Essener Gefahrstofftage: Tagung findet zum sechsten Mal im Haus der Technik statt

In fast allen deutschen Unternehmen wird mit Gefahrstoffen gearbeitet. In Folge dessen ergeben sich Gefahren für Sicherheit, Gesundheit, Brandschutz und Umwelt, die einen häufig unterschätzten, aber existenziell wichtigen Bestandteil Ihres Unternehmens darstellen.

Ein großer Teil der 200 Großschadensereignisse jedes Jahr in deutschen Unternehmen ist auf Gefahrstoff-Tätigkeiten zurückzuführen.

Ein effektives und umsichtiges Gefahrstoffmanagement unter Berücksichtigung technischer, baulicher und organisatorischer Maßnahmen ist somit unerlässlich, aber auch gefordert.

Die 6. Essener Gefahrstofftage am 11.-12. Mai 2016 im Essener Haus der Technik werden in Kooperation mit namhaften Partnern und renommierten Referenten (u.a. Beiträge von Behörden, Berufsgenossenschaften, Hochschule und Großunternehmen wie BASF und Infraserv) durchgeführt.

Auf zwei Tage konzipiert ist das Ziel der Essener Gefahrstofftage, zu den derzeit wichtigen Themen des Gefahrstoffmanagements umfassende Informationen und Anregungen für Fachleute und Interessenten anzubieten. Untermalt wird die Tagung von einer umfassenden begleitenden Fachausstellung, auf der Hersteller und Dienstleister ihre neuesten Produkte präsentieren.

13 aktuelle Vorträge sind mit anschließender Diskussion geplant und werden den Teilnehmern praxisnahe und nachvollziehbare Hilfen zur Umsetzung auch in Ihrem Betrieb geben.

In zwei zusätzlichen Praxisvorträgen werden Ihnen auch die Gefahren, die sich bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen ergeben, mit Versuchen näher erläutert. Auf die aktuellen Geschehnisse und Industrieschadensfälle wird ebenfalls eingegangen.

Alle weiteren Infos unter http://www.gefahrstofftage.eu

Pressekontakt

Haus der Technik e.V.
Dipl.-Ing. Kai Brommann
Hollestraße 1, 45127 Essen
Tel. 0201 – 18 03 251, Fax. 0201 – 18 03 269
E.Mail: k.brommann@hdt-essen.de
Internet: www.hdt-essen.de

Media Contact

Kai Brommann Haus der Technik e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Eine optische Täuschung gibt Einblicke ins Gehirn

Yunmin Wu erforscht, wie wir Bewegung wahrnehmen können. Inspiriert durch ein Katzenvideo, kam sie auf die elegante Idee, die Wasserfall-Illusion in winzigen Zebrafischlarven auszulösen. Im Interview erzählt die Doktorandin vom…

Globale Analyse über effektive und topographische Wassereinzugsgebiete

Forschende legen erste globale Analyse vor, wie effektive und topographische Wassereinzugsgebiet voneinander abweichen Topographisch skizzierte Wassereinzugsgebiete sind eine räumliche Einheit, die sich an den Formen der Erdoberfläche orientieren. In ihnen…

Strukturbiologie – Das Matrjoschka-Prinzip

Die Reifung der Ribosomen ist ein komplizierter Prozess. LMU-Wissenschaftler konnten nun zeigen, dass sich dabei die Vorläufer für die kleinere Untereinheit dieser Proteinfabriken regelrecht häuten und ein Hüllbestandteil nach dem…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close