Geometrievariable Profilherstellung

Endlosfaserverstärkte thermoplastische Halb­zeuge werden aufgrund ihre hohen Steifigkeit und Festigkeit in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt. Da die Gestaltungsmöglichkeiten für Profile vielfältig sind, werden sie regelmäßig auch in profilierter Form (z. B. Stringer, Profilen, Träger etc.) benötigt. Allerdings stellt die Herstellung profilierter Faser­verbundhalbzeuge wegen ihrer be­schränkten räumlichen Gestaltungsfreiheit durch die geringe elastischen Deformier­barkeit der Fasern bei der Drapierung bzw. im Formgebungsprozess ein großes Problem dar. Dadurch können stark gekrümmte Faserverbundhalbzeuge teilweise überhaupt nicht realisiert werden. Hinzu kommt, dass die Profilabmessungen durch die Abmessungen der verwendeten Anlagen begrenzt und somit endlich sind.

Weitere Informationen: PDF

IMG Innovations-Management GmbH
Tel.: +49 (0)631/31668-50

Ansprechpartner
Dr. Klaus Kobek

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Modellfabrik für Carbonbeton in Leipzig eröffnet

Carbonbeton ist deutlich nachhaltiger als Stahlbeton. An der HTWK Leipzig eröffnete mit dem Carbonbetontechnikum eine weltweit einzigartige Modellfabrik. Beton kann große Lasten tragen, brennt nicht, ist unempfindlich gegenüber äußeren Einflüssen…

Weltweit erstes Gebäude aus Carbonbeton CUBE

In der Einsteinstraße 12 in Dresden wurde gestern Geschichte geschrieben. Mit Gästen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft wurde das Carbonbetongebäude CUBE feierlich eingeweiht. Die Rektorin der Technischen Universität Dresden…

Stromversorgung – Instabile Netze verstehen

Eine nachhaltige Energieversorgung erfordert den Ausbau der Stromnetze. Neue Leitungen können aber auch dazu führen, dass Netze nicht wie erwartet stabiler, sondern instabiler werden. Das Phänomen nennt sich Braess-Paradoxon. Dieses…

Partner & Förderer