CADA to 5AVA – Bacterial production of 5-aminovalerate from cadaverine

Limitation of natural sources, especially of fossil resources, for base material that is currently used to produce polyamides and related composites together with the increasing demand of these products, promotes the search for renewable sources of the base material. Fermentation by genetically engineered bacteria gains increasing interest as one of these possible sources.
Cadaverine is a biogenic amine that can be produced by Corynebacterium glutamicum from the amino acid lysine by heterologous expression of a lysine decarboxylase from Escherichia coli.
Overexpression of the patA and patD genes from Escherichia coli in Corynebacterium glutamicum enables the latter to further metabolize cadaverine to 5 aminovalerate (5AVA), which is a potential base material for the production of nylon 5 and a C5 platform for the synthesis of base materials for other polyamides.
Chemical industry is facing an increasing demand on polyamides and related composites, whereas in contrast the accessibility of base material from fossil sources for their production alleviates. Therefore, in seek for alternative and renewable sources, bacterial fermentation has become into focus in several chemical production areas. The offered invention provides such a source for nylon production and related composites.

Weitere Informationen: PDF

PROvendis GmbH
Tel.: +49 (0)208/94105 10

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Alfred Schillert

Der TechnologieAllianz e.V. als Verband deutscher Technologie- und Patentverwertungs-Agenturen erschließt Unternehmen das gesamte Spektrum innovativer Forschungsergebnisse nahezu aller deutschen Hochschulen und diverser außeruniversitärer Forschungsstätten. Über 2.000 verschiedene, in der Regel bereits patentierte Technologie-Angebote aus 14 Branchen stehen Unternehmen zur Verfügung, um ihnen einen Zeitvorsprung am Markt zu sichern. Unter www.technologieallianz.de bieten die Mitglieder der TechnologieAllianz einen kostenlosen, schnellen und unbürokratischen Zugang zu allen weiteren Angeboten der deutschen Forschungslandschaft ebenso wie gezielte Unterstützung zur erfolgreichen Vermittlung der Technologien.

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreib Kommentar

Neueste Beiträge

Was die Körnchen im Kern zusammenhält

Gerüst von Proteinflecken im Zellkern nach 100 Jahren identifiziert. Nuclear Speckles sind winzige Zusammenballungen von Proteinen im Kern der Zelle, die an der Verarbeitung genetischer Information beteiligt sind. Berliner Forschende…

Immunologie – Damit Viren nicht unter die Haut gehen

Ein Team um den LMU-Forscher Veit Hornung hat einen Mechanismus entschlüsselt, mit dem Hautzellen Viren erkennen und Entzündungen in Gang setzen. Entscheidend für die Erkennung ist eine typische Struktur der…

Kleine Moleküle steuern bakterielle Resistenz gegen Antibiotika

Sie haben die Medizin revolutioniert: Antibiotika. Durch ihren Einsatz können Infektionskrankheiten, wie Cholera, besser behandelt werden. Doch entwickeln die krankmachenden Erreger zunehmend Resistenzen gegen die angewandten Mittel. Nun sind Wissenschaftlerinnen…