Verleihung Deutsche Krebshilfe Preis

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Deutsche Krebshilfe vergibt nun zum fünften Mal den Deutsche Krebshilfe Preis – gestiftet von Dr. Wilhelm Hoffmann -. Wir laden Sie sehr herzlich ein an der Preisverleihung teilzunehmen am

Freitag, den 7. Dezember 2001 um 10 Uhr,
Churfürstensaal II, Günnewig Hotel Bristol,
Prinz-Albert-Straße 2, 53113 Bonn.

Die Präsidentin der Deutschen Krebshilfe, Frau Professor Dr.-Ing. habil. Dagmar Schipanski, wird den Deutsche Krebshilfe Preis 2000 überreichen an Herrn Professor Dr. Dr. h.c. Dieter Harms, Direktor des Instituts für Paidopathologie am Universitätsklinikum Kiel. Herr Professor Harms wird für seine wegweisenden Arbeiten auf dem Gebiet der onkologischen Kinderpathologie und für sein vorbildliches Engagement beim Aufbau des Kindertumorregisters in Kiel ausgezeichnet. Zu der Feierstunde erwarten wir hochrangige Vertreter der Onkologie und des Gesundheitswesens. Die Preisverleihung findet statt in Anwesenheit der Bürgermeisterin der Stadt Bonn, Frau Dr. Pia Heckes.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme und Berichterstattung! Im Anschluss an die Feierstunde sind Sie herzlich zu einem Empfang eingeladen. Zusagen bitte unter: 0228-72990-272 oder E-Mail: bz@krebshilfe.de. Danke.


Mit freundlichen Grüßen

i.V. Dr. med. Eva M. Kalbheim
Pressesprecherin
Bereichsleiterin med.-wiss. Öffentlichkeitsarbeit

Media Contact

Dr. med. Eva M. Kalbheim-Gapp idw

Weitere Informationen:

http://www.krebshilfe.de/

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Lüftung leicht gemacht

Eine einfache Anlage entfernt 90 Prozent potenziell Corona-haltiger Aerosole aus der Raumluft Die Luft in Klassenzimmern und anderen Räumen von infektiösen Aerosolen zu befreien, wird künftig deutlich einfacher. Forschende des…

Krebsforscher trainieren weiße Blutkörperchen für Attacken gegen Tumorzellen

Wissenschaftler am Nationalen Centrum für Tumorerkrankungen Dresden (NCT/UCC) und der Hochschulmedizin Dresden konnten gemeinsam mit einem internationalen Forscherteam erstmals zeigen, dass sich bestimmte weiße Blutkörperchen – so genannte Neutrophile Granulozyten…

CAPTN Future Zukunftscluster reicht Vollantrag ein

Autonomer öffentlicher Nahverkehr könnte in Kiel Realität werden Im Februar dieses Jahres gab das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Finalisten im Wettbewerb um die Innovationsnetzwerke der Zukunft bekannt….

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close