DFG unterstützt Kongresse und Tagungen – Dezember 2018

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft unterstützt im Dezember 2018 folgende Kongresse und Tagungen.

03.12.18 – 06.12.18 in Rostock-Warnemünde
19. Gemeinsames Treffen der EAPR-Sektion „Breeding and Varietal Assessment“ und der EUCARPIA-Sektion „Kartoffeln“
Veranstalter/-in: Dr. Klaus J. Dehmer, Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung (IPK), Abteilung Genbank, Corrensstraße 3, 06466 Gatersleben, Tel.: (+49) 39482/5310
http://eapr2018.ipk-gatersleben.de

04.12.18 – 05.12.18 in Berlin
EDDI18 – 10th Annual European DDI User Conference
Veranstalter/-in: Dr. Jan Goebel, Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung (DIW), Mohrenstraße 58, 10117 Berlin, Tel.: (+49) 30/89789377
http://www.eddi-conferences.eu/ocs/index.php/eddi/eddi18

05.12.18 – 07.12.18 in Berlin
Vorbereitungen für ein „Corpus Coranicum Christianum“. Der Koran in Übersetzung – ein Überblick zum Forschungsstand
Veranstalter/-in: Manolis Ulbricht, Freie Universität Berlin, Institut für Griechische und Lateinische Philologie, Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin, Tel.: (+49) 30/838 62742
http://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/we02/griechisch/byzantinistik/proj…

05.12.18 – 07.12.18 in Leipzig
18. Kongress der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin –
DIVI 2018 – „Qualität und Patientensicherheit“.
Veranstalter/-in: Professor Dr. Stefan Kluge, Universität Hamburg, Klinik für Intensivmedizin, Martinistraße 52, 20251 Hamburg, Tel.: (+49) 40/741057010
http://divi2018.de

06.12.18 – 07.12.18 in Tübingen
Gemeinschaften der Wahrnehmung: Die Sinne und Vergemeinschaftungsprozesse in der frühneuzeitlichen Stadt
Veranstalter/-in: Dr. Philip Hahn, Eberhard Karls Universität Tübingen, Seminar für Neuere Geschichte, Wilhelmstraße 36 / Hegelbau, 72074 Tübingen, Tel.: (+49) 7071/29-77131

07.12.18 – 08.12.18 in Eichstätt
Klang Kollektive: Akustik und Gesellschaft in Film und Literatur der USA
Veranstalter/-in: Nathalie Aghoro, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Lehrstuhl für Amerikanistik, Universitätsallee 1, 85072 Eichstätt, Tel.: (+49) 8421/93 23048

07.12.18 – 08.12.18 in Erlangen-Nürnberg
ESAC Symposium 2018 – Aldosteron und der Mineralokortikoidreceptor
Veranstalter/-in: Professor Dr. Christoph Korbmacher, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Zelluläre und Molekulare Physiologie, Waldstraße 6, 91054 Erlangen, Tel.: (+49) 9131/8522300
http://www.physiologie2.med.fau.de/esac-2018/

07.12.18 – 08.12.18 in Münster
ISSLaC 3: Diskurs und Informationsstruktur
Veranstalter/-in: Professor Dr. Dejan Matic, Westfälische Wilhelms-Universität Münster, Institut für Allgemeine Sprachwissenschaft, Aegidiistraße 5, 48143 Münster, Tel.: (+49) 251/83-24494
http://www.uni-muenster.de/Sprachwissenschaft/forschung/workshopisslac3/index.ht…

12.12.18 – 14.12.18 in Frankfurt am Main
Internationale Konferenz vulnerable Kindheit
Veranstalter/-in: Professor Dr. Sabine Andresen, Goethe-Universität Frankfurt am Main, Arbeitsbereich Sozialpädagogik, Theodor-W.-Adorno-Platz 6, 60323 Frankfurt, Tel.: (+49) 69/798-23482

13.12.18 – 15.12.18 in Marburg
Geschichten der Filmgeschichte
Veranstalter/-in: Professor Dr. Yvonne Zimmermann, Philipps-Universität Marburg, Institut für Medienwissenschaft, Wilhelm-Röpke-Straße 6A, 35039 Marburg, Tel.: (+49) 6421/2826990
Yvonne.Zimmermann@staff.uni-marburg.de

13.12.18 – 15.12.18 in Paderborn
Hannah Arendt: Herausforderungen der Pluralität
Veranstalter/-in: Dr. Maria Robaszkiewicz, Universität Paderborn, Fach Philosophie, Warburger Straße 100, 33098 Paderborn
http://upb.de/hannaharendt2018

Informationen bitte beim Veranstalter/der Veranstalterin anfordern!

Media Contact

Marco Finetti Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Aufbruchstimmung in der Alzheimer-Forschung

Bei der Alzheimer Erkrankung lagern sich Eiweiße im Gehirn ab und schädigen es. Prof. Dr. Susanne Aileen Funke von der Hochschule Coburg hat eine Methode gefunden, die solche gefährlichen Eiweißverbindungen…

Chronische Entzündungen durch Ansätze aus der Natur behandeln

Die interdisziplinäre Forschungsgruppe „nature4HEALTH“ hat jüngst ihre Arbeit aufgenommen. Das Team der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Universitätsklinikums Jena entwickelt ganzheitliche naturstoffbasierte Therapieansätze für die Behandlung chronisch-entzündlicher Erkrankungen. Chronische Entzündungen sind…

Antivirale Beschichtungen und Zellkultur-Oberflächen maßgeschneidert herstellen

Verfahren der Kieler Materialwissenschaft ermöglicht erstmals umfassenden Vergleich von Beschichtungen für biomedizinische Anwendungen. Der Halteknopf im Bus, die Tasten im Fahrstuhl oder die Schutzscheibe am Anmeldetresen in der Arztpraxis: Täglich…

Partner & Förderer