8. Marketing & Vertriebstag Best Practice

Unter dem Motto „Von den Besten lernen – Best Practice Beispiele in Marketing & Vertrieb“ lädt Prof. Dr. Rainer Schnauffer von der Hochschule Heilbronn zusammen mit der IHK Heilbronn-Franken und der Heilbronner Stimme im Namen des Marketing & Vertrieb Unternehmerkreis (M&V-Unternehmerkreis) zum 8. Marketing & Vertriebstag am 13. April 2011 von 14.00 bis 19.00 Uhr in das Haus der Wirtschaft der IHK Heilbronn-Franken in Heilbronn ein.

Angesprochen sind Interessenten, insbesondere Geschäftsführer und Führungskräfte aus den Bereichen Vertrieb und Marketing, die von der Erfahrung erfolgreicher Wirtschaftsunternehmen profitieren möchten. „Der Kongresses soll dazu anregen, anhand von praxisnahen Beispielen die eigene Unternehmensstruktur zu überdenken und vor Ort in einen Dialog mit Fachkollegen zu treten“, so Prof. Schnauffer, der wiederholt hochkarätige Referenten für die Veranstaltung gewinnen konnte.

In diesem Jahr gewähren Vertreter von PORSCHE, 3M, TÜV SÜD und KLAFS Einblicke in ihre erfolgreichen Konzepte sowie Zukunftsstrategien. Die Tagungsgebühr beträgt 230 Euro pro Person und beinhaltet neben den Tagungsunterlagen auch die Verpflegung im Rahmen des Kongresses. Anmeldeformulare und weitere Informationen unter www.mv-unternehmerkreis.de oder telefonisch unter 0 71 31-2 78 75 77 (Prof. Dr. Rainer Schnauffer).

Die Referenten:
Andreas Henke, Marketingleiter der Porsche Deutschland GmbH, präsentiert das „Markenmanagement bei Porsche“. Porsche gilt als herausragende Marke und ist für viele der traditionsreichste Sportwagenhersteller weltweit.

Christian Capell, General Manager der 3M Deutschland GmbH, referiert über „Innovation – vom Leidensdruck zur Leidenschaft“ und legt damit die Erfolgsformel von 3M für den stetigen Wandel dar.

Karsten Xander, Vorstand der TÜV SÜD AG für den Bereich Industrie, zeigt auf, wie sich das Dienstleistungsunternehmen strategisch neu ausrichtet, wie die Strategie hierfür entwickelt wurde und wie mögliche Wachstumspfade aussehen.

Stefan Schöllhammer, Geschäftsführer der KLAFS GmbH & Co. KG illustriert, wie das Unternehmen durch „Effizienz im Vertrieb“ zum Weltmarktführer im Bereich Sauna, Pool und Spa avancierte. Präsentiert werden Beispiele aus der Vertriebsarbeit, dem Vertriebscontrolling und dem Umgang mit dem CRM-System.

Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik
Mit 6.400 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte der Region und gehört mit zu den führenden Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten insgesamt 42 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die Hochschule fühlt sich dem Leistungsprinzip und Elitegedanken verpflichtet und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs.

Weitere Informationen: Prof. Dr. Rainer Schnauffer, Telefon: 0 71 31-2 78 75 77, E-Mail: info@mv-unternehmerkreis.de, Internet: www.mv-unternehmerkreis.de

Pressekontakt Hochschule Heilbronn: Heike Wesener (Kommunikation und Marketing),
Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn, Telefon: 0 71 31-504-499, Telefax: 0 71 31-504-559, E-Mail: wesener@hs-heilbronn.de, Internet: www.hs-heilbronn.de

Media Contact

Heike Wesener idw

Weitere Informationen:

http://www.hs-heilbronn.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Veranstaltungsnachrichten

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Live-Webinar 10.12.: Fraunhofer IPA vs. Corona

Aktuelle Anwendungsfälle aus der angewandten Forschung Die Corona-Pandemie stellt die Gesellschaft vor große Herausforderungen, denn es gilt, die Bevölkerung und den Wohlstand optimal zu schützen. Expertinnen und Experten von Fraunhofer…

Und der Haifisch, der hat Zähne

Besonderheit im Zahnschmelz von Haifischzähnen entdeckt Haifischzähne müssen während ihrer kurzen Verweildauer auf den Punkt funktionieren: Der Port-Jackson-Stierkopfhai ernährt sich von harten Beutetieren wie Seeigeln und Muscheln. Seine Zähne müssen…

Quantenphotonik für abhörsichere Kanäle und extrem genaue Sensoren

Yes, we quant! Forscherinnen und Forscher am Fraunhofer IZM wollen die Quantenphysik aus den Lehrbüchern in die Realität bringen. Mit Hilfe von optischen Glas-integrierten Wellenleitern entwickeln sie eine universelle Plattform,…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close