CADA to 5AVA – Bacterial production of 5-aminovalerate from cadaverine

Limitation of natural sources, especially of fossil resources, for base material that is currently used to produce polyamides and related composites together with the increasing demand of these products, promotes the search for renewable sources of the base material. Fermentation by genetically engineered bacteria gains increasing interest as one of these possible sources.
Cadaverine is a biogenic amine that can be produced by Corynebacterium glutamicum from the amino acid lysine by heterologous expression of a lysine decarboxylase from Escherichia coli.
Overexpression of the patA and patD genes from Escherichia coli in Corynebacterium glutamicum enables the latter to further metabolize cadaverine to 5 aminovalerate (5AVA), which is a potential base material for the production of nylon 5 and a C5 platform for the synthesis of base materials for other polyamides.
Chemical industry is facing an increasing demand on polyamides and related composites, whereas in contrast the accessibility of base material from fossil sources for their production alleviates. Therefore, in seek for alternative and renewable sources, bacterial fermentation has become into focus in several chemical production areas. The offered invention provides such a source for nylon production and related composites.

Weitere Informationen: PDF

PROvendis GmbH
Tel.: +49 (0)208/94105 10

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Alfred Schillert

Der TechnologieAllianz e.V. als Verband deutscher Technologie- und Patentverwertungs-Agenturen erschließt Unternehmen das gesamte Spektrum innovativer Forschungsergebnisse nahezu aller deutschen Hochschulen und diverser außeruniversitärer Forschungsstätten. Über 2.000 verschiedene, in der Regel bereits patentierte Technologie-Angebote aus 14 Branchen stehen Unternehmen zur Verfügung, um ihnen einen Zeitvorsprung am Markt zu sichern. Unter www.technologieallianz.de bieten die Mitglieder der TechnologieAllianz einen kostenlosen, schnellen und unbürokratischen Zugang zu allen weiteren Angeboten der deutschen Forschungslandschaft ebenso wie gezielte Unterstützung zur erfolgreichen Vermittlung der Technologien.

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Meeresspiegelanstieg: Stabilitäts-Check der Antarktis offenbart enorme Risiken

Je wärmer es wird, desto rascher verliert die Antarktis an Eis – und viel davon wohl für immer. Dies hat ein Team des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, der Columbia University und…

In Wäldern nicht aufräumen

Bitte nicht stören: Nach Waldbränden, Borkenkäferbefall oder anderen Schädigungen sollte in den betroffenen Wäldern nicht aufgeräumt werden. Das schreibt ein Forschungsteam in „Nature Communications“. Stürme, Brände, Borkenkäfer: Weltweit sind viele…

Technologieinnovation: Forschende entwickeln kleinsten Partikelsensor der Welt

TU Graz, ams und Silicon Austria Labs entwickelten einen kompakten und energieeffizienten Messsensor für mobile Endgeräte, der die Nutzerinnen und Nutzer in Echtzeit über den Feinstaubgehalt in der Luft informiert…

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close