Artificial Tears – Novel synthetic tear fluid on a lipid basis

Physiologically, the tear film lubricating the eye is composed of three layers: the mucus layer, the aqueous layer and the lipid layer. Conjunctival goblet cells secrete the hydratable mucus layer, the aqueous tears spread over the mucus layer and Meibomian oil covers the aqueous surface.

Keratoconjunctivitis sicca, also called dry eye syndrome (DES), is an inadequate lubrication of the eye. This is caused by qualitative or quantitative deficiencies in at least one of the three layers of the tear film. The invention discloses a synthetic tear fluid comprising of glycerophospholipids, cholesterol, gangliosid and sphingolipids. It yields an aqueous, lipid-containing suspension spreading over the cornea’s surface as a monolayer and reducing tear film evaporation.

Weitere Informationen: PDF

PROvendis GmbH
Tel.: +49 (0)208/94105 10

Ansprechpartner
Dipl.-Ing. Alfred Schillert

Media Contact

info@technologieallianz.de TechnologieAllianz e.V.

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Technologieangebote

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Anlagenkonzepte für die Fertigung von Bipolarplatten, MEAs und Drucktanks

Grüner Wasserstoff zählt zu den Energieträgern der Zukunft. Um ihn in großen Mengen zu erzeugen, zu speichern und wieder in elektrische Energie zu wandeln, bedarf es effizienter und skalierbarer Fertigungsprozesse…

Ausfallsichere Dehnungssensoren ohne Stromverbrauch

Um die Sicherheit von Brücken, Kränen, Pipelines, Windrädern und vielem mehr zu überwachen, werden Dehnungssensoren benötigt. Eine grundlegend neue Technologie dafür haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Bochum und Paderborn entwickelt….

Dauerlastfähige Wechselrichter

… ermöglichen deutliche Leistungssteigerung elektrischer Antriebe. Überhitzende Komponenten limitieren die Leistungsfähigkeit von Antriebssträngen bei Elektrofahrzeugen erheblich. Wechselrichtern fällt dabei eine große thermische Last zu, weshalb sie unter hohem Energieaufwand aktiv…

Partner & Förderer