Spezies-unabhängiges Nachweisverfahren für biologisches Material

Die Erfindung beschreibt ein PCR-basiertes Spezies-unabhängiges Nachweisverfahren, mit dessen Hilfe sich die genetische Verwandtschaft von beliebigen Organismen ermitteln lässt. Die Methode findet sowohl beim Menschen als auch bei Tieren, Pflanzen und Mikroorganismen Anwendung und kann daher zur Identifikation bzw. zur Unterscheidung von Arten, Stämmen oder von Serovaren herangezogen werden.

Weitere Informationen: PDF

IMG Innovations-Management GmbH
Tel.: +49 (0)631/31668-50

Ansprechpartner
Dr. Klaus Kobek

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Verlust von Sauerstoff in Gewässern als neuer Kipp-Punkt identifiziert

Aktuelle Studie unter GEOMAR-Beteiligung fordert, aquatischen Sauerstoffverlust als weitere planetare Belastbarkeitsgrenze anzuerkennen. Der Sauerstoffgehalt in den Gewässern auf unserer Erde nimmt rapide und dramatisch ab – vom Teich bis zum…

Große Waldbrände wirken sich komplex auf die Ozonschicht aus

Riesiger Rauchwirbel verdoppelt die Aerosolbelastung in der mittleren Stratosphäre und puffert den Ozonabbau. Forschende aus Deutschland, China und den USA haben einen unerwarteten Zusammenhang zwischen massiven Waldbränden und der Chemie…

Voyager-PV sendet

Plug-and-Play-Mesh aus kommunikativen PV-Modulen geht online. Im Rahmen des vom BMWK geförderten Projektes „Voyager-PV“ wurden Demonstratoren von kommunikativen PV-Modulen hergestellt, die nach der Installation am Institut für Solarenergieforschung GmbH erfolgreich…

Partner & Förderer