4. Deutscher Wasserstoff Congress 2008

Dieser greift die aktuellen Entwicklungen der Brennstoffzellentechnologie auf und präzisiert die Rolle des Wasserstoffs in einer zukunftsfähigen Energiewirtschaft. Neben Strategie- und Fachvorträgen sind eine Ausstellung, ein Schüler-, Lehrer- und Studententag sowie Exkursionen geplant.

Wasserstoff als CO2-freier, nachhaltiger Energieträger und Brennstoffzellen als effiziente, saubere Technologie zur Energieumwandlung haben durch die Diskussionen um die Klimaveränderungen und Energieversorgungssicherheit globale Beachtung sowie politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Wichtigkeit erlangt. Durch die gezielte nationale und internationale Förderung der Innovation und Markteinführung von Wasserstoff und Brennstoffzellen sollen wissenschaftlicher Fortschritt und wirtschaftliches Engagement gleichermaßen unterstützt werden. Damit sollen technische Lösungen für die dringendsten Fragestellungen im Hinblick auf die Nutzung alternativer Primärenergieträger, die Erhöhung der Energieeffizienz und die Sicherstellung der Energieversorgung erarbeitet und bereitgestellt werden.

Der 4. Deutsche Wasserstoff Congress 2008 liefert bezogen auf die Bereiche Energie, Technik und Wirtschaft qualifizierte Expertenbeiträge über den Weg und die Rolle des Wasserstoffs in der Energiewirtschaft sowie über den Entwicklungsstand und die Perspektiven der Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologien. In Fachvorträgen wird über den aktuellen Stand von Forschung, Entwicklung und Demonstration bei der Herstellung, Verteilung und Speicherung von Wasserstoff sowie über den Einsatz von Brennstoffzellen in den verschiedenen Anwendungsbereichen berichtet. Internationale Aktivitäten werden zudem in einer englischsprachigen Session beleuchtet, zu der u.a. Delegierte aus den 17 Mitgliedsländern der International Partnership for the Hydrogen Economy (IPHE) erwartet werden.

Gemeinsame Veranstalter von Kongress und begleitender Ausstellung sind der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellen-Verband, das Forschungszentrum Jülich, die EnergieAgentur.NRW und die E-world energy & water GmbH.

Media Contact

Uwe H. Burghardt M. A. EnergieAgentur.NRW

Weitere Informationen:

http://www.h2congress.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Das Protein-Kleid einer Nervenzelle

Wo in einer Nervenzelle befindet sich ein bestimmter Rezeptor? Ohne Antwort auf diese Frage ist es fast unmöglich, Rückschlüsse über die Funktion dieses Proteins zu ziehen. Zwei Wissenschaftlerinnen am Max-Planck-Institut…

40 Jahre alter Katalysator birgt Überraschungen für die Wissenschaft

Wirkmechanismus des industriellen Katalysators Titansilikalit-1 basiert auf Titan-Paaren/Entdeckung wegweisend für die Katalysatorentwicklung Der Katalysator “Titansilikalit-1“ (TS-1) ist nicht neu: Schon vor fast 40 Jahren wurde er entwickelt und seine Fähigkeit…

Zur Woche der Teilchenwelt dem Urknall auf der Spur

Zur Woche der Teilchenwelt vom 2. bis 8. November laden Forschungseinrichtungen bundesweit Wissenschaftsinteressierte aller Altersklassen ein. Wie entstand das Universum? Woraus bestehen wir? Was untersucht die „Weltmaschine“ am CERN? Solchen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close