Beschäftigte 50+ im Fokus: Neue Perspektiven für das Personalmanagement

„Im Vordergrund unserer Veranstaltung stehen der konkrete Erfahrungstransfer, vorbildliche Lösungen und innovative Ansätze. Wir wollen, dass die Teilnehmer einen unmittelbaren Nutzen für ihre Arbeit im Alltag mitnehmen“, erklärt Ralf Karabasz, Geschäftsführer des Veranstalters SynergieVertriebsdienstleistungen, zu den Zielen der Tagung.

Eröffnet wird die Fachtagung mit Keynotes renommierter Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft: Staatssekretärin Dr. Marion Gierden-Jülich, Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes NRW; Frank Brebeck, Personalvorstand der PricewaterhouseCoopers AG; Alwin Fitting, Personalvorstand der RWE AG; Prof. Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability, Ludwigshafen.

In den anschließenden Themenworkshops bieten Praktiker aus namhaften Unternehmen einen authentischen und aktuellen Überblick darüber, wie sie sich den Herausforderungen für Unternehmensentwicklung und Personalmanagement stellen und wie sie die Mitarbeiter in die nötigen Veränderungsprozesse einbinden.

„pro50 – Arbeit mit Zukunft“ findet zu einem Zeitpunkt statt, der durch einen Paradigmenwechsel im Verhältnis von Unternehmen und älteren Arbeitnehmer gekennzeichnet ist. Früher galt die Generation 50+ als überteuert, leistungs- und entwicklungsunfähig und demotiviert – sie gehörte zum „alten Eisen“. Angesichts des demografischen Wandels hat jedoch mittlerweile in vielen Unternehmen ein Umdenken eingesetzt.

Sie haben erkannt, dass von einer veränderten Personalpolitik nicht nur die älteren Arbeitnehmer profitieren, sondern auch sie selbst. Denn die verschiedenen Stärken von Mitarbeitern unterschiedlichen Alters tragen wesentlich zum Erfolg eines Unternehmens bei, während einseitige Altersstrukturen empfindlichen Kompetenzverlust und höheres Konfliktpotential bedeuten.

„pro50 – Arbeit mit Zukunft“ findet am 13. März im Bonner Maritim Hotel statt und richtet sich an Geschäftsführer und Verantwortliche aus den Bereichen Personal- und Organisationsentwicklung. Ergänzt und erweitert werden die Ergebnisse der Veranstaltung durch eine begleitende Studie.

Ausführlichere Informationen rund um „pro50 – Arbeit mit Zukunft“ und Anmeldemöglichkeiten finden Sie online unter: www.bonner-fachtagung.de.

Synergie (www.synergie-vd.de) ist ein seit langen Jahren erfolgsreiches Beratungs-, Projektmanagement-, Qualifizierungs- und Veranstaltungsunternehmen. Zu den Schwerpunkten gehören unter anderem die Projekte „Vertriebsdynamisierung“ sowie „Lernen und Arbeiten 50+“.

Weitere Informationen und Anmeldung: Synergie VertriebsDienstleistung GmbH, Heike Ollig, Bennauer Str. 31, 53115 Bonn, Tel. 0228/9816411, E-Mail: heike.ollig@synergie-vd.de, Web: www.bonner-fachtagung.de, www.synergie-vd.de

PR-Agentur: euro.marcom dripke.pr, Tel. 0611/973150, E-Mail: team@dripke.de

Media Contact

Heike Ollig Team Dripke

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Mikroplastik – Schwämme als marine Bioindikatoren

Schwämme lagern als „Staubsauger der Meere“ zahlreiche Partikel ein – darunter auch Mikroplastik und andere Mikroverunreinigungen, wie LMU-Wissenschaftler zeigen. Dies macht sie zu vielversprechenden Bioindikator-Kandidaten. Die Verschmutzung der Meere durch…

Vanille-Anbau unter Bäumen fördert Schädlingsregulation

Team unter Göttinger Leitung untersucht Agroforstsysteme Der Anbau von Vanille in Madagaskar bringt den Kleinbäuerinnen und Kleinbauern ein gutes Einkommen, aber ohne Bäume und Büsche können die Plantagen sehr artenarm…

KI macht‘s möglich: Kundenwünsche von morgen, schon heute eingeplant

Wie lässt sich die Auftragsabwicklung eines Automobilherstellers optimieren? Im Projekt »KI-basierte Produktionsplanung und -steuerung« entwickeln IPA-Forscher zusammen mit der Porsche AG smarte Lösungen für die Fertigung der Zukunft. Diese helfen…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close