Bifunktionale Katalysatoren für die Wasseroxidation und die Sauerstoffreduktion

In dieser Erfindung wurde eine Methode entwickelt, mit der die Herstellung von energieeffizienten, bifunktionalen Katalysatoren für die oxygen reduction reaction (ORR), and the oxygen evolution reaction in Metal/Luft-Batterien durchgeführt werden kann. Neben einer ausreichenden Verfügbarkeit der Rohstoffe zeigen die Katalysatormaterialien bei nur geringfügig höherer Überspannung für die OER an IrO2 eine sehr gute katalytische Aktivität für die ORR bzw. bei nur geringfügig höherer Überspannung für die ORR als Pt eine gute Aktivität für die OER.

Weitere Informationen: PDF

rubitec – Gesellschaft für Innovation und Technologie der Ruhr-Universität Bochum mbH
Tel.: +49 (0)234/32-11969

Ansprechpartner
Dietmar Tappe

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Neuartige Beschichtung gegen Eis

Das Material verzögert die Bildung von Eiskristallen und verringert die Adhäsion von Eisschichten. Dank einer innovativen Fertigungsmethode ist die Beschichtung sehr robust und haftet auf zahlreichen Oberflächen. Eisabweisende Beschichtungen gibt…

Bioabbaubare Materialien – In Bier verpackt

Empa-Forschende haben aus einem Abfallprodukt der Bierbrauerei Nanocellulose gewonnen und diese zu einem Aerogel verarbeitet. Der hochwertige Werkstoff könnte in Lebensmittelverpackungen zum Einsatz kommen. Am Anfang war die Maische. Das…

RISEnergy: Innovationen für die Klimaneutralität beschleunigen

Die EU strebt bis 2050 Klimaneutralität an. Das Projekt RISEnergy (steht für: Research Infrastructure Services for Renewable Energy) soll auf dem Weg dorthin die Entwicklung von Innovationen für erneuerbare Energien…

Partner & Förderer