BMWi lädt mit Partnern aus der Industrie am 13./14. November 2001 zu gemeinsamem eBusiness-Kongress nach Bonn ein

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie veranstaltet mit dem verlag moderne industrie und dem Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) am 13. und 14. November 2001 einen Kongress zum Thema eBusiness im Bundeshaus Bonn (ehemaliger Bundestag).

Getreu dem Motto der Veranstaltung: „Nach der Internet-Euphorie: So machen Sie Ihr Unternehmen fit für das E-Business“ beschreiben Manager von Unternehmen wie Trumpf, Bosch, Moeller, Kaba Benzing, Unternehmensgruppe Fischer, Denon, Wegusta oder Isaria beispielhaft ihren Weg ins eBusiness, die Hürden und die Erfolge. Konzipiert wurde der Kongress für Entscheidungsträger, also Geschäftsführer, Produktionsleiter, Logistiker, Ein- und Verkäufer sowie Controller und IT-Leiter, insbesondere in kleinen und mittleren Unternehmen.

Bundeswirtschaftsminister Dr. Werner Müller: „Die gegenwärtige Ernüchterung beim Thema Internet sollte gerade mittelständische Unternehmer nicht dazu verleiten, notwendige Entscheidungen und Maßnahmen im E-Business zu vernachlässigen oder aufzuschieben. Wer sich jetzt ausklinkt, verbaut sich die Chancen auf Produktivitätszuwächse und riskiert, von der Konkurrenz abgehängt zu werden. Das Internet ist längst nicht mehr nur ein zusätzliches Präsentations- oder Vertriebsmedium. Vielmehr kommt es jetzt darauf an, Geschäftsprozesse im Unternehmen zu straffen und die Verbindungen zu Kunden und Lieferanten zu optimieren. Der Kongress soll hierzu ermutigen und Praxisbeispiele und Lösungsansätze aufzeigen“.

Dr. Alfred Tacke, Staatssekretär im BMWi, und namhafte Persönlichkeiten aus der Wirtschaft wie z.B. Jenoptik-Vorstandschef Dr. Lothar Späth und Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger vom Fraunhofer Institut Arbeitswirtschaft und Organisation werden zu Beginn des Kongresses in das Thema einstimmen. Die Vorträge werden durch Workshops und Fachausstellungen ergänzt.

Anmeldeformulare und weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.b2b-ebusiness.de oder direkt im BMWi bei Herrn Liebich (Tel: 030/2014-7489).

Media Contact

BMWI

Weitere Informationen:

http://www.b2b-ebusiness.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Definierte Blockade

Enzymatisches Photocaging zur Erforschung der Genregulation durch DNA-Methylierung Das Anknüpfen und Abspalten von Methylgruppen an die DNA spielt eine wichtige Rolle bei der Genregulation. Um diese Mechanismen genauer erforschen zu…

Ein Mikroskop für alle

Junges Jenaer Forschungsteam 
entwickelt Optik-Baukasten für Forschung und Ausbildung. Mikroskope, die biologische Prozesse sichtbar machen, kosten viel Geld, stehen in Speziallaboren und erfordern hoch qualifiziertes Personal. Damit neue Ansätze für…

Ordnung im Chaos finden

Wissenschaftler:innen klären die Struktur von glasbildenden Proteinen in Schwämmen auf. Schwämme gehören zu den ältesten Tierarten der Erde, die in vielen verschiedenen Gewässern leben, von Seen bis hin zu tiefen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close