SafeComp 2022 findet in München statt

Die 41. Internationale Konferenz zu Computer Safety, Reliability und Security, SafeComp, findet nächstes Jahr in München statt. Die jährliche Veranstaltung steht 2022 unter dem Motto »New frontiers of safety assurance«.

Vom 6. bis 9. September 2022 wird München zum Treffpunkt der international führenden Spezialistinnen und Spezialisten aus den Bereichen Safety, Security und Reliability kritischer softwareintensiver Systeme. Auf der 41. Internationalen Konferenz SafeComp finden Expertinnen und Experten Gelegenheit, sich über neue Methoden, Ansätze und praktische Lösungen in diesen Themenfeldern auszutauschen.

Hauptthema der Konferenz wird »New frontiers of safety assurance« sein. Unter diesem Leitgedanken befasst sich die Konferenz mit Entwicklung, Bewertung, Betrieb und Wartung von sicherheitsrelevanten und sicherheitskritischen Anwendungen. Zur Sprache kommen unter anderem resiliente und fehlertolerante Hardware- und Software-Architekturen, Fehlererkennung und Wiederherstellungsmechanismen sowie verteilte Überwachung und Steuerung in Echtzeit.

Den Konferenz-Vorsitz teilen sich apl. Prof. Dr. habil. Mario Trapp, Institutsleiter des Fraunhofer-Instituts für Kognitive Systeme IKS, und Prof. Dr. Francesca Saglietti, Inhaberin des Lehrstuhls für Software Engineering an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.

Forscherinnen und Forscher aus wissenschaftlichen Einrichtungen, Unternehmen und Verbänden haben ab sofort die Möglichkeit, sich über die Website http://www.safecomp2022.de für einen Vortrag auf der Veranstaltung zu bewerben. Weitere Details zum Programm und den Referenten werden ab dem Frühjahr 2022 veröffentlicht.

Veranstaltungsorte sind das Fraunhofer-Institut für Angewandte und Integrierte Sicherheit AISEC sowie der Galileo Science Technologiepark. Beide liegen in Garching bei München, nördlich der bayerischen Landeshauptstadt.

Weitere Informationen:

http://www.safecomp2022.de

Media Contact

Presse Institute Kommunikation
Fraunhofer-Gesellschaft

All latest news from the category: Veranstaltungsnachrichten

Back to home

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Newest articles

TV-Doku: Maschine mit Gefühl

Können Computer künftig nicht nur Gefühle empfinden, sondern auch Bewusstsein entwickeln? Ist also Leben in der Datenwelt möglich – oder bleiben diese Entitäten auch mit neuesten Technologien wie neuromorphen Computern…

Wie das Stutzen des Zytoskeletts die Zelle bewegt

Unsere Zellen zeichnen sich durch Stabilität aus und sind dennoch hoch flexibel. Sie können ihre Form verändern und sich sogar im Gewebe bewegen. Die dafür benötigten Kräfte entstehen durch ein…

Meilenstein in der Energiewende

Wissenschaftler:innen der TU Dresden bauen einzigartigen Energiespeicher. In Boxberg/O.L. ist ein Rotationskinetischer Speicher (RKS) in Erstbetrieb gegangen, dessen Speicherkapazität seinesgleichen sucht. Nicht nur groß, sondern auch zukunftsorientiert ist die Entwicklung…

Partner & Förderer