Metropole Ruhr – Entwicklung ohne Wachstum?

Kooperationsveranstaltung mit dem Regionalverband Ruhr (RVR) und dem Stadt- und Regionalwissenschaftlichen Forschungsnetzwerk Ruhr (SURF) in Verbindung mit der Ausstellung „Shrinking Cities“ im Museum am Ostwall

Von Mitte Februar bis Ende April 2008 ist im Dortmunder Museum am Ostwall die überregional bekannte Ausstellung „Shrinking Cities“ zu sehen. Die Ausstellung präsentiert auch Bezüge zur Entwicklung im Ruhrgebiet. Aus Anlass der Ausstellung sollen auf der Fachtagung Konsequenzen der Schrumpfung und des demographischen Wandels für die Stadt- und Regionalentwicklung im Ruhrgebiet erörtert werden.

In der Öffentlichkeit gilt das Ruhrgebiet als ein typisches Beispiel für eine schrumpfende Städteregion. Allerdings lassen sich die gegenwärtig aubalufenden und künftig zu erwartenden Entwicklungsprozesse nicht auf die einfache Formel der Schrumpfung reduzieren. Einerseits ist der Rückgang der Bevölkerung im Rahmen des demographischen Wandels unvermeidbar und in seinen Konsequenzen für Politik und Planung eine Herausforderung, deren Dimension erst allmählich der Öffentlichkeit bewusst wird. Andererseits gibt es im Ruhrgebiet neben Prozessen der Schrumpfung und des Rückbaus auch Dynamik und Wachstum.

Das Konzept der Tagung geht davon aus, dass Schrumpfung, Wandel und Wachstum, Aspekte eines komplexen regionalen Entwicklungsprozesses sind. Diskutiert sollen in der ersten Hälfte der Veranstaltung wichtige Dimensionen des regionalen Wandels. Im zweiten Teil geht es um die daraus resultierenden Herausforderungen für Politik und Planung.

Staatssekretär Günter Kozlowski, MBV NRW geht in seinem Vortrag „Schrumpfende Städte – ein Thema für NRW und das Ruhrgebiet“ auf die Herausforderungen für die Politik ein. Renommierte Wissenschaftler/innen, Praktiker/Innen und Vertreter/innen aus Politik und Gesellschaft stellen in ihren Ausführungen Beispiele im Kontext „Metropole Ruhr – Entwicklung ohne Wachstum?“ zur Diskussion.

Media Contact

Gabriele Farr-Rolf idw

Weitere Informationen:

http://www.ils-veranstaltungen@nrw.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Heiße Elektronen

Eine außergewöhnliche Form des Wärmetransports in Metallen Auf Nanoskalen kann beim Aufheizen einer Platinschicht Wärme mithilfe heißer Elektronen durch eine Kupferschicht an eine Nickelschicht weitergegeben werden, ohne den dazwischenliegenden Kupferfilm…

Intelligente Software zum besseren Verständnis der Entwicklung von Pflanzengewebe

Unter Einsatz von Künstlicher Intelligenz haben Forscherinnen und Forscher ein neuartiges computergestütztes Verfahren der Bildverarbeitung für die Pflanzenwissenschaften entwickelt. In bisher nicht gekannter Präzision ermöglicht es die detailgetreue 3D-Darstellung aller…

RadarGlass – Vom Autoscheinwerfer zum Radarsensor

Für moderne Fahrassistenzsysteme ist die Verwendung der Radartechnologie ein unverzichtbarer Technologiebestandteil. Durch den Einbau einer stetig wachsenden Zahl von Sensoren in Kombination mit der begrenzten Verfügbarkeit exponierter Messstellen ist kaum…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close