Mit Simulation und Optimierung Kosten senken und Zeit sparen

Computersimulation und -optimierung sind in vielen Branchen entscheidend, um die Produktentwicklung zu beschleunigen. Beispiele sind Strömungssimulationen und Festigkeitsberechnungen im Anlagenbau sowie die Packungsoptimierung von Bauteilen im Automobilbau.

Die neuesten Trends aus Forschung und Entwicklung präsentiert das Fraunhofer-Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen (SCAI) in der Veranstaltung

„Produktentwicklung – mit Simulation und Optimierung Kosten senken und Zeit sparen“

am Montag, 14. Juli von 19 bis 21 Uhr auf Schloss Birlinghoven in Sankt Augustin.

Programm
19 Uhr: Trends in numerischer Simulation und Optimierung
Arbeitsgebiete, Leistungen und Angebote von SCAI
Prof. Dr. Ulrich Trottenberg, Institutsleiter
19.15 Uhr: Einsatz der numerischen Simulation im industriellen Entwicklungsprozess
* Strömungssimulation im Anlagenbau
* Festigkeitsberechnungen
* Anwendung multidisziplinärer Berechnungsmethoden beispielsweise bei Strömung-Struktur-Wechselwirkungen
Dr.-Ing. Carsten Dehning
19.30 Uhr: Optimierung in industriellen Produkt- und Verfahrensentwicklungen
Dr. Ralf Heckmann, Abteilungsleiter Optimierung

Die kostenlose Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Betriebsleiter, leitende Angestellte und Mitarbeiter aus Forschung und Entwicklung innovativer Unternehmen. Journalisten und fachlich interessierte sind ebenfalls herzlich willkommen.

Media Contact

Dipl.-Journ. Michael Krapp idw

Weitere Informationen:

http://www.scai.fraunhofer.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Kohlenstoffatom-Transfer

Chemiker der TU Dortmund veröffentlichen aktuelle Erkenntnisse in Science. Prof. Max Martin Hansmann von der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie der TU Dortmund und sein Team haben ein neues…

Mittels KI: Genauere Prognosen für bestmögliche Therapien

In Zukunft werden personalisierte medizinische Diagnosen auf großen Datenmengen basieren. Ärzte werden viele „Biomarker“ messen, um Erkrankungen zu bestätigen oder auszuschließen. Dabei werden viele Daten gesammelt, welche aber auch Fehlinformationen…

Wertstoffe aus Abfall

EU-Projekt Circular Flooring wandelt gebrauchte PVC-Böden in weichmacherfreie Rezyklate um. Nach fünf Jahren intensiver Forschungsarbeit liefert das Circular-Flooring-Konsortium den Beweis, dass die Produktion von weichmacherfreien PVC-Rezyklaten aus alten Weichfußbodenbelägen möglich…

Partner & Förderer