Einsatz von Social Media im B2B-Kontext

Das Forum am Campus Mosbach versteht sich als gemeinsame Plattform von Wirtschaft und Hochschule, um Erkenntnisse und Erfahrungen der Theorie und der Praxis diskutieren und austauschen zu können.

Internet und zugehörige Technologien verändern das Leben und die Geschäftsumwelt rasant. Social Media ist dabei eine Zutat, mit der der traditionelle-Marketing-Mix um den Baustein „Participation“ erweitert wird – Stichworte wie Facebook, Wikis oder Blogs sind damit verbunden.

Doch die Anwendungen und Konsequenzen sind letztlich vielfältig. Kern-Felder von Social Media beziehen sich insbesondere auf Online-Gemeinschaften, soziales Publishing, Unterhaltung wie auch Social-Commerce. In jedem von diesen Feldern sind die Veränderungen und Umbrüche scheinbar erst am Anfang.

Auch für B2B-Unternehmen entstehen damit in schneller Abfolge neue Kommunikationsformen, neue Kunden- und Mitarbeiterprozesse, neue Vertriebspotenziale. Anderseits sind viele Herausforderungen damit verknüpft.

Im Marketingforum 2013 werden Fälle und Erfahrungen aus verschiedenen Perspektiven vorgestellt und diskutiert, Fragen aufgeworfen und beantwortet.

Das Forum versteht sich als gemeinsame Plattform von Wirtschaft und Hochschule, um Erkenntnisse und Erfahrungen der Theorie und der Praxis diskutieren und austauschen zu können. Neben dem Angebot von Vorträgen möchte das Marketingforum auch Kontakte und Netzwerke unterstützen, um so im Austausch neue und gemeinsame Wege für Unternehmen aufzuzeigen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung am 18. April am Campus Mosbach, Lohrtalweg 10, 74821 Mosbach, Hörsaal A 1.01 im Hauptgebäude ist entgeltfrei, erfordert jedoch eine Anmeldung unter kim@dhbw-mosbach.de oder per Fax unter 07931-530-614. Weitere Informationen zum Marketingforum 2013 gibt es auf der Tagungsseite im Web unter http://events.dhbw-mosbach.de/vortraege-symposien-tagungen/marketingforum.html.

Weitere Informationen:

http://www.dhbw-mosbach.de
http://events.dhbw-mosbach.de/vortraege-symposien-tagungen/marketingforum.html

Media Contact

Benjamin Godde idw

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Die ungewisse Zukunft der Ozeane

Studie analysiert die Reaktion von Planktongemeinschaften auf erhöhtes Kohlendioxid Marine Nahrungsnetze und biogeochemische Kreisläufe reagieren sehr empfindlich auf die Zunahme von Kohlendioxid (CO2) – jedoch sind die Auswirkungen weitaus komplexer…

Neues Standardwerkzeug für die Mikrobiologie

Land Thüringen fördert neues System zur Raman-Spektroskopie an der Universität Jena Zu erfahren, was passiert, wenn Mikroorganismen untereinander oder mit höher entwickelten Lebewesen interagieren, kann für Menschen sehr wertvoll sein….

Hoher Schutzstatus zweier neu entdeckter Salamanderarten in Ecuador wünschenswert

Zwei neue Salamanderarten gehören seit Anfang Oktober 2020 zur Fauna Ecuadors welche aufgrund der dort fortschreitenden Lebensraumzerstörung bereits bedroht sind. Der Fund ist einem internationalen Team aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close