Jeder Siebte in Deutschland noch nie online, EU-weit jeder Fünfte

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) auf der Grundlage von Daten aus dem Jahr 2012 mitteilt, war der Anteil damit geringer als im EU-Durchschnitt, der bei 22 % lag.

Während nach von Eurostat bereitgestellten Daten in Schweden, Dänemark, Luxemburg, Finnland und den Niederlanden weniger als 10 % der 16- bis 74-Jährigen ohne Interneterfahrung waren, traf dies in Rumänien, Griechenland und Bulgarien immer noch auf mehr als 40 % dieser Altersgruppe zu.

Europäische Statistiken zur Internetnutzung stehen in der Eurostat Datenbank zur Verfügung. Bei Fragen berät der EDS Europäischer Datenservice.

Weitere Auskünfte gibt:
Johanna Mischke,
Telefon: +49 611 75 9415

Media Contact

Johanna Mischke Statistisches Bundesamt

Weitere Informationen:

http://www.destatis.de

Alle Nachrichten aus der Kategorie: Statistiken

Zurück zur Startseite

Kommentare (0)

Schreiben Sie einen Kommentar

Neueste Beiträge

Merkmale des Untergrunds unter dem Thwaites-Gletscher enthüllt

Ein Forschungsteam hat felsige Berge und glattes Terrain unter dem Thwaites-Gletscher in der Westantarktis entdeckt – dem breiteste Gletscher der Erde, der halb so groß wie Deutschland und über 1000…

Wasserabweisende Fasern ohne PFAS

Endlich umweltfreundlich… Regenjacken, Badehosen oder Polsterstoffe: Textilien mit wasserabweisenden Eigenschaften benötigen eine chemische Imprägnierung. Fluor-haltige PFAS-Chemikalien sind zwar wirkungsvoll, schaden aber der Gesundheit und reichern sich in der Umwelt an….

Das massereichste stellare schwarze Loch unserer Galaxie entdeckt

Astronominnen und Astronomen haben das massereichste stellare schwarze Loch identifiziert, das bisher in der Milchstraßengalaxie entdeckt wurde. Entdeckt wurde das schwarze Loch in den Daten der Gaia-Mission der Europäischen Weltraumorganisation,…

Partner & Förderer