Verstopfungsfreie Querwirbelluftdüse – Einsetzbar für zahlreiche Anwendungen in realer Fabrikumgebung

Die neuartige, patentierte Querwirbelluftdüse liefert an jeder Stelle ihres Ausströmungsbereichs eine identische Luftströmung. Erreicht wird das über eine gezielte innere Konturierung, ohne gleichzeitig die inneren Querschnitte zu versperren. So werden Strömungsablösungen erzwungen, in deren Abstrom sich Rezirkulationsgebiete bilden. Der Strömungsweg in diesen stehenden Luftwirbeln verlängert sich um ein vielfaches, d.h. es wird eine deutlich längere Düse „simuliert“. Der stehende rezirkulierende Wirbel unterstützt den Queraustausch innerhalb der Düse und sorgt für eine sehr gute Gleichverteilung über die gesamte Länge des Austrittsschlitzes. Durch das Fehlen innerer Einbauten (Lochbleche, Leitbleche etc.) ist die Düse verschmutzungsunempfindlich.
Durch die innovative Querwirbelluftdüse können jetzt auch partikelbelastete Volumenströme geglättet werden. Da der innere Querschnitt im Wesentlichen freibleibt, ist die Verstopfungsgefahr erheblich minimiert. Die Querwirbelluftdüse ist daher einsetzbar für zahlreiche Anwendungen in realer Fabrikumgebung, z.B. im Bereich der Wertstoffaufbereitung, der Temperierung bzw. Trocknung von Gütern in staubhaltiger Atmosphäre, der Reinigung von Gütern in Strahlanlagen etc.. Reinigungs- und Wartungszeiten sind nicht länger erforderlich.

Weitere Informationen: PDF

PROvendis GmbH
Tel.: +49 (0)208/94105 10

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Alfred Schillert

Der TechnologieAllianz e.V. als Verband deutscher Technologie- und Patentverwertungs-Agenturen erschließt Unternehmen das gesamte Spektrum innovativer Forschungsergebnisse nahezu aller deutschen Hochschulen und diverser außeruniversitärer Forschungsstätten. Über 2.000 verschiedene, in der Regel bereits patentierte Technologie-Angebote aus 14 Branchen stehen Unternehmen zur Verfügung, um ihnen einen Zeitvorsprung am Markt zu sichern. Unter www.technologieallianz.de bieten die Mitglieder der TechnologieAllianz einen kostenlosen, schnellen und unbürokratischen Zugang zu allen weiteren Angeboten der deutschen Forschungslandschaft ebenso wie gezielte Unterstützung zur erfolgreichen Vermittlung der Technologien.

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Leistungstest für neuronale Schnittstellen

Freiburger Forschende entwickeln Richtlinie zur einheitlichen Analyse von Elektroden Wie sollen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler die Leistungsfähigkeit neuronaler Elektroden messen und definieren, wenn es keinen einheitlichen Standard gibt? Die Freiburger Mikrosystemtechnikerin…

Der Iodtransporter der Schilddrüse als vielversprechendes Therapiegen …

… für die Entwicklung einer neuen Krebstherapie Der Einsatz von Radioiod in der Diagnostik und Therapie von gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen mithilfe des Iodtransporters „NIS“, der die Aufnahme von Iod…

Wie Mikroorganismen die Atacama Wüste verändern

Von der Mikroskala zur Landschaft Zu Beginn dieses Jahres erregte Dr. Patrick Jung von der Hochschule Kaiserslautern durch die Entdeckung einer neuen Lebensgemeinschaft in der Atacama-Wüste Aufsehen. Jetzt wies er…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close