CK2 Inhibitors – New CK2 Kinase Inhibitors for antineoplastic drugs and diagnostics

Beside cardiovascular diseases, malignant tumours take

the second place in cause of human death. Neoplastic diseases are indicated by a high cell proliferation. The inhibition of this cell proliferation by an active agent in a medicament is a worldwide accepted approach for tumour therapy. Protein kinase CK2 belongs together with others to the group of second-messenger independent kinases. Despite of unambiguous references for the involvement of CK2 in malignant transformation, tumour origin and progression, there are only a few effective inhibitors for this enzyme on-hand. FMS-like tyrosine kinase 3 (FLT3) is a receptor tyrosine kinase expressed by immature hematopoietic cells and is important for the normal development of stem cells and the immune system. In 30%-35% of patients with acute myeloid leukemia (AML) a mutation of FLT3 is observed. This invention provides access to a novel class of potent human CK2 and FLT3 kinase inhibitors. The disclosed compounds can be used as active ingredients e.g. for the treatment of neoplastic diseases. Further, the patent application discloses synthesis of the compounds with optimised product yield.

Weitere Informationen: PDF

PROvendis GmbH
Tel.: +49 (0)208/94105 10

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Alfred Schillert

Ansprechpartner für Medien

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Screeningsystem für Lungengeräuschanalyse

Ein an der TU Graz entwickeltes Mehrkanal-Aufnahmegerät für krankhafte Lungengeräusche und die dazugehörige automatische Analyse der Geräusche könnten bestehende Screening-Methoden zur Früherkennung zum Beispiel von Covid-19-Infektionen unterstützen. Hierfür benötigt es…

Digitale Technologien für den Blick in den Boden

Weltbodentag Böden sind eine empfindliche und in Folge intensiver Landwirtschaft auch häufig strapazierte Ressource. Wissenschaftler*innen des ATB entwickeln daher digitale Lösungen für eine ressourcenschonende und umweltgerechte Bodenbewirtschaftung. Mit dem Weltbodentag…

Kartierung neuronaler Schaltkreise im sich entwickelnden Gehirn

Wie kann man neuronale Netze aufbauen, die komplexer sind als alles, was uns bis heute bekannt ist? Forscher am Max-Planck-Institut für Hirnforschung in Frankfurt am Main haben die Entwicklung von…

Partner & Förderer

Indem Sie die Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind so eingestellt, dass sie "Cookies zulassen", um Ihnen das bestmögliche Surferlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, oder wenn Sie unten auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

schließen