New Orleans im Spiegel der Medien – Internationale Konferenz an der JGU

Eine internationale Tagung an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz (JGU) wird sich vom 1. bis 3. Februar 2018 mit New Orleans und dem Bild der Stadt in den Medien befassen.

Dazu werden Wissenschaftler aus unterschiedlichen Disziplinen wie der Filmwissenschaft, der Kulturwissenschaft, der Medienforschung, Geographie und Architektur ihre Forschungen über New Orleans darstellen.

Historische und zeitgenössische Vorstellungen der Stadt werden so aus verschiedenen medialen Perspektiven wie beispielsweise Literatur und Film präsentiert. Differenzen und Übereinstimmungen in diesen Darstellungen werden ebenso thematisiert wie der Einfluss der Medien auf New Orleans.

Auch das koloniale, multikulturelle und mehrsprachige Erbe der Stadt, die Rolle des Jazz, kreolische Einflüsse, die Architektur, Hurrikan Katrina und das Filmschaffen im Süden der USA werden von den Konferenzteilnehmern erörtert.

Die Tagung „New Orleans in Medial Imaginations“ wird vom Institut für Film-, Theater- und empirische Kulturwissenschaft, Bereich Filmwissenschaft/Mediendramaturgie und dem Institut für Geographie der Johannes Gutenberg-Universität Mainz organisiert.

Tagungsort ist am 1. Februar der Alte Senatssaal, Naturwissenschaftliches Institutsgebäude, Joachim-Becher-Weg 21 auf dem JGU-Campus und am 2. sowie 3. Februar das Medienhaus, Wallstraße 11, 55122 Mainz. Einzelheiten zum Programm sind auf der Seite https://new-orleans-in-media.uni-mainz.de/ zu finden.

Kontakt:
Dr. Roman Mauer
Filmwissenschaft/Mediendramaturgie
Institut für Film-, Theater- und empirische Kulturwissenschaft
Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Medienhaus
Wallstr. 11
55122 Mainz
Tel. +49 6131 39-31753 oder -31720
Fax +49 6131 39-31719
E-Mail: romauer@uni-mainz.de
http://www.iftek.uni-mainz.de/index.php

Weiterführende Links:
https://new-orleans-in-media.uni-mainz.de/ – Programm „New Orleans in Medial Imaginations“

Media Contact

Petra Giegerich idw - Informationsdienst Wissenschaft

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Screeningsystem für Lungengeräuschanalyse

Ein an der TU Graz entwickeltes Mehrkanal-Aufnahmegerät für krankhafte Lungengeräusche und die dazugehörige automatische Analyse der Geräusche könnten bestehende Screening-Methoden zur Früherkennung zum Beispiel von Covid-19-Infektionen unterstützen. Hierfür benötigt es…

Digitale Technologien für den Blick in den Boden

Weltbodentag Böden sind eine empfindliche und in Folge intensiver Landwirtschaft auch häufig strapazierte Ressource. Wissenschaftler*innen des ATB entwickeln daher digitale Lösungen für eine ressourcenschonende und umweltgerechte Bodenbewirtschaftung. Mit dem Weltbodentag…

Kartierung neuronaler Schaltkreise im sich entwickelnden Gehirn

Wie kann man neuronale Netze aufbauen, die komplexer sind als alles, was uns bis heute bekannt ist? Forscher am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt am Main haben die Entwicklung von…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close