung für Conversational Learning das Produktportfolio. Intelligente digitale Assistenten, dialoggestützte Lernspiele, Interactive-Fiction und Lernbots sind Anwendungen, die mit Hilfe von Jix erstellt werden. Unternehmen und Organisationen wie zum Beispiel Deutsche Telekom AG,  Raiffeisenlandesbanken Oberösterreich, Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Landeshauptstadt Düsseldorf, Dr. Pfleger Arzneimittel, KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e.V., FEV Group, R+V-Versicherung, Sparkassenstiftung, Globetrotter AG, Gothaer Versicherung und viele mehr nutzen seit Jahren die Softwarelösungen und Expertise der time4you GmbH. Realisiert werden Lern- und Informationsportale im Intranet und Internet, Social-Learning-Plattformen, Produkttrainings, digitale Lernangebote, Chatbots für Support und Marketing, Lernbots, Zertifizierung und Assessment, Lösungen für Talentmanagement, Seminarverwaltung und Lernmanagement.  time4you zählt zu den forschenden Unternehmen in Deutschland und ist Mitglied im BITKOM e.V., im didacta-Verband sowie bei der European Association for Training Organisations e.V. (EATO).

Informationen: http://www.time4you.de, http://www.jix.ai

Media Contact

Presseteam
time4you GmbH

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Defekte in Halbleitern auf Atomebene aufspüren

Neuer Messaufbau Leipziger Forschender steht ab 2023 zur Verfügung. Moderne Solarzellen arbeiten mit Dünnschichten aus Halbleitern, die Sonnenlicht in elektrische Energie umwandeln. Der Schlüssel, um ihre Effizienz noch weiter zu…

Quantenoptik im Glas

Rostocker Forschende kommen den Geheimnissen von roten, grünen und blauen Quarks-Teilchen auf die Schliche. Forschenden der Universität Rostock ist es gelungen, in einem unscheinbaren Stück Glas einen Schaltkreis für Licht…

Wolken weniger klimaempfindlich als angenommen

Daten aus Flugkampagne: Passat-Kumuluswolken finden sich auf rund 20 Prozent der Erdkugel und kühlen den Planeten. Bisher wurde erwartet, dass diese Wolken durch die Erderwärmung weniger werden und damit den…

Partner & Förderer